Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
Antworten
Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 918
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von jupp » 7. Mär 2019 20:53

Ich hatte im Hinterkopf, dass das Umfirmieren v. a. bei Amazon wahnsinnige Probleme mit sich bringt, resp. gar nicht möglich ist.
Es geht um: Einzelunternehmen -> GmbH & Co. KG.
Nun schaue ich einfach mal bei Sellercentral rein und sehe unter "Informationen zum Unternehmen und Kontaktdaten", dass das Feld " Firmenname (inkl. Rechtsformzusatz, z. B. e.K., UG, GmbH, KG)" einfach offen, also zu editieren ist.

Hat sich das geändert / war das früher nicht so, dass ich da noch alte Hürden im Hinterkopf hatte?
Kann ich da sorgenlos rumtippen?
Jemand ´ne relativ aktuelle Erfahrung?
Danke.



Benutzeravatar
Charon
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1777
Registriert: 11. Dez 2007 16:10
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von Charon » 8. Mär 2019 06:41

Solltest Du nicht einfach so "sorglos rumtippen" und bestätigen, das verursacht ein neuen Verifizierungsprozess bei Ama.

Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 918
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von jupp » 8. Mär 2019 11:13

Okay, "sorglos rumtippen" war jetzt nicht die beste Wortwahl.
Ich meine natürlich, wenn´s so weit ist einmalig die Änderung durchzuführen. Dass dann nochmal der Verifizierungsprozess angestoßen wird, dachte ich mir schon. Das hieße, ich müsste Dokumente (Auszüge HR, Dokumente vom Notar) sofort parat haben, klar.
Aber die "Rechnungen der Haushaltsführung" oder wie Ama es nennt, müssten ja erst mal generiert werden. Heißt Umfirmieren, dies dem Telekommunikations- und Stromanbieter mitteilen und erst wenn von dort die ersten Rechnungen kommen bei Ama. "sorgenvoll rumtippen"? ;-)

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22254
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von fossi » 8. Mär 2019 12:55

Bei Umzügen, also kompletten Adressänderungen, wird ebenso eine solche Verifizierung angestoßen.
Da langte bei mir bisher die Gewerbean(um)meldung - nix Strom Wasser Sonstwas.

Kann aber sein das die Verifizierung bei Umfirmierungen etwas härter ist, weil sich in dem Fall auch der wirtschaftlich Berechtigte ändert.
Auf jeden Fall solltest du deshalb alle erdenklichen Papiere griffbereit haben, damit es sich nicht unnötig dadurch verzögert.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :winken:

iskocayo
Beiträge: 1
Registriert: 4. Mai 2013 23:29

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von iskocayo » 29. Mär 2019 18:05

Umbedingt zuerst Verkäuferservice benachrichtigen, bevor etwas zu unternehmen. Für die gleiche Problematic habe ich die folgende Antwort erhalten:
herzliche Grüße von Amazon Services Europe und vielen Dank für Ihr Schreiben.

Generell widerspricht es den Nutzungsbedingungen von Amazon.de, ein Verkäuferkonto mit einem anderen als dem ursprünglich registrierten Unternehmen fortzuführen. Es ist unter bestimmten Bedingungen jedoch möglich und bedarf dann einer Überprüfung, da die Änderung des registrierten Unternehmens eine einseitige Vertragsänderung darstellt.
Daher kann eine solche Überprüfung etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen und es kann nicht garantiert werden, dass die Änderung akzeptiert wird.

In der Regel empfehlen wir Verkäufern daher bei einem Wechsel der Geschäftsart oder einer Geschäftsübergabe die Schließung des bisher bestehenden und die Eröffnung eines neuen Verkäuferkontos. Leider können dann Lagerbestände, Verkäuferbewertungen etc. nicht auf das neue Verkäuferkonto übertragen werden, da es sich um ein vollkommen neues, unabhängiges Konto handelt.

Leider kann der Prozess der Umfirmierung erst dann durch die Verifikationsabteilung eingeleitet werden, wenn die Gründung der GmbH abgeschlossen ist und die notwendigen Dokumente der Registrierung des Unternehmens vorliegen. Sobald dies der Fall ist und Sie einen Antrag auf Umfirmierung des bestehenden Verkäuferkontos beantragen möchten, können Sie sich erneut direkt an die zuständige Abteilung zu wenden. Diese erreichen Sie über die E-Mail-Adresse verkaeufer-verifikation-anfrage@amazon.de.

