Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4416
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von Technokrat » 7. Dez 2019 15:09

Scarabaeus hat geschrieben:
7. Dez 2019 13:41
Irgendeinen Sinn muß doch ein Jurastudium haben.
Fährst Du auch für Flex? :lol2: :wink:



foot
Beiträge: 942
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von foot » 7. Dez 2019 15:29

rechnungspapier hat geschrieben:
7. Dez 2019 14:44
Mh, aber Betrug am Kunden ist es doch?
Und wen juckt das ?

Zum Verfasser des Beitrages kann ich nur sagen.
Danke, wenigsten ehrlich der Junge.

Genau die Vorzeigegeneration, die das Land sich heute wünscht.

In Mamas Eigentum wohnen, im Sommer nach Florida in den Urlaub fliegen, mit dem Auto 100 km am Tag für Amazon durch die Lande gurken und sich am Freitag in die Schlange der Future-Bewegung einreihen und bei der Studentenparty die veganen Burger genießen.

Passt doch.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5084
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von hkhk » 7. Dez 2019 15:36

Bagwell hat geschrieben:
6. Dez 2019 01:22
knoge hat geschrieben:
4. Dez 2019 08:40
Das du dich bei jedem Gegenargument so angegriffen fühlst ist Schade,
*dass, *schade!
Ach Bagwell, wenn du jetzt schon anfängst, auf Rechtschreibfehler anderer aufmerksam zu machen, dann solltest du erst mal deine eigene grammatikalische Schwäche korrigieren.
Bagwell hat geschrieben:
3. Dez 2019 15:59
ich fahre seit einem guten Monat für Amazon Flex und verdiene mir während des Studium etwas dazu
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

fuzzy
Beiträge: 371
Registriert: 15. Aug 2008 13:00
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von fuzzy » 7. Dez 2019 17:29

Lasst euch doch nicht von BWL-Justus trollen! Er hat seine Lobhudelei suchmaschinenfreundlich abgesetzt, und die hier anwesenden Händler wissen ganz genau, warum schlaue Menschen keine Geschäfte mit Amazon machen. Punkt.

AndreM93
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 4. Dez 2016 18:04
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von AndreM93 » 7. Dez 2019 20:40

fuzzy hat geschrieben:
7. Dez 2019 17:29
BWL-Justus
Ich dachte Jura-Justus? :-y

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von marcibet » 8. Dez 2019 13:54

Bagwell trollt auch in diversen Youtube Videos rum wo die Blogger Jammern wie miserabel Flex ist.

Geh doch einfach in einem anderem Forum rumtrollen, solltest schon bemerkt haben dass du hier nicht sonderlich willkommen bist?

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23401
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von fossi » 4. Feb 2020 16:41

Mir liegt die Anfrage eines Rundfunkunternehmens vor, welches Amazon Flex Mitarbeiter für eine Befragung sucht.



"Arbeiten Sie bei Amazon Flex, als privater Paketzusteller für Amazon?
Ein Journalist interessiert sich für die Erfahrungen, die man bei Amazon Flex macht und würde gerne ein Hintergrundgespräch mit Ihnen führen. Selbstverständlich ist alles vertraulich, was Sie erzählen."


Bei Interesse bitte die Kontaktdaten per Mail an webmaster@sellerforum.de senden.


Ich reiche die Daten dann an den entsprechenden Journalisten weiter.
Stehe mit ihm in Kontakt und aus Gründen der Anonymität gegenüber Amazon stelle ich mich als neutralen Vermittler zur Verfügung. :winken:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

fuxxi
Beiträge: 1815
Registriert: 17. Feb 2013 23:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von fuxxi » 4. Feb 2020 21:53

"Arbeiten Sie bei Amazon Flex, als privater Paketzusteller für Amazon?"

Geht das überhaupt?

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23401
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von fossi » 10. Feb 2020 18:52

"Privat" sicher nicht, aber man munkelt ja das eine Gewerbeanmeldung erst später wirklich eingefordert wird.


Eben über einen neuen Artikel zum Thema gestoßen.
Jetzt müssen die Amazon-Flex-Fahrer wohl schon mit Zusatztools um Aufträge kämpfen. :durchdreh:
Siehe t3n Amazon Flex: Mitarbeiter setzen bei Kampf um Aufträge auf Bots


PS: Die Journalistenanfrage 2 Beiträge zuvor gilt immer noch.
Amazon Flex Fahrer (oder Ehemalige) für ein paar anonyme Fragen gesucht: bitte melden! :winken:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13565
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von degraf » 11. Feb 2020 10:13

fossi hat geschrieben:
4. Feb 2020 16:41
Mir liegt die Anfrage eines Rundfunkunternehmens vor, welches Amazon Flex Mitarbeiter für eine Befragung sucht.
Meine Fr... hast Du mich jetzt erschreckt... :shock:

flxdrvr
Beiträge: 3
Registriert: 11. Feb 2020 20:35
Land: Deutschland

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von flxdrvr » 11. Feb 2020 20:42

Hallo hallo,
ich möchte mich jetzt nicht mit dem Journalisten unterhalten, sondern mein Wissen allen zur Verfügung stellen.

