Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Optimierung der organischen und bezahlten Suchmaschinenplatzierung bei Google und Bing.
Antworten
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Immer wieder bastle ich am Onlineauftritt. Thema Nr.1 ist dabei natürlich SEO und zu lernen welche Keywords wirklich wichtig sind. Ich habe mir dazu SISTRIX angesehen und nun etwas damit gearbeitet. Das ist grundsätzlich ganz interessant. Auch die Analyse des Wettbewerbs funktioniert damit ganz gut. Leider ist SISTRIX aber auch nicht ganz kostenlos. In der Basisversion kostet der Spaß 100€/Monat.

Was nutzt ihr für die Keyword Analyse in Sachen SEO?


IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 27
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Google hilft hier> https://trends.google.de/
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Danke arnego2. Die Google Trends helfen mir leider nur bedingt weiter.


Folgendes schwebt mir vor:

Ich lasse meine Website durch ein Tool, wie eben SISTRIX, analysieren und finde so relativ schnell und einfach heraus an welche Stelle mich Google bei einzelnen Keywords platziert. Anders herum kann man das natürlich auch nutzen. Ich gucke welcher Mitbewerber ein besseres Ranking hat und schaue mir dazu die Seite an was er eben besser macht als ich selbst. Interessant ist natürlich auch wie die Mitbewerber überhaupt ihren hohen Stellenwert bei Google erhalten, beim Test von Sistrix kommen dort teilweise Sachen dabei raus die zwar logisch sind aber man selbst noch gar nicht so, zumindest als "Anfänger" darauf gekommen ist.
remen67
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 704
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

kann man das so machen wie mein Vorredner es beschreibt ?

Gibt es so ein Tool ?

Was, wenn der Mitbewerber bezahlte Inhalte hat ?
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Ich wäre mit der Funktion von Sistrix grundsätzlich zufrieden. Mit 100€ ist es eben kein günstiges Tool, zumindest nicht für ein lokales Ladengeschäft.
marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

arnego2 hat geschrieben: 12. Apr 2021 14:21 Google hilft hier> https://trends.google.de/
Wie immer bei deinen Threads - HÄH?
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Wettbewerberanalyse ist bei den Tools idR. kostenpflichtig. Bei manchen ist es auch nicht im Basistarif mit drin, sondern nur gegen Aufpreis als Zusatzmodul. Zumindest ist mir kein Tool bekannt, wo das in der Freeversion inklusive ist.
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Cisnet hat geschrieben: 12. Apr 2021 17:21 Wettbewerberanalyse ist bei den Tools idR. kostenpflichtig. Bei manchen ist es auch nicht im Basistarif mit drin, sondern nur gegen Aufpreis als Zusatzmodul. Zumindest ist mir kein Tool bekannt, wo das in der Freeversion inklusive ist.


Welches (kostenlose) Tool kannst du empfehlen?
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Ich nutze selbst aktuell eher einen Mischmasch aus den kostenlosen Tools von Sistrix, Seobility und ahrefs. Letzteres ist aus meiner Sicht das mit dem größten Umfang, wenn man es mit der Google Search Console verknüpft.
derHändler
Beiträge: 5551
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Erstmal das Ding zwischen den Ohren. :) Ne, also man kann sich vieles auch "denken" oder erarbeiten.

- schau mal vernünftig gemachte Shops & Infocontent Websites an. Man sollte darauf kommen was da die wichtigen Themen sind.
- Google die wichtigen Begriffe. Siehe die Seite 1 durch. Welche Title / Description nutzen sie (hier targetiert man ja auch die Keywords)? Auf diesen Seiten dann auch schauen: Welche Contentformate haben die? Was lässt sich aus der Struktur ablesen? Hauptkategorien, Ratgeberthemen usw.
- gibt auch alternative Methoden bis hin zum Inhaltsverzeichnis von Büchern (je nach Thema). Letztlich willst Du ja vor allem die wichtigsten Themen erfahren.
- Google Suggest / Answerboxen nutzen. Google will Dir ja was vorschlagen. Und nicht das was niemanden interessiert. ;)
Gibt natürlich noch gratis & günstige Tools rund um das Thema:
https://alsoasked.com/ (neulich noch funktioniert, wenn es wieder live ist, echt cool!)
https://kwfinder.com/
https://keywordtool.io/
https://answerthepublic.com/
https://app.sistrix.com/de/keyword-tool/k%C3%A4se/de-de
überhaupt haben Sistrx & Ryte ne Menge nette gratis Tools. Auch die hier:
https://de.semrush.com/blog/welche-moeg ... h-account/

