Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Verkauf zu Festpreisen oder als Auktion
Antworten
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4648
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von hkhk » 14. Jun 2018 16:37

eBay hat ja offensichtlich seine freitägliche Bastelstunde in eine mehrwöchige Projektphase umgewandelt. Es wird nicht nur an der Login Seite gebastelt (siehe Thread dazu).

Bei mir trudeln nun Suchergebnisse per mail ein, die ich in der Tat mal definiert hatte, aber schon seit ewigen Zeiten nicht nur deaktiviert sondern wirklich GELÖSCHT hatte. LÖSCHEN bedeutet bei eBay also offensichtlich NICHT, dass es gelöscht wird, sondern nur für den Anwender UNSICHTBAR ist. Wie sonst könnte es sein, dass GELÖSCHTE Daten wieder auftauchen?

Ich stelle mir gerade vor, ein Nutzer meldet sich bei eBay ab und verlangt die Löschung seiner Daten .. und dann fangen die Azubis bei eBay irgendwann an zu basteln...


Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

hega
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 445
Registriert: 8. Jul 2011 13:03

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von hega » 14. Jun 2018 16:45

Bei mir exakt das gleiche!

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8521
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von fussel » 14. Jun 2018 16:46

Hier auch.

roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3399
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von roman » 14. Jun 2018 16:56

Ich hatte mich auch dieser Tage über komisch personalisierte Ebay-Werbemails gewundert. Jetzt wird mir einiges klarer