Habt ihr konkrete Fragen? Ich bin kein Angestellter von Amazon und auch kein Fake BWL Justus.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23401
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von fossi » 14. Feb 2020 13:54

Hallo flxdrvr!

Was einige Leute sicher interessiert, sind die wahren Arbeitsbedingungen bei Amazon als Flex-Fahrer.
Im Netz liest man ja fast nur von der Presseabeilung erstellte Berichte, aber selten etwas Echtes.

Bist du zufrieden mit den Arbeitsbedingungen oder nicht - und warum ?
Gab es bisher irgendwelche Ungereimtheiten oder Forderungen, die vor Beginn der Arbeit nicht ganz klar waren?
Was fordert Amazon wirklich an Papieren und wann? Man liest zwar Dinge wie sauberes Führungszeugnis und Gewerbeschein, aber an anderen Quellen munkelt man, das diese Dinge letztlich erst nach Monaten (wenn überhaupt) angefragt werden.

Wäre nett, wenn du hier Licht ins Dunkel bringst! :daumenhoch: (PS: Halte deine Daten selbstverständlich anonym.)
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

cookie
Beiträge: 810
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von cookie » 14. Feb 2020 14:57

Das weicht vielleicht ein wenig vom Thema ab: Mein Hausnachbar kriegt häufig was von Amazon und ich nehme es an wenn er nicht da ist.
Die meisten Flex-Fahrer sprechen gebrochenes Deutsch und fragen nicht mal wer ich bin. Häufig muss ich nichts unterschreiben. Die Krönung war aber ein Flex-Lieferant der kaum älter als 16 war und auch gebrochen deutsch gesprochen hat

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2743
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von Vio » 14. Feb 2020 17:00

Meine erste Erfahrung mit Amazon-Flex war, dass der Fahrer um 22:24 Uhr abends geklingelt hat und die Sendung dann in den Briefkasten gequetscht hat, weil ich nicht innerhalb einer Millisekunde an der Tür war. Die Zeitung, die im Briefkasten war, hat er rausgeholt und davor in eine Pfütze geschmissen.

Meine zweite Erfahrung mit Amazon-Flex war dann vor 20 Uhr an der Haustür. Ich bin echt hart im Nehmen, was Paketfahrer angeht, aber der Mensch hat mir Angst gemacht und hat einen insgesamt wenig vertrauenerweckenden Eindruck hinterlassen (kaum Deutschkenntnisse, sehr ungepflegtes Äußeres, Auto verbeult mit Panzertape am Tankdeckel).

Mich würde interessieren, ob es eine Vorgabe gibt, bis wieviel Uhr am Abend die Pakete zugestellt werden dürfen.

Seit Erfahrung Nummer 1 und 2 habe ich mir übrigens eine DHL-Postnummer besorgt und lasse mir meine Amazon-Pakete in eine DHL-Filiale liefern. Niemals möchte ich von o.g. Fahrer beliefert werden, wenn ich spät abends allein zu Hause bin.

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von marcibet » 14. Feb 2020 17:12

Vio hat geschrieben:
14. Feb 2020 17:00
Meine zweite Erfahrung mit Amazon-Flex war dann vor 20 Uhr an der Haustür. Ich bin echt hart im Nehmen, was Paketfahrer angeht, aber der Mensch hat mir Angst gemacht und hat einen insgesamt wenig vertrauenerweckenden Eindruck hinterlassen (kaum Deutschkenntnisse, sehr ungepflegtes Äußeres, Auto verbeult mit Panzertape am Tankdeckel).
Psst - das war Bagwell

Benutzeravatar
H.Bothur
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von H.Bothur » 14. Feb 2020 19:26

Vio hat geschrieben:
14. Feb 2020 17:00
Seit Erfahrung Nummer 1 und 2 habe ich mir übrigens eine DHL-Postnummer besorgt und lasse mir meine Amazon-Pakete in eine DHL-Filiale liefern.
Also sorry - aber warum kauft man dann noch bei Amazon ? Dann kauf doch selber ein oder bei einem Versender der eben mit DHL verschickt ... aber den Aufwand nur um bei Amazon zu bestellen verstehe ich endgültig nicht mehr !!

Hans
—————————————————————————————
Bürobedarf - Werbeartikel: www.hermann-juergensen.de

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 497
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von Bene » 14. Feb 2020 19:34

Amazon ist wie Modern Talking.
Jeder schimpft drüber, aber die Platten haben alle zu Hause. :durchdreh:

twe
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 1. Jan 2009 15:52
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von twe » 15. Feb 2020 09:05

H.Bothur hat geschrieben:
14. Feb 2020 19:26
Vio hat geschrieben:
14. Feb 2020 17:00
Seit Erfahrung Nummer 1 und 2 habe ich mir übrigens eine DHL-Postnummer besorgt und lasse mir meine Amazon-Pakete in eine DHL-Filiale liefern.
Also sorry - aber warum kauft man dann noch bei Amazon ? Dann kauf doch selber ein oder bei einem Versender der eben mit DHL verschickt ... aber den Aufwand nur um bei Amazon zu bestellen verstehe ich endgültig nicht mehr !!

Hans
Weil andere Verkäufer Rücksendungen innerhalb von 2 Jahren nicht so kulant behandeln wie Amazon. Da ist doch die Postnummer das kleinere Übel :-y

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2743
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von Vio » 15. Feb 2020 09:59

Ach, die üblichen, erfolglosen "Erziehungsversuche" im Sellerforum mal wieder. :roll: Sei´s drum:
H.Bothur hat geschrieben:
14. Feb 2020 19:26
Also sorry - aber warum kauft man dann noch bei Amazon ? Dann kauf doch selber ein oder bei einem Versender der eben mit DHL verschickt ... aber den Aufwand nur um bei Amazon zu bestellen verstehe ich endgültig nicht mehr !!

Hans
Du bist OT, ich erkläre es aber dennoch sehr gerne . Ich habe seit Januar diesen Jahres 18 Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens bei Amazon bestellt, welche in 8 Paketen zugestellt wurden. Natürlich hätte ich die 18 Teile auch umständlich und zeitaufwendig in 18 unterschiedlichen Shops bestellen könne, hätte 18 mal ein Kundenkonto angelegt, hätte vermutlich 18 mal mit PayPal bezahlt, damit ich nicht 18 Kleinbetragsrechnungen überweisen muss, hätte 18 Pakete entgegengenommen (davon vermutlich min. 10 mal mit DPD, die ich stets zu vermeiden versuche), hätte 18 kryptische Versendet-Mails von Unternehmern erhalten, die es nicht schaffen, Ihren Firmennamen in die Versandmails einzubinden, so dass man nie weiß, ob das jetzt Spam oder echt ist, wäre im Nachgang zu diesen Bestellungen von 18 unterschiedlichen Unternehmern mit Werbemails belästigt worden und hätte zu guter letzt in allen 18 Fällen nicht nur einen höheren Artikelpreis als bei Amazon bezahlt (denn ich prüfe bei allem, was ich bestelle, zu welchem Preis der Unternehmer es in seinem Shop anbietet) und hätte oben drauf noch 18 mal 4-Euro-irgendwas Versandkosten bezahlt.
Für mich sind das 18 mal 8 sehr gute Gründe, sowas bei Amazon zu bestellen. Macht also round about 144 gute Gründe, jede Menge gesparte Lebenszeit und - viel wichtiger - kein Rumgenerve. Das ist unbezahlbar! :heart:

@ twe
Nicht von Deinem eigenen Verhalten auf andere schließen. aetsch Das meiste von den 18 Teilen sind Verbrauchsgüter, ich wüsste nicht, dass man leere Lebensmittelverpackungen bei Ama gegen volle tauschen könnte. Und ja: Ein Kopfkissen war dabei, für welches der Hersteller den Widerruf ausschließt. Nicht nur, dass ich es bei Amazon um mehr als 30% güstiger kaufen konnte, hätte ich hier die Möglichkeit gehabt, es zurückzugeben, wenn es meine Nackenschmerzen nicht verbessert hätte. Das erwarte ich allerdings, wenn ich knapp 100 Euro für ein Kopfkissen ausgebe.

Sonst noch was oder können wir jetzt wieder zum Topic zurückkommen? :kaffeesmily

cashew
Beiträge: 383
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Amazon Flex - Nebenjob als Paketbote für Amazon - Flex Erfahrungen Verdienst Forum

Beitrag von cashew » 15. Feb 2020 10:12

Offtopic
Welche Kopfkissen gg Nackenschmerzen? Kriege meine Schmerzen trotz einiger Versuche verschiedener Hersteller nicht weg

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste