Amazon will Versandpreise wissen

Verkauf mit Eigenversand oder Versand durch Amazon (FBA)
sportsfreund
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 28. Nov 2007 12:50

Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von sportsfreund » 6. Sep 2018 11:56

Wer wie ich nicht auf die Email geantwortet hat, wird einfach angerufen.
Es werden alle eure Preise auch für das Ausland abgefragt.
Was wohl da hinter steckt? Wenn ein externer Händler günstiger ist, wollen die DHL oder DPD damit unter Druck setzen und so weiter runterhandeln? :)



Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21232
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von fossi » 6. Sep 2018 12:08

Hier: bisher keine Mail, kein Anruf und wenn was kommt: meine Preise gehen Amazon garnichts an. :durchdreh:

Magst du eine (anonymisierte) Mailkopie hier reinstellen, damit man vielleicht etwas besser erkennen kann, was die genau möchten?
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8491
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von fussel » 6. Sep 2018 12:20

Vermutlich ist diese Umfrage gemeint.

Guten Tag,

um unsere Services zu verbessern, möchten wir gerne mehr über Ihre Lager- und Transportbedürfnisse erfahren. Das Ausfüllen dieser kurzen Umfrage mit 3 Fragen nimmt weniger als 8 Minuten in Anspruch. Ihre Antworten werden gemäß unserer Amazon Services Europe – Datenschutzerklärung vertraulich behandelt.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

sportsfreund
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 28. Nov 2007 12:50

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von sportsfreund » 6. Sep 2018 12:24

Ja genau diese Email war es. :-)

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 309
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Rex » 6. Sep 2018 14:05

/-(x) Einfach nur widerlich was Amazon sich raus nimmt. Und wie viele es scheinbar trotzdem mitmachen./-(x)
Man kann selbst ja auch mal alle seine Lieferanten nach deren Einkaufskonditionen anschreiben, um zu Wissen wie weit man diese noch runterhandeln kann. (-o Die Schämen sich wohl echt für nix.

Ich hoffe nur die Post/DHL hat Amazon auch eine Gebührenerhöhung angekündigt.
Vor der Verhandlung will Amazon nun in Erfahrung bringen was andere Händler bezahlen müssen.

Schön wäre es immerhin und die Hoffnung stirbt zuletzt. :daumenhoch:

Benutzeravatar
cotro
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 23. Jun 2016 17:25
Land: Deutschland
Firmenname: CoTro
Branche: Alles für ein gutes Gefühl :)
Wohnort: Ulmen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von cotro » 6. Sep 2018 14:12

Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:05

Man kann selbst ja auch mal alle seine Lieferanten nach deren Einkaufskonditionen anschreiben, um zu Wissen wie weit man diese noch runterhandeln kann.
Das ist kein kann, sondern gängige Praxis. Was haben wir uns früher mit Ebay und Amazon gezoft. Bei Kontoüberprüfungen, bei irgendwelchen Umsatzschwellenbereichen, fordern die Platformen von dir Rechnungen vom Großhändler, das Du die Waren auch wirklich besitzt. Wir haben die EK immer ausgegraut, was regelmäßig zu Alarm führte.

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13096
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von degraf » 6. Sep 2018 14:19

Ich hoffe nur die Post/DHL hat Amazon auch eine Gebührenerhöhung angekündigt.
Bist Du wirklich so naiv?
DHL erhöht die Preise bei uns, damit sie die Preise für Amazon senken können.
Wer hier wem die Preise diktiert, das sollte eigentlich klar sein.
Der Druck wird nur nach unten weiter gegeben.

Investor
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13867
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Investor » 6. Sep 2018 14:28

Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:05
Ich hoffe nur die Post/DHL hat Amazon auch eine Gebührenerhöhung angekündigt.
Vor der Verhandlung will Amazon nun in Erfahrung bringen was andere Händler bezahlen müssen.
So wird´s sein :o :lol2:
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 309
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Rex » 6. Sep 2018 14:33

cotro hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:12
Das ist kein kann, sondern gängige Praxis. Was haben wir uns früher mit Ebay und Amazon gezoft. Bei Kontoüberprüfungen, bei irgendwelchen Umsatzschwellenbereichen, fordern die Platformen von dir Rechnungen vom Großhändler, das Du die Waren auch wirklich besitzt. Wir haben die EK immer ausgegraut, was regelmäßig zu Alarm führte.
Klar nicht nur die Einkaufskonditionen, sondern gleich auch noch an die zugehörigen Lieferanten kommen. Damit Amazon es direkt selbst listen kann.