Sollten Sie sich für die Eröffnung eines neuen Verkäuferkontos und damit für die Schließung des aktuellen Verkäuferkontos entscheiden, so beachten Sie bitte folgende Punkte:

Eine Schließung des Verkäuferkontos ist immer erst 90 Tage, nach Eingang der letzten Bestellung möglich, da für A - Z Garantieansprüche eine Frist von 90 Tagen gilt und von Kunden gestellte Anträge gegebenenfalls erst noch abgewickelt werden müssen.

Nach der Kontoauflösung haben Sie keinen Zugriff mehr auf Bestellungs- und Zahlungsdaten in Seller Central.

Daher sollten Sie vor Beantragung der Kontoschließung Ihre Bestell- und Zahlungsdaten lokal sichern.

Bestellberichte können Sie hier anfordern und herunterladen:
https://sellercentral-europe.amazon.com ... ickup.html

Die verfügbaren Zahlungsberichte finden Sie hier:
https://sellercentral-europe.amazon.com ... ments.html

Ihr Verkäuferkonto darf zum Zeitpunkt der Schließung keinen positiven Saldo aufweisen und der Verkaufstarif muss von "Professionell" zu "Einzelanbieter" herabgestuft werden, um eine Berechnung weiterer monatlicher Gebühren zu verhindern.

Eine Herabstufung des Verkaufstarifs können Sie unter "Einstellungen" > "Informationen zum Verkäuferkonto" > "Ihre Programme" > "Verwalten" > "Herabstufen" > "Zum Verkaufstarif Einzelanbieter wechseln" veranlassen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen behilflich sein und wünsche Ihnen noch eine angenehme Woche.

Wenn Sie noch andere Fragen haben sollten, können Sie sich über das Kontaktformular jederzeit an uns wenden. Wir sind gerne für Sie da.

Das Kontaktformular finden Sie über diesen Link:
https://sellercentral-europe.amazon.com/cu/contact-us

marcibet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 2. Nov 2017 16:04
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von marcibet » 30. Mär 2019 19:51

tu es nicht. wir haben mehr als ein komplettes monat verloren und die leute dort haben mich fast zur weissglut gebracht. Unfähigkeit ist ein zu milder Ausdruck...

Benutzeravatar
diver
Beiträge: 163
Registriert: 18. Sep 2015 16:40
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von diver » 31. Mär 2019 14:25

Wir lassen das (Einzelunternehmen zu UG) auch einfach so weiter laufen. Das Konto für die Auszahlung kann ja zum Glück problemlos geändert werden.

Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 918
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von jupp » 2. Apr 2019 15:08

Vielen Dank für die Hinweise.
diver hat geschrieben:
31. Mär 2019 14:25
Wir lassen das (Einzelunternehmen zu UG) auch einfach so weiter laufen. Das Konto für die Auszahlung kann ja zum Glück problemlos geändert werden.
einfach so weiter laufen? :gruebel:

Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 918
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von jupp » 2. Apr 2019 15:32

Habe heute selber mal bei der Verifikations-Stelle (siehe oben) angefragt:
wir haben Ihre Email zur Änderung des in Ihrem Konto eingetragenen Unternehmens erhalten.

Die Umfirmierung ist möglich, während sich lediglich die Rechtsform in Ihrem Amazon-Verkäuferkonto ändert, also sonst alles (Listings usw.) wird beibehalten.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden [...].

Freundliche Grüße

Das Amazon Payments Team

neimles
Beiträge: 2524
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von neimles » 2. Apr 2019 20:26

und? neue verifizierung schon angestossen?

bitte berichte wie es ausging...

Benutzeravatar
jupp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 918
Registriert: 13. Apr 2010 22:11
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von jupp » 27. Mai 2019 10:50

@neimles, nein noch nicht. Halte euch aber gerne auf dem Laufenden.
Hänge da noch an einem Problem, vielleicht hat jemand Erfahrung: Wenn ich umfirmiere gibt´s eine neue UST-ID. Diese gibt es bekanntermaßen nicht von heute auf morgen. Wenn ich noch keine neue erteilt bekommen habe, gibt es dann Amazon-RE plötzlich mit USt. des jeweiligen Marktplatzes, statt 0%?

icstore
Beiträge: 154
Registriert: 17. Jun 2017 21:23
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfirmierung Einzeluntern. -> GmbH & Co. KG

Beitrag von icstore » 28. Mai 2019 00:14

Solange irgendeine UST-ID angegeben ist, ändert sich nichts.
Die wird nur einmalig bei eintragung ins Amazon Konto geprüft und dann nicht mehr.

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“