Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
Antworten
Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 24. Jun 2019 22:23

Ich weiß, sehr viele arbeiten hier nicht mit der ebay Maske.
Für uns noch die derzeit passende Option.

Seit kurzen erscheinen die erstatteten Rücksendung unter dem Punkt "noch nicht bezahlt".
Ist laut ebay Kundenservice auch richtig, weil der Artikel nach der Erstattung ja auch nicht mehr bezahlt ist.
Ich sehe das allerdings anders und war bisher auch nie so.
Ich könnte da sogar einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels öffnen...

Hat das jemand von Euch auch ? Und ist ebenso irritiert ?



Amanduz
Beiträge: 15
Registriert: 29. Jan 2019 05:01
Land: Deutschland

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von Amanduz » 24. Jun 2019 23:14

Hey,

bei mir selbes Spiel.

Total zum kotzen, wenn ich dann nach nicht bezahlten Artikeln suche, und dabei solch Rückerstattungen dazwischen vorfinde. Derzeit 61 nicht bezahlte Artikel, wovon in Wirklichkeit gerade mal 13 unbezahlt sind.

Einfach nur nervig, ich weiß auch nicht, wie man das weg bekommt.

Welche Maske meinst du ? Welche alternative gibt es denn noch zur eBay Maske ?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 24. Jun 2019 23:24

Ich meine mit „Maske“ die Programme, wie JTL, etc., also diejenigen, die ihre Rechnungen nicht über ebay ausdrucken.

welpe
Beiträge: 1364
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von welpe » 24. Jun 2019 23:27

Ist bei mir genauso.

Wird immer schlimmer bei Ebay. Abgebrochene Käufe landen manchmal bei "nicht verschickt" da es immer noch als bezahlt markiert ist.

Hat jemand nachgeschaut ob die Gebühren trotzdem richtig erstattet werden? Weil normalerweise bekommt man die erst erstattet wenn der Kauf richtig abgebrochen ist...

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 25. Jun 2019 00:00

Darum breche ich nur noch ab, wenn der Käufer vorher bestätigt, dass er verstanden hat, den Kaufabbruch nochmals bestätigen zu müssen, ansonsten lasse ich es über ‚nicht bezahlten Artikel melden‘ laufen.

Amanduz
Beiträge: 15
Registriert: 29. Jan 2019 05:01
Land: Deutschland

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von Amanduz » 25. Jun 2019 10:51

Nicht bezahlte Artikel melden öffnet einen Fall und bringt im Falle einer nicht Zahlung dem Käufer einen Makel im Konto. Ob das so nett ist..

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 25. Jun 2019 20:04

Geht in dem Fall nicht um nett oder nicht, sondern die Verkaufsprovision.
Wenn man sich um gar nichts kümmert, also nicht bezahlte Artikel und Erstattung der VK Provi für Erstattung wegen Kombiversand bist du schnell mal im 3stelligen Bereich/Monat.

DerRobert
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von DerRobert » 4. Jul 2019 14:46

Äh, wenn du den Kauf abbrichst mit der Begründung, der Käufer wünscht einen Abbruch, bekommst du nach einer Woche die Provision auch wieder, wenn der Käuer nicht bestätigt. Da fast nie ein Käufer den Abbruch bestätigt, ist das auch ganz gut so.

Viel Spaß mit den negativen Bewertungen, wenn du jedes Mal "Nicht bezahlt" meldest. In dem Fall würde ich die Kunden verstehen, die nur Widerrufen wollten und dann einen Fall reingedrückt bekommen mit entsprechender Sanktionierung, z.B. bei vielen Verkäufern, wie auch mir, nichts mehr kaufen zu können.

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13440
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von degraf » 4. Jul 2019 15:55

Stimmt, finde ich als Händler mit entsprechend eingestellter Nichtzahler-Regel auch nicht so prickelnd.

Raidon
Beiträge: 11
Registriert: 24. Okt 2017 17:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von Raidon » 4. Jul 2019 16:06

vbc hat geschrieben:
24. Jun 2019 22:23
Seit kurzen erscheinen die erstatteten Rücksendung unter dem Punkt "noch nicht bezahlt".
Ist laut ebay Kundenservice auch richtig, weil der Artikel nach der Erstattung ja auch nicht mehr bezahlt ist.
Ich sehe das allerdings anders und war bisher auch nie so.
Ich könnte da sogar einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels öffnen...
Amanduz hat geschrieben:
24. Jun 2019 23:14
Einfach nur nervig, ich weiß auch nicht, wie man das weg bekommt.
Mach bei "Schritte" ein Häckchen bei dem Artikel. Klicke dann auf den Reiter "Mehr" und dann auf "Archivieren" Dann verschwindet der Artikel aus der Liste.

DerRobert
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von DerRobert » 4. Jul 2019 16:11

Ich archiviere auch jede vollständig abgefertigte Bestellung. Anders ist es kaum möglich, bei eBay den Überblick zu behalten, wenn man nicht alles über eine externe Software verwaltet.

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 4. Jul 2019 17:48

DerRobert hat geschrieben:
4. Jul 2019 14:46
Äh, wenn du den Kauf abbrichst mit der Begründung, der Käufer wünscht einen Abbruch, bekommst du nach einer Woche die Provision auch wieder, wenn der Käuer nicht bestätigt. Da fast nie ein Käufer den Abbruch bestätigt, ist das auch ganz gut so.
Eben nicht, du musst die Erstattung manuell beantragen.

DerRobert
Beiträge: 249
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von DerRobert » 4. Jul 2019 19:33

Vielleicht musst du das ja, ich muss das nicht. Hatte ich erst vor ein paar Tagen und ich habe die Gutschrift von Hand in der Rechnung überprüft. Sie war ohne mein Zutun vorhanden.

Es würde mich aber nicht wundern, wenn das bei dir anders wäre, als bei mir. Es würde mich nicht wundern, wenn auch hier bei eBay unterschiedliche Versionen der Software nebeneinander laufen und völlig unterschiedlich funktionieren, mal so, mal so. Ebay halt.

Benutzeravatar
vbc
Beiträge: 160
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rücksendungen / Erstattungen landen unter "nicht bezahlt"

Beitrag von vbc » 11. Jul 2019 08:43

DerRobert hat geschrieben:
4. Jul 2019 19:33
Vielleicht musst du das ja, ich muss das nicht. Hatte ich erst vor ein paar Tagen und ich habe die Gutschrift von Hand in der Rechnung überprüft. Sie war ohne mein Zutun vorhanden.

Es würde mich aber nicht wundern, wenn das bei dir anders wäre, als bei mir. Es würde mich nicht wundern, wenn auch hier bei eBay unterschiedliche Versionen der Software nebeneinander laufen und völlig unterschiedlich funktionieren, mal so, mal so. Ebay halt.
Ich habe gerade wieder mal mit ebay telefoniert wegen eines Kunden, der seinen Artikel nicht bezahlt hat, aber statt um Abbruch zu beten, hat er eine Rückgabe geöffnet, den Artikel als verschickt markiert und sogar eine Phantasie-Rücksendenummer von DHL angegeben...

Dabei habe ich das Thema gleich nochmal hinterfragt.
VK-Provisionen werden nicht automatisch erstattet, wenn man den Kauf abbricht, aber der Kunde das nicht nochmal bestätigt.
Dann muss man ebay kontaktieren, um seine Provision zurück zu bekommen.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“