Ich frage mich andererseits was das für Händlertrottel sind die solche dreisten Anfragen dann auch noch "ungeschwärzt" beantworten.
Ist doch absolutes Händler 1x1 seine Lieferantendaten und Einkaufskonditionen nicht zu teilen.

Hoffe ihr seid mit eurem Schwärzen durchgekommen :wink:

Ich würde nichtmal meine Hersteller/Großhändler preisgeben.

@Investor: Steht ja drunter - Die Hoffnung stirbt zuletzt :-y
Zuletzt geändert von Rex am 6. Sep 2018 14:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1621
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Nico-2012 » 6. Sep 2018 14:34

Die werden wohl Daten haben wollen um zu sehen, was "normalsterbliche Händler" so bezahlen, damit sie in Zukunft DHL platt machen können.
Mercedes bestimmt schon so ;-s

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Cisnet » 6. Sep 2018 14:47

Nico-2012 hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:34
Mercedes bestimmt schon so ;-s
20.000 Stück haben die bestellt. Ich habe mich gefragt, ob die Fahrzeuge für ganz Europa oder nur für DE geplant sind :gruebel: Bei letzterem heißt es dann wohl "Tschüss DHL", zumindest für lukrative Kurzstrecken und in Ballungsräumen.

Gedankenspiel: Amazon wird die Versandkonditionen wohl wissen wollen, um DHL und Co zu unterbieten, wenn sie mit eigener Fahrzeugflotte starten und zu deren Auslastung die Auslieferung für Marketplace-Händler anbieten.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1621
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Nico-2012 » 6. Sep 2018 15:00

Cisnet hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:47
Nico-2012 hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:34
Mercedes bestimmt schon so ;-s
20.000 Stück haben die bestellt. Ich habe mich gefragt, ob die Fahrzeuge für ganz Europa oder nur für DE geplant sind :gruebel: Bei letzterem heißt es dann wohl "Tschüss DHL", zumindest für lukrative Kurzstrecken und in Ballungsräumen.

Gedankenspiel: Amazon wird die Versandkonditionen wohl wissen wollen, um DHL und Co zu unterbieten, wenn sie mit eigener Fahrzeugflotte starten und zu deren Auslastung die Auslieferung für Marketplace-Händler anbieten.
Die 20.000 waren für den US-Markt geordert worden. Aber wenn zufrieden, dann folgt ja vllcht. bald noch ein Auftrag für DE.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 309
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Rex » 6. Sep 2018 15:02

Nico-2012 hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:34
Die werden wohl Daten haben wollen um zu sehen, was "normalsterbliche Händler" so bezahlen, damit sie in Zukunft DHL platt machen können.
Amazon kann nicht alles übernehmen. Was kommt als Nächstes? Amazon baut eigene Kraftwerke/Windräder?
Irgendwann haben die Menschen auch genug von einem Monopolisten. War bisher immer so.

Oder denkst du echt Amazon baut ein komplett eigenes Versandunternehmen auf? Wo es dann in jeder Gemeinde so ab 2.000+ Einwohner einen Amazonpaketshop gibt, der gleichzeitig noch Mischung aus Späti und Kiosk ist?

"Schuster bleib bei deinen Leisten". Amazon wird Versand kaum effektiver als DHL und die anderen Platzhirsche aufbauen können.
Cisnet hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:47
Nico-2012 hat geschrieben:
6. Sep 2018 14:34
Mercedes bestimmt schon so ;-s
20.000 Stück haben die bestellt. Ich habe mich gefragt, ob die Fahrzeuge für ganz Europa oder nur für DE geplant sind :gruebel: Bei letzterem heißt es dann wohl "Tschüss DHL", zumindest für lukrative Kurzstrecken und in Ballungsräumen.
Ist nur für die USA um das Volumen das UPS, Fedex und US-Post nicht mehr schaffen, selbst auszufahren.
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... er-6567619
http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 63147.html
Und direkt Werk in USA gebaut. Trumps Zölle zeigen Wirkung. (Wird in den beiden Links natürlich nicht erwähnt.)

Investor
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13867
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Investor » 6. Sep 2018 15:13

Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Amazon kann nicht alles übernehmen.
Wieso? Das ganze hat doch erst begonnen.
Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Was kommt als Nächstes? Amazon baut eigene Kraftwerke/Windräder?
Bestimmt. Damit können die Amazon-Supercharger direkt gefüttert werden die die autonomen Amazon Autos laden.
Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Oder denkst du echt Amazon baut ein komplett eigenes Versandunternehmen auf?
Macht ja mehr als manch anderes absolut Sinn für amz.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 24. Jan 2011 20:09
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von kiwi » 6. Sep 2018 15:32

Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Oder denkst du echt Amazon baut ein komplett eigenes Versandunternehmen auf? Wo es dann in jeder Gemeinde so ab 2.000+ Einwohner einen Amazonpaketshop gibt, der gleichzeitig noch Mischung aus Späti und Kiosk ist?

