BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
janoroh
Beiträge: 315
Registriert: 8. Jan 2014 03:23
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von janoroh » 6. Jul 2019 16:19

Wird dir der Punkt "Unterjährige Mengenmeldung" nicht angezeigt? https://lucid.verpackungsregister.org/H ... ge-Meldung



Jens
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 366
Registriert: 29. Sep 2012 01:14
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von Jens » 6. Jul 2019 21:35

janoroh hat geschrieben:
6. Jul 2019 16:19
Wird dir der Punkt "Unterjährige Mengenmeldung" nicht angezeigt? https://lucid.verpackungsregister.org/H ... ge-Meldung
Danke. Da habe ich gleich mal für die ersten 6 Monate die Mengen angegeben.
Die Seite funktioniert offenbar auch nicht korrekt. Ich hatte bei "Nachtragsmengenmeldung" für 2018 die Mengen angegeben. In der Übersicht werden die nun als Menge für 2020 angezeigt und für 2018 nirgends. Mann, Mann ...

FCAlex
Beiträge: 146
Registriert: 13. Mai 2011 06:17
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von FCAlex » 6. Jul 2019 22:20

Ich habe es auch vergessen und nachgetragen unter dem Punkt unterjährige Mengenänderungen.

cookie
Beiträge: 807
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von cookie » 8. Jul 2019 09:41

Ich denke mal die zsvr hat mails an leute geschrieben die nicht-plausibles angegeben haben bzw bei denen die lizensierte menge nicht zur angemeldeten passte.

Mich würde brennend interessieren was mit leuten passiert ist die 2019 lizensiert haben aber 2018 nichts lizensiert hatten. Man musste diese Mengen ebenfalls im Mai anmelden bei LUCID. Das fällt natürlich schwer wenn man sich erst seit 2019 beteiligt :D

regalboy
Beiträge: 7749
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von regalboy » 8. Jul 2019 10:01

cookie hat geschrieben:
8. Jul 2019 09:41
.... Man musste diese Mengen ebenfalls im Mai anmelden bei LUCID. .....
:shock: wegrenn

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2041
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von shoppy39 » 8. Jul 2019 10:18

Ich hatte für 2019 eine Initiale Planmengenmeldung abgegeben. Diese wird natürlich anders ausfallen wie sie Ende 2019 dann wirklich ist (mehr oder weniger habe ich noch kein Plan).
Muss man Planmengen 2019 in LUCID mit den echten Jahrsabschlussmengen 2019 irgendwie im Jahr 2020 korrigieren ?
Oder sind die Planmengen einfach eine geschätze Zahl ohne "Konsequencen" solange die Jahrsabschlussmengen natürlich echt sind?

Wenn ich für 2019 1500KG Papier plane, aber bis Ende 2019 1700KG Papier verbraucht habe und 1700KG Papier als Jahresabschluss 2019 melde, muss ich dann die 200Kg zu wenig geschätze Zahl irgendwo in LUCID bereinigen?

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3969
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von koshop » 8. Jul 2019 10:28

Es kann ja nicht angehen, dass Leute einfach ihre Mengen nicht bei Lucid melden. Da muss die Regierung dringend was machen.

Man könnte ja ein Portal einrichten, wo die Firmen melden müssen was sie bei Lucid gemeldet haben. Zur Kontrolle.

cookie
Beiträge: 807
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von cookie » 15. Jul 2019 09:13

cookie hat geschrieben:
8. Jul 2019 09:41
Ich denke mal die zsvr hat mails an leute geschrieben die nicht-plausibles angegeben haben bzw bei denen die lizensierte menge nicht zur angemeldeten passte.

Mich würde brennend interessieren was mit leuten passiert ist die 2019 lizensiert haben aber 2018 nichts lizensiert hatten. Man musste diese Mengen ebenfalls im Mai anmelden bei LUCID. Das fällt natürlicvh schwer wenn man sich erst seit 2019 beteiligt :D
Hat sich leider bestätigt ... In einigen Fällen geht es um Registrierte die für 2018 nichts gemeldet hatten

new100
Beiträge: 1981
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von new100 » 15. Jul 2019 13:45

Irgendwie kapier ich das nicht, auch die Erläuterungen nicht.
Wo muss ich jetzt meine Mengen eintragen, die ich pro Jahr verbrauche?
100kg bei Unterjährige Mengenmeldung ??? (Wenn ich das schon lese Unterjährige Mengenmeldung)

MatthiasB
Beiträge: 561
Registriert: 9. Apr 2008 13:41
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von MatthiasB » 21. Aug 2019 11:06

MatthiasB hat geschrieben:
27. Jun 2019 22:02
Ein T5F an den Absender, eine Mail mit der Anfrage nach den TOM an Lucid. Mal schauen, was passiert.
Zwischenstand:
bell... hat geantwortet "blabla - Daten frei auf lucid einsehbar - blabla - daher verarbeitet"

Lucid meinte: Wir müssen so veröffentlichen, wir weisen nochmal daraufhin, dass Werbemails nicht erwünscht sind...bla..

Matthias meint: Bundesdatenschutzbeauftragten (als zuständige Stelle) angeschrieben mit der Bitte um Prüfung.

Manchmal geht's halt doch ums Prinzip....

