Mastercard / Visa Gebühren für Währungsumrechnung / Auslandsentgelt

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
Antworten
Mozart10
Beiträge: 16
Registriert: 11. Mär 2018 05:13

Mastercard / Visa Gebühren für Währungsumrechnung / Auslandsentgelt

Hallo zusammen,

ich bestelle im Ausland für viel geschäftlich, besonders in den USA und in Großbritannien mit meiner Mastercard Business Gold.

Bei meiner Sparkasse kostet die Währungsumrechnung "nur" 1,25% vom Betrag für Länder, die außerhalb der EU liegen. In der EU ist es kostenlos, dort ordere ich aber kaum.

Daher ist es für mich interessant, ob jemand eine Visa oder Mastercard hat, wo das Auslandsentgelt unter 1,25% liegt. Bei anderen Sparkassen liegt das Auslandsentgelt oft bei 1,5% - 2%.

Vermutlich gibt es Modelle wie von Barclaycard oder Ähnlichem, wo es günstiger ist. Ich fände als Vergleich die Gebühren von anderen Sparkassen, der Deutschen Bank oder anderen Banken vor Ort interessant.


IT-Recht Kanzlei
dp_
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 26. Jan 2013 11:23

Re: Mastercard / Visa Gebühren für Währungsumrechnung / Auslandsentgelt

Kreditkartenanbieter berechnen gerne Fremdwährungsumrechnungsgebühren, Auslandseinsatzentgelt, eigene Wechselkurse... am besten alles auf einmal.

Warum nicht einfach eine gebuhrenfrei (Mastercard) und Barclaycard (Visa)?

Ansonsten hätte noch die Volksbank das Produkt VISA PLATINUM mit ähnlichen Konditionen, falls der Jahresbeitrag dir nichts ausmacht.
Zuletzt geändert von dp_ am 26. Jan 2021 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Mastercard / Visa Gebühren für Währungsumrechnung / Auslandsentgelt

Wir zahlen 1proz, ist aber eine österreichische bank. Allerdings würde ich eher den weg gehen die karte bei deiner hausbank zu nehmen und dort die konditionen mit deinem geschäftskundenbetreuer individuell zu verhandelb, kannst ev. Noch weiter runter kommen... Denke alles bis 0.5 ist im bereich des möglichen, je nachdem wie gut du als kunde bist
Mozart10
Beiträge: 16
Registriert: 11. Mär 2018 05:13

Re: Mastercard / Visa Gebühren für Währungsumrechnung / Auslandsentgelt

@marcibet Da gibt es in Deutschland wohl eher keinen individuellen Spielraum, sondern sind bei den Banken immer fest beschlossen die Gebühren. Habe mehrere Freunde, die bei Banken arbeiten, an den Gebühren kann man wohl nicht rütteln. Staune aber, dass es von Bank zu Bank echt total verschieden ist. Selbt in 20km Umkreis bei mir gibt es Sparkassen mit 1%, 1,25%, 1,5% und 2% Gebühr.

@ dp_
Hatte mal ganz früher mit Anfang 20 die BarclaysCard. Bei der Hausbank ist das schon entspannter mit der Kreditarte. Wie sieht es denn mit dem Limit bei der BarclaysCard aus? Man muss immer selber schauen, dass man alles ausgleicht und auf das Kreditkartenkonto überweist, weil sonst horrende Zinsen anfallen oder?
Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

  • Information