"Schuster bleib bei deinen Leisten". Amazon wird Versand kaum effektiver als DHL und die anderen Platzhirsche aufbauen können.
Hat doch Otto auch gemacht, und wie viele Händler verschicken nun mit Hermes?
Und es kann sich bestimmt jeder daran Errinern wie damals die Hermes-Zusteller mit privaten PKW´s unterwegs waren für einen Hungerlohn. (was jetzt ja auch nicht wirklich besser ist durch die ganzen Sub-Sub-Sub´s...)

Das kann Amazon mindestens genauso gut...

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1621
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Nico-2012 » 6. Sep 2018 17:23

Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Amazon kann nicht alles übernehmen. Was kommt als Nächstes? Amazon baut eigene Kraftwerke/Windräder?
Irgendwann haben die Menschen auch genug von einem Monopolisten. War bisher immer so.
Ja irgendwann mal bestimmt, ich sag zwar auch immer nichts ist für die Ewigkeit, aber Amazon wird nicht morgen verschwunden sein...
Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
Oder denkst du echt Amazon baut ein komplett eigenes Versandunternehmen auf? Wo es dann in jeder Gemeinde so ab 2.000+ Einwohner einen Amazonpaketshop gibt, der gleichzeitig noch Mischung aus Späti und Kiosk ist?
Das wird nicht von heute auf morgen passieren, dass Amazon deutschlandweit selber liefert, aber wenn es sich rechnet bzw. bestimmte Anforderungen/Bedürfnisse besser gewährleistet sind, werden die da schon was ausm Hut zaubern, keine Angst.
Rex hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:02
"Schuster bleib bei deinen Leisten". Amazon wird Versand kaum effektiver als DHL und die anderen Platzhirsche aufbauen können.
Amazon ist doch jetzt schon mehr als ein Buchhändler und solange für Jeff ein €/$ was auch immer hängen bleibt und er vllcht. sein Spaß dabei hat andere Firmen platt zumachen/ zu ärgern, wird er zumindest mal darüber nachdenken ob er in die Richtung investieren soll.

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von Cisnet » 6. Sep 2018 17:53

Nico-2012 hat geschrieben:
6. Sep 2018 15:00
Die 20.000 waren für den US-Markt geordert worden.
Sorry, hast Recht. Aus der ersten Meldung, die ich nur beiläufig aufgeschnappt habe, ging das nicht hervor. Für USA hätte ich eher erwartet, dass die da die üblichen hässlichen UPS-Kästen ordern.

sportsfreund
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 28. Nov 2007 12:50

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von sportsfreund » 7. Sep 2018 11:37

Die einfachen Pakete in Ballungsgebieten macht Amazon selber. Bei uns kommen fast alle Amazon Bestellungen mit dem eigenen Paketdienst an.
Die anderen kostenintensiven geben Sie an die externen Paketdienste weiter.
Diese machen dann Verluste und wir dürfen den gestiegenen Aufwand für Amazon Pakete, dann mit höheren Paketpreisen bezahlen.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21232
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von fossi » 7. Sep 2018 14:43

@sportsfreund: Genau so ist es, aber würden wir es anders machen?
Der Kunde will billig, also muss der Versand billig sein und am Ende der Schlange stehen eben die Paketdienstleister.
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, oder das Forum unterstützen? > PLUS-Mitgliedschaft! <
Weitere Hilfe zu Rechtstexten, der DSGVO oder bei Abmahnungen nötig? > 4 Monate Gratis Händlerbund! <

roemerhaardesign
Beiträge: 1954
Registriert: 22. Jun 2014 00:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Amazon will Versandpreise wissen

Beitrag von roemerhaardesign » 7. Sep 2018 17:09

fossi hat geschrieben:
7. Sep 2018 14:43
@sportsfreund: Genau so ist es, aber würden wir es anders machen?
Der Kunde will billig, also muss der Versand billig sein und am Ende der Schlange stehen eben die Paketdienstleister.
...und die Kaufhof Mitarbeiter und die REAL Kassiererinnen.
Hätten sie halt 'was ordentliches gelernt oder wären Online-Händler geworden. :konfuzius:

                          
Antworten

Zurück zu „Amazon.de“