Paypal + Lastschriften und Kauf auf Rechnung fast immer abgelehnt

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
Antworten
Benutzeravatar
Schützer
Beiträge: 532
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Paypal + Lastschriften und Kauf auf Rechnung fast immer abgelehnt

Beitrag von Schützer » 24. Jun 2020 00:35

Seit ca April kommen vermehrt Beschwerden von Kunden, dass die Kauf auf Rechnung oder Lastschriften die über PP Plus laufen sollten abgelehnt bekommen... Das in System geschaut und wirklich sehr weniger Kauf auf Rechnung gefunden habe und sogut wie keiner dieser Zahlung wo Betrag über 200€ ist. Vorhin waren es regelmäßig auch 500-800 € mit dabei.

Sichert PP sich wegen der Krise ab?



Baam
Beiträge: 868
Registriert: 13. Sep 2012 17:12
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Paypal + Lastschriften und Kauf auf Rechnung fast immer abgelehnt

Beitrag von Baam » 24. Jun 2020 08:22

Paypal hatte vorher wohl auch schon eine viel geringere Annahmequote als die regulären Rechnungsanbieter. Wenn Ihr da viel im Höherpreisigen Bereich habt, lohnt sich ggf. eine Umstellung. Wir haben in einem Shop von uns zB knapp 500€ durchschnittlichen Bestellwert und eine Annahmequote von ca. 70% mit AfterPay.

Benutzeravatar
Schützer
Beiträge: 532
Registriert: 28. Feb 2017 09:01
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Paypal + Lastschriften und Kauf auf Rechnung fast immer abgelehnt

Beitrag von Schützer » 24. Jun 2020 12:18

Wir überlegen schon lange das ganze auf Klarma umzustellen, bzw Klarna dazu nehmen....Weil in Gambio ist das mit 5 Klicks erledigt.

Mache halt nur Sorgen, dass dadurch unsere Banküberweisungen weg brechen werden, da alle Kunden dann Sofortüberweisung nutzen werden und Gebühren bei Klarna sind deutlich höher als bei Paypal...das beißt ein wenig, vor allem hab viele Artikel die 2k, 3k oder mehr kosten und Margen sind ja bei diesen Artikel ganz anders prozentual kalkuliert als bei Artikeln unter 200€ :gruebel:

Von andere Seite werde ich mehr Kunden gewinnen. Quall der Wahl

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste