Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23587
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von fossi » 26. Mär 2020 14:42

Faszinierend: Lieferando registrierte letzte Woche 2500 neue Lieferdienste!
> https://www.onlinehaendler-news.de/onli ... iner-woche

Aus unserer Kreisstadt Daun kamen davon genau Null, nix, nada. Wohl wieder zu modern das Ganze? :gruebel:

Hier posten die Küchen jeder Art lieber 1x ein facebook-Bildchen mit Abhol-Angeboten, wartet danach ein paar Tage vergebens auf auf Vorbestellungen per Telefon, Fax oder Brief und machen dann mit großem Tamtam zu. :durchdreh:

Frage mich echt, weshalb die nicht wenigstens mal eine moderne Marketing- & Lieferoption antesten, bevor man das Handtuch wirft? :gruebel:
Selbst mit Zweifuffzich Liefergebühr obendrauf: es gäbe sicherlich einige Kunden, gerade jetzt. Aber neee....


-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
Woody-HH
Beiträge: 1884
Registriert: 29. Mär 2010 19:14
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von Woody-HH » 26. Mär 2020 14:55

Kennt jemand die Konditionen von Lieferando & Co.?

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23587
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von fossi » 26. Mär 2020 14:55

15% vom Umsatz.

Das wäre mir als Restaurant / Pommesbude / Pizzahütte aber derzeit ziemlich egal und würde es entsprechend reinrechnen.
Die Chance das über Lieferando noch Bestellungen reinkommen wäre zumindest um Einiges höher, als mit den komischen Versuchen, die hier aktuell so laufen. Hier kursieren vereinzelt Speisekarten gepostet unter privaten Facebook-Accounts, mit der Bitte doch im Laden XY anzurufen usw.
Traurig mit Anzusehen, wie hoffnungslos und teils antiquiert hier manche Betriebe um den letzten Umsatz kämpfen...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
koshop
Beiträge: 4153
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von koshop » 26. Mär 2020 15:32

Hab auch grad mal nachgeschaut bei mir. Nur die üblichen fettigen Pizza- und Burgerbuden. Schade eigentlich. Wäre doch für das ein oder andere Lokal eine Gelegenheit sich vom Rest abzuheben.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von Zierfischprofi » 26. Mär 2020 15:41

Alles der gleiche Kram hier. Pizza, Döner, Nudeln. Bäh.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3736
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von fonprofi » 26. Mär 2020 16:09

bei uns nix neues...
Wahrscheinlich eher in Berlin oder sonstigen Großstädten.

Investor
Beiträge: 14258
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von Investor » 26. Mär 2020 16:13

Hier wird auch nur einer angezeigt, mit dem Hinweis: Für Lieferung geschlossen (-o

Naja gut, so ein Mist braucht auf dem Land ja auch niemand.

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1748
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von lallekalle » 26. Mär 2020 17:49

Hier ist auch Lieferservice-Technisch absolute Ebbe angesagt... 3 Stück.
1x Sushi,
1x Pizza (hatte jedoch schon 5x zugemacht und immer unter neuen Betreibern aufgemacht)
1x Pizza (Mindestbestellwert 30 EUR).

... ich verstehe das wirklich nicht. Auch verstehe ich nicht, warum die Restaurants hier die zumachen mussten, nicht einfach schnell einen Lieferservice auf die Beine stellen...

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3736
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von fonprofi » 26. Mär 2020 17:55

Das kann ich beantworten:
Ein Nachbar hat ne Pizzeria. Keine Lieferung. Kein EC-Cash. Ist schon immer am Jammern.

Ich hab schon immer vorgeschlagen:

Ec-Cash einführen
Webseite mit Bestellfunktion
Vegane Speisen
Themenabende
Tischdecken!!!

Nix passiert. Wir machen das schon immer so.
Jetzt hat er zu und jammert so laut, das ich es übern Zaun hören kann.

Tja, Pech.

Ne andere Pizzeria im selben Ort macht alles richtig aber liefert nicht.
Für die veganen Speisen fahren die Leute 50km.
Und er hat Tischdecken.

Der englische Ramsey Koch sagte mal das die Tischdecke den Unterschied vom Imbiss zum Restaurant macht.

Recht hat er.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23587
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferando: 2.500 neue Restaurants-Anmeldungen in einer Woche (nur bei uns nicht)

Beitrag von fossi » 27. Mär 2020 01:43

Ps: Fühle mich gerade geehrt.

Hatte das Lieferando-Thema auch auf meinem Facebook-Acc und heuteabend eine böse Nachricht von unserem Gewerbevereins-Vorstand dazu bekommen.

Es gab wohl Beschwerden und man bat mich mein "negatives Gehabe gegen die örtliche Betriebe sofort zu unterlassen!".
Getroffene Hunde bellen...

Ps: Ein paar Firmen vor Ort haben sich in letzter Zeit für meine Tipps bedankt und Dinge erfolgreich umgesetzt, aber Andere wissen einfach Alles viel besser und rennen rechtlich sowie abwicklungstechnisch ziellos ins Chaos. Traurig anzusehen, aber durch Corona ist bei etlichen Lädchen das Haltbarkeitsdatum sowieso schlagartig geschrumpft. Schade drum.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: euromann, fca und 17 Gäste