Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1240
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von Falloutboy » 16. Mär 2019 12:32

Amazon ist kreativ. Das muss man Ihnen lassen.

https://omr.com/de/amazon-basics-kampf- ... n-werbung/



welpe
Beiträge: 1245
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von welpe » 16. Mär 2019 12:43

Naja.

Klar ist es Scheiße für die Verkäufer von teuren Artikel oder wo Amazon selber anbietet.

Aber andersrum ist es wieder Amazons Marktplatz. Von dem her finde ich es scheiße aber in Ordnung.

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3364
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von koshop » 16. Mär 2019 12:53

Aber andersrum ist es wieder Amazons Marktplatz. Von dem her finde ich es scheiße aber in Ordnung.
Was soll daran in Ordnung sein? Das ist in etwas wie wenn ich Google Anzeigenwerbung buche, und Google wenn jemand auf die Anzeige klickt zunächst eine Zwischenseite schaltet und fragt ob der Nutzer nicht ein günstigeres Angebot möchte - aber trotzdem die Klickgebühren kassiert.

Ich würde das hart an der Grenze zum Betrug sehen, wenn nicht sogar drüber.

bocksbox
Beiträge: 2487
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von bocksbox » 16. Mär 2019 12:59

Ich weiss, das ist jetzt wieder mega-OT: Aber wer kommt auf so bescheidene Ideen wie dieses nervige Einkaufswagenfail-GIF, dass sich immer wiederholt. Schrecklich.

Zum Thema: Sowas geht gar nicht. Ich finde das im kleinen Stil schon mies. Ich habe gestern in einem Hood-Angebot einen Link auf meinen Artikel gefunden, weil ich billiger bin. Andersherum würde ich wohl ausrasten.

Wollomo
Beiträge: 21
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von Wollomo » 16. Mär 2019 13:02

Kommt wahrscheinlich auf die Art und Weise wie gesucht wird an oder nicht? Suche ich ein Smartphone 5,5" dann habe ich noch gar keinen Schimmer was ich überhaupt haben möchte. Ich möchte einfach nur gucken welche Smartphones es in dieser Liga gibt. Hier KÖNNTE mich Amazon schon zu einem Kauf durch eine Werbeanzeige führen. Suche ich dagegen ein Samsung Galaxy XY möchte ich eben genau das jeweilige Gerät und werde mich davon auch nicht mehr großartig abbringen lassen.

welpe
Beiträge: 1245
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von welpe » 16. Mär 2019 13:05

Habe es falsch gelesen.

So ist es natürlich nicht in Ordnung wenn bei einem Werbeklick noch mal auf ein anderes Produkt angewiesen wird.

xMerchant
Beiträge: 2368
Registriert: 24. Mär 2010 19:57
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Amazon kapert PPC-Kampagnen um eigene Produkte zu bewerben

Beitrag von xMerchant » 16. Mär 2019 13:32

Das hat mit dem PPC-Werbeklick nichts zu tun. Das Overlay kommt erst auf der Produktseite. Das wäre auch gekommen, wenn man per direktem Link oder ein normales Suchergebnis auf die Produktseite gekommen wäre.

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“