Zeigt her Eure Packtische :)

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7050
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zeigt her Eure Packtische :)

Beitrag von regalboy » 16. Sep 2018 11:58

Rex hat geschrieben:
21. Jun 2018 00:21
......
Wer den ganzen Tag auf harten Büro-/Lagerböden im Stehen arbeitet sollte auf das richtige gedämpfte Schuhwerk achten.

Was ich empfehlen kann sind Adidas Torsionsgedämpfte Schuhe, z.B.
Adidas ZX Flux
Adidas ZK 5000 oder
Adidas TERREX Serie

Richtiges Schuhwerk bringt weit mehr als diese Arbeitsplatzschutzmatten.
......
Du empfiehlst FÜRS LAGER ganz normale Schuhe, keine Sicherheitsschuhe? :gruebel:



Benutzeravatar
bmw-touring
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 296
Registriert: 6. Okt 2007 22:24
Land: Deutschland
Branche: Autoteile, Tuningteile, Windschotts, BMW Original Teile, AC Schnitzer/Alpina Teile
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her Eure Packtische :)

Beitrag von bmw-touring » 16. Sep 2018 15:46

laut BG sind Sicherheitsschuhe nur dann nötig wenn Hubwagen im Einsatz sind
Aussage des BG Mitarbeiter bei der letzten Begehung
Multichannel: Amazon, Ebay, http://www.fmw-tuning.de" onclick="window.open(this.href);return false;, http://www.sanituning.biz" onclick="window.open(this.href);return false;
Shops: Gambio GX 3
der Tuningteile Spezialist in Köln speziell BMW und Mercedes
Windschotts für fast alle Cabrios
Blinker weiß/schwarz für klassische Autos: z.b Mercedes R107 oder BMW 6er E24
großes Angebot an original BMW Teilen

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2924
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zeigt her Eure Packtische :)

Beitrag von Technokrat » 16. Sep 2018 21:14

Die Frage nach den Schuhen - und wie es in der Praxis aussieht, erinnert mich an zwei kleine Begebenheiten:

Einmal stellte ich einem Abholer eine zum Glück leichte Palette auf die Zehen. Ich ließ sie ab, er fing an zu schreien. Wäre er ein Fußballer gewesen, hätte er sich wohl bis in die Karibik in den günstigen Urlaub gerollt. Da stellte ich mir hinterher allerdings schon kurz die Frage nach der Haftung...

Gerade ist eine Lieferung viel früher als erwartet in Hamburg angekommen, verzollt worden und bereits auf dem Weg zu mir. Mit etwas Glück liefert die ein Fahrer aus, der komplett als Cowboy unterwegs ist - vom Hut bis zu den Stiefeln. Allerdings werden die Paletten dann recht unaufregend mit einer elektro Ameise ausgeladen.

Ich kann das bislang einfach und lustig handhaben und auch Schuhe im Lager einlaufen, bei Angestellten würde ich mich schon informieren, oder solche Aussagen von der BG auch schriftlich geben lassen.

Sorry für´s OT, demnächst kann ich vielleicht ein Foto vom "Winterkabuff" posten. Ich hoffe noch vor dem Winter :-)

welpe
Beiträge: 953
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Zeigt her Eure Packtische :)

Beitrag von welpe » 16. Sep 2018 21:36

Kann ja sein das es laut BG so ist.

Aber was ist besser: 6-8 Wochen ohne Mitarbeiter plus vielleicht Gerichtsverfahren oder Sicherheitsschuhe kaufen?

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“