Benutzeravatar
gato77
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1631
Registriert: 24. Okt 2011 15:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von gato77 » 21. Aug 2019 20:59

MatthiasB hat geschrieben:
MatthiasB hat geschrieben:
27. Jun 2019 22:02
Ein T5F an den Absender, eine Mail mit der Anfrage nach den TOM an Lucid. Mal schauen, was passiert.
Zwischenstand:
bell... hat geantwortet "blabla - Daten frei auf lucid einsehbar - blabla - daher verarbeitet"

Lucid meinte: Wir müssen so veröffentlichen, wir weisen nochmal daraufhin, dass Werbemails nicht erwünscht sind...bla..

Matthias meint: Bundesdatenschutzbeauftragten (als zuständige Stelle) angeschrieben mit der Bitte um Prüfung.

Manchmal geht's halt doch ums Prinzip....
Da wird höchstwahrscheinlich nicht viel passieren, abhängig von wo du bist... die haben wichtigeres zu tun. Sorry aber Aussage von viele dieser Behörden. Aber falls die tatsächlich was machen, bitte hier informieren

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2041
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von shoppy39 » 30. Sep 2019 07:50

Ich habe mich mal wieder heute bei Lucid eingeloggt und wollte mal wegen Planmengen schauen.

Für 2020 kann man jetzt die Planmengen dort eingeben.
Bei meinem Entsorger ( Landbell) kann ich immer noch nicht für 2020 die Planmengen eintragen (nur für 2019 was ich ja schon längst gemacht habe).

Gibt es eine Frist bei Lucid wann man spätestens für 2020 die Planmenge eingereicht haben muss?

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3131
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von bcksbx » 11. Okt 2019 16:38

Man kann jetzt bei Reclay für 2020 eintragen. Pappe plus 47%, Kunststoff rund 20% mehr ... hab ich was verpasst (Frühbucher ist schon eingerechnet)
Zuletzt geändert von bcksbx am 11. Okt 2019 16:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1850
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von knoge » 11. Okt 2019 16:43

Ich hab mich gerade das gleiche gefragt.
Lou mi sa.

cookie
Beiträge: 807
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von cookie » 12. Okt 2019 19:27

Die Reise führt über eher kurz als lang zu einer heftigen Zusatzabgabe und ist eine weitere großartige Idee der Politik den Internethandel in Deutschland klein zu halten. Die USA haben Amazon und wir haben die Samwer Gebrüder

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3131
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von bcksbx » 14. Okt 2019 13:46

bocksbox hat geschrieben:
11. Okt 2019 16:38
Man kann jetzt bei Reclay für 2020 eintragen. Pappe plus 47%, Kunststoff rund 20% mehr ... hab ich was verpasst (Frühbucher ist schon eingerechnet)
Auf Nachfrage erklärt Reclay
die Preise auf Entsorgungs- und Sortierungs-Seite sind leider bei den angegebenen Fraktionen auf um doppelte gestiegen,

deshalb waren wir gezwungen, die Preise anzupassen.
Alternative?

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von Fotoshooter » 14. Okt 2019 13:57

bocksbox hat geschrieben:
14. Okt 2019 13:46
bocksbox hat geschrieben:
11. Okt 2019 16:38
Man kann jetzt bei Reclay für 2020 eintragen. Pappe plus 47%, Kunststoff rund 20% mehr ... hab ich was verpasst (Frühbucher ist schon eingerechnet)
Auf Nachfrage erklärt Reclay
die Preise auf Entsorgungs- und Sortierungs-Seite sind leider bei den angegebenen Fraktionen auf um doppelte gestiegen,

deshalb waren wir gezwungen, die Preise anzupassen.
Alternative?
Ich habe auch gerade geschaut, heftige Preiserhöhung... Schließe mich der Frage nach einer Alternative an :).

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von Cisnet » 14. Okt 2019 14:08

bocksbox hat geschrieben:
14. Okt 2019 13:46
Alternative?
Bisher war reclay ja der Günstigste. Muss man beobachten, ob die Erhöhungen bei Landbell und Co. auch so hoch ausfallen.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3131
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von bcksbx » 22. Okt 2019 17:52

Also mal rundgeschaut, ich glaube mittlerweile, dass R. gesehen hat, dass sie zu günstig waren, im Vergleich zu anderen und haben die Preise jetzt einfach knapp unter die Mitbewerber geschoben, so dass sich ein Wechsel nicht lohnt. Dann muss man halt am Verpackungsmüll sparen ....

mwp
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 12. Okt 2009 14:40
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von mwp » 22. Okt 2019 20:14

bocksbox hat geschrieben:
22. Okt 2019 17:52
Also mal rundgeschaut, ich glaube mittlerweile, dass R. gesehen hat, dass sie zu günstig waren, im Vergleich zu anderen und haben die Preise jetzt einfach knapp unter die Mitbewerber geschoben, so dass sich ein Wechsel nicht lohnt. Dann muss man halt am Verpackungsmüll sparen ....
Naja, ist ja auch eigentlich gängige Praxis in der Neukundenakquise. Mit günstigen Preisen neue Kunden binden und dann jedes Jahr schön aufschlagen, immer schön in dem Bereich, dass sich eine Wechsel wegen Geld nicht lohnt. Würde ich auch jederzeit so machen, wenn ich Abos oder langfristige Verträge verkaufen würde.

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jeff_Bezos und 33 Gäste