Kann ein Smartphone DSL stören?

Hardwarefragen: Computer, Tablet, Handy und Co.
Antworten
bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2861
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von bocksbox » 12. Okt 2019 21:45

Wir haben hier (Telekom, 100er Leitung incl. Entertain) immer mal mit DSL Aussetzern zu kämpfen. Nun ist Kind 1 auf Kursfahrt und aus dem Haus. Ich habe gestern geflachst, dass es, seitdem sie nicht mehr zuhause ist, keinen DSL-Ausfall mehr gegeben hat. Ich schaue gerade in das Protokoll der Tel.anlage .... und es stimmt. Letzter Ausfall am 30.09. 3.42 Uhr und wir sind um 4.30 Uhr zum Flughafen. Seitdem keinen einzigen Ausfall bis heute. Da läge die Möglichkeit nahe, oder?



Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3192
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von fonprofi » 12. Okt 2019 21:56

Bei ungeschirmten Kabeln kann das tatsächlich sein. Wenn das Kind zurückkommt hast du den Beweis.
DSL ist ein hochfrequentes Signal was vom Handy überlagert werden kann. Allerdings müsste das Handy schon nahe am Kabel liegen um es zu stören. Da die Handynetze die gleichen Frequenzen nutzen wie ADSL liegt die Störung nahe. Bei VDSL ist der Frequenzbereich niedriger, Sodas die Störung weniger relevant wäre.

Was hast du für ein DSL?

bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2861
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von bocksbox » 12. Okt 2019 22:13

VDSL. Könnte es auch eine Unverträglichkeit mit den WLAN Standards 802.11b/g/n/ac und 2.4 bzw. 5GHz geben oder hat das damit nix zu tun?

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3192
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von fonprofi » 12. Okt 2019 22:29

Vdsl liegt unter 100Mhz und WLAN bei 2400 oder 5000 MHz. Also weit auseinander.

Man müsste die Erdung der Telefonleitung prüfen, ob der Beidraht geerdet ist im Keller.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3192
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von fonprofi » 12. Okt 2019 22:33

Hast du Stecker für Netzwerk über Stromnetz?

bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2861
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von bocksbox » 12. Okt 2019 23:19

fonprofi hat geschrieben:
12. Okt 2019 22:33
Hast du Stecker für Netzwerk über Stromnetz?
Ja, habe ich. Das ist auch alles recht fragil gewesen, ich habe da schon viel gebastelt und Steckdosen rumgewechselt und Kabel von allem möglich weggehangen etc. - Aber ich denke dies hat dann aber nichts mit dem derzeit nicht im Netzwerk vorhandenen Smartphone als Störquelle zu tun.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3192
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von fonprofi » 13. Okt 2019 07:06

Das kann man so pauschal nicht sagen.
Homenet nutzt den gleichen Frequenzbereich wie Vdsl. Es wäre nicht das erste mal, das ein Devolo WLAN AP die VDSL- Verbindung stört, wenn ein Client eingeloggt ist.

Leg doch mal dein Handy dorthin, wo deine Tochter ihres immer hat, Nschttisch oder Ladestation, ob sich was tut.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3739
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von koshop » 13. Okt 2019 09:12

Vielleicht zieht ja auch irgendjemand ständig den DSL-Stecker vom Router - entweder Kind1 selbst oder ein anderes Familienmitglied das Kind1 aus dem Internet in die Realität zurückholen will.

Mach ich auch ständig wenn mein Neffe zu Besuch ist, damit er mal sein Smartphone weglegt.

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kann ein Smartphone DSL stören?

Beitrag von marcibet » 13. Okt 2019 10:51

Was hat dein LAN mit dem Smartphone deines Neffen zu tun? Lebst du noch im Jahr 1992?

Antworten

Zurück zu „Technik“