Neues Subunternehmergesetz: Mindestlohn / Nachzahlungspflicht für Sozialversicherung

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22183
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Neues Subunternehmergesetz: Mindestlohn / Nachzahlungspflicht für Sozialversicherung

Beitrag von fossi » 16. Mai 2019 07:53

Versandunternehmen wie Hermes sollen verpflichtet werden Sozialbeiträge für säumige Subunternehmer nachzuzahlen.
Desweiteren tragen sie zukünftig Sorge für die Zahlung des Mindestlohnes.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... 67590.html

Ich wette schon fast das dieses Gesetz die nächsten Paketpreiserhöhungen nach sich zieht.


-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

costumes
Beiträge: 800
Registriert: 1. Jan 2013 13:48
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues Subunternehmergesetz: Mindestlohn / Nachzahlungspflicht für Sozialversicherung

Beitrag von costumes » 16. Mai 2019 09:23

fossi hat geschrieben:
16. Mai 2019 07:53
Ich wette schon fast das dieses Gesetz die nächsten Paketpreiserhöhungen nach sich zieht.
Die Paketpreiserhöhungen wurden in den letzten Jahren immer damit begründet, dass die Fahrer besser bezahlt werden sollen.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7280
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues Subunternehmergesetz: Mindestlohn / Nachzahlungspflicht für Sozialversicherung

Beitrag von regalboy » 16. Mai 2019 10:29

Lustig wäre natürlich noch ein Rechenexempel für die Paketdienste:
"Wir nehmen den billigsten und wenn der dann halt keine Sozialabgaben zahlt und wir die zahlen müssen ist es immer noch billger als der nächste, der höheren Lohn und Sozialabgaben zahlt"

Benutzeravatar
Dog-Toy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4310
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Neues Subunternehmergesetz: Mindestlohn / Nachzahlungspflicht für Sozialversicherung

Beitrag von Dog-Toy » 16. Mai 2019 15:08

Wieso macht man sowas? Warum zerschlagen Sie nicht lieber diese Scheinselbständigkeiten? So muß doch nur wieder ein Dritter was kontrollieren....

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“