Für die eigene Seite übrigens Screaming Frog oder Sitebulb und Google Search Console.
Ach ja und ahrefs hat auch mittlerweile für die eigene Domain die Gratisnutzung.
Benutzeravatar
seopt
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 337
Registriert: 7. Jan 2011 16:05
Land: Deutschland
Firmenname: SEOPT e. K.
Branche: Suchmaschinenoptimierung
Wohnort: Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Für kleine und regionale Projekte empfehle ich auch https://www.seobility.net/de/preise/.
Anständige Leistung für ca. 40 Euro ist schon ok, auch wenn der OnPage-Crawler manchmal seltsame Daten ausspuckt!

Ergänzend dazu ScreamingFrog (bis 500 Seiten kostenlos), Google Search Console, Google Analytics und Bing Webmastertools und du bist bestens ausgerüstet.
Klar, geht immer mehr, doch dann kommt es konkret auf die Anforderungen an.
Individuelle SEO Beratung, flexibel, agil und ohne laufende Kosten ✪ Infos
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Eine neue Version des Screaming Frog ist da! Unter anderem gibt es jetzt Vergleichsfunktionen mit vorherigen Crawls.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 27
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Auf Dauer kann kein SEO Tool den Blick in die SERP ersetzen.
Die Tools müssten dauernd upgedatet werden um mitzukommen.
Wer kostenlose Tools sucht der bekommt IMHO eher wage Resultate.
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Updates sind dein Ding, nicht wahr? Oder um es mit marcibets Worten auszudrücken: HÄH!
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 25285
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Kostenloser Test, günstig bei längererfristiger Nutzung (ab 20€/Monat, wobei ich die 45€ Version empfehle) und für eine Keywordrecherche sehr gut nutzbar > metrics.tools.

Die große Datenbank bekommt wöchentlich ein Update.
Wer die aktuelle Sichtbarkeit seiner 50 Top-Keywords kontrollieren mag, kann das mit metrics.tools in nahezu Echtzeit.

Sistrix geht bei der Recherche einen ähnlichen Weg, ist an manchen Stellen sogar umfangreicher, aber wesentlich deutlich teurer und mir persönlich gefiel die Usability nicht besonders, weshalb ich selber weiter auf metrics Tools setze.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 27
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Cisnet hat geschrieben: 14. Apr 2021 13:38 Updates sind dein Ding, nicht wahr? Oder um es mit marcibets Worten auszudrücken: HÄH!
Jupp davon lebe ich praktisch.
Probleme voraussehen hat Vorteile.
Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3748
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, aber auch selber Seller!
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Die Tools "müssten" nicht nur ständig aktualisiert werden, das machen die ganz automatisch. Mit Tools wie Xovi kannst Du die SERPs Deiner relevanten Keywörter täglich monitoren lassen.
kingkobe
Beiträge: 1
Registriert: 18. Apr 2021 16:05
Land: Deutschland

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Bzgl Keywords in Verbindung mit Synonymen https://www.synonym.guru/. Sonst https://ahrefs.com/ / Sistrixs.
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 528
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Welches (kostengünstige) Keyword/SEO Tool nutzt ihr?

Wollomo hat geschrieben: 12. Apr 2021 17:46
Cisnet hat geschrieben: 12. Apr 2021 17:21 Wettbewerberanalyse ist bei den Tools idR. kostenpflichtig. Bei manchen ist es auch nicht im Basistarif mit drin, sondern nur gegen Aufpreis als Zusatzmodul. Zumindest ist mir kein Tool bekannt, wo das in der Freeversion inklusive ist.


Welches (kostenlose) Tool kannst du empfehlen?
Ist keine Empfehlung, da ich das Tool selbst erst heute entdeckt habe. https://app.neilpatel.com/de/
Sieht aber auf den ersten oberflächlichen Blick interessant aus bzgl. Preis und auch Leistungsumfang:
  • Keywordanalyse
    • Keyword-Übersicht
    • Keyword-Ideen
    • Keyword-Listen
    • Content-Ideen
  • Konkurrenzanalyse
    • Traffic-Übersicht
    • Keywords nach Traffic
    • Seiten nach Traffic
    • Ähnliche Webseiten
  • SEO-Übersicht
    • SEO-Analyse
    • Backlinks
Preis ab 29$ p.M. (kleiner Tarif), aktuell gibt es eine Aktion ab 290$ auf Lebenszeit.
Antworten

Zurück zu „SEO & SEM - Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung“

  • Information