Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
baronvonvestholm
Beiträge: 183
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von baronvonvestholm » 15. Jan 2020 04:50

Claudius hat geschrieben:
14. Jan 2020 07:59
@bikerin. Ist das bei Adyen oder Stripe anders?

@baronvonvestholm hast du den Girocode auf der pdf-Rechnung?
Direkt nach bestellabschluss wird er angezeigt auf der Seite "vielen Dank für ihre Bestellung" Blabla direkt danach der Code



Claudius
Beiträge: 87
Registriert: 6. Jul 2017 13:57
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von Claudius » 15. Jan 2020 08:05

Direkt nach bestellabschluss wird er angezeigt auf der Seite "vielen Dank für ihre Bestellung" Blabla direkt danach der Code
[/quote]

Welches Programm/WaWi erzeugt bei Dir den Code?

bikerin
Beiträge: 555
Registriert: 17. Nov 2008 19:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von bikerin » 15. Jan 2020 09:41

Wie ist dass denn bei Amazon Pay, werden die Gebühren zurück erstattet?

bikerin
Beiträge: 555
Registriert: 17. Nov 2008 19:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von bikerin » 15. Jan 2020 12:38

bikerin hat geschrieben:
15. Jan 2020 09:41
Wie ist dass denn bei Amazon Pay, werden die Gebühren zurück erstattet?
Ich antworte mal selbst :-)
Rückerstattung von Gebühren

Wenn eine Rückerstattung erfolgt, bekommen Sie folgende Gebühren rückerstattet:

Die Bearbeitungsgebühr (nach dem Prozentsatz, der zum Zeitpunkt der Transaktion angewandt wurde)
Ich hoffe, ich versteh das richtig....

baronvonvestholm
Beiträge: 183
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von baronvonvestholm » 15. Jan 2020 14:27

Claudius hat geschrieben:
15. Jan 2020 08:05
Direkt nach bestellabschluss wird er angezeigt auf der Seite "vielen Dank für ihre Bestellung" Blabla direkt danach der Code
Welches Programm/WaWi erzeugt bei Dir den Code?
[/quote]


ist ein shopware plugin für 40€

xMerchant
Beiträge: 2544
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von xMerchant » 15. Jan 2020 14:41

baronvonvestholm hat geschrieben:
13. Jan 2020 23:35
Das ist so Ärgerlich - vor allem wir haben jetzt den Girocode eingeführt und kaum jemand nutzt ihn obwohl es doch so einfach ist :(
Dass das niemand nutzt, verstehe ich. Wollte es kürzlich erstmals verwenden. Banking App gestartet, und .... nichts. Erst muss ich das aktivieren. Sollte eigentlich über die Bank-Website gehen, war aber keine Funktion dafür zu finden. Nach einer Woche war dann ein Brief im Briefkasten, mit dem Aktivierungscode. Den habe ich bis heute nicht eingegeben. So etwas muss sofort funktionieren oder man läßt es bleiben.

Baam
Beiträge: 736
Registriert: 13. Sep 2012 17:12
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von Baam » 15. Jan 2020 16:09

Ich habe heute auch mit unserem Paypal Kundenbetreuer in Irland dazu gesprochen. Er sagte, dass ds hier in Deutschland bisher nicht geplant ist und in seinen Augen bei größeren Kunden auch nicht durchzubringen wäre. Bleibt also spannend :-)

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6400
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von daytrader » 15. Jan 2020 16:17

Baam hat geschrieben:
15. Jan 2020 16:09
und in seinen Augen bei größeren Kunden auch nicht durchzubringen wäre. Bleibt also spannend :-)
Also nur bei kleinen Leuten wie uns.

baronvonvestholm
Beiträge: 183
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von baronvonvestholm » 16. Jan 2020 00:41

xMerchant hat geschrieben:
15. Jan 2020 14:41
baronvonvestholm hat geschrieben:
13. Jan 2020 23:35
Das ist so Ärgerlich - vor allem wir haben jetzt den Girocode eingeführt und kaum jemand nutzt ihn obwohl es doch so einfach ist :(
Dass das niemand nutzt, verstehe ich. Wollte es kürzlich erstmals verwenden. Banking App gestartet, und .... nichts. Erst muss ich das aktivieren. Sollte eigentlich über die Bank-Website gehen, war aber keine Funktion dafür zu finden. Nach einer Woche war dann ein Brief im Briefkasten, mit dem Aktivierungscode. Den habe ich bis heute nicht eingegeben. So etwas muss sofort funktionieren oder man läßt es bleiben.
Verwechselst du gerade Girocode mit paydirect? Bei meinen 3 Banken kann man ohne Probleme den Girocode einscannen

Claudius
Beiträge: 87
Registriert: 6. Jul 2017 13:57
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Paypal - Keine Gebührenerstattung mehr bei Rückzahlung?

Beitrag von Claudius » 16. Jan 2020 07:02

baronvonvestholm hat geschrieben:
16. Jan 2020 00:41
xMerchant hat geschrieben:
15. Jan 2020 14:41
baronvonvestholm hat geschrieben:
13. Jan 2020 23:35
Das ist so Ärgerlich - vor allem wir haben jetzt den Girocode eingeführt und kaum jemand nutzt ihn obwohl es doch so einfach ist :(
Dass das niemand nutzt, verstehe ich. Wollte es kürzlich erstmals verwenden. Banking App gestartet, und .... nichts. Erst muss ich das aktivieren. Sollte eigentlich über die Bank-Website gehen, war aber keine Funktion dafür zu finden. Nach einer Woche war dann ein Brief im Briefkasten, mit dem Aktivierungscode. Den habe ich bis heute nicht eingegeben. So etwas muss sofort funktionieren oder man läßt es bleiben.
Verwechselst du gerade Girocode mit paydirect? Bei meinen 3 Banken kann man ohne Probleme den Girocode einscannen
Ja der scan in der App erfordert keine Registrierung, evtl. Bluecode?

Naja nicht geplant kann man ja nicht sagen wenn schon Mail rausgehen oder?

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 11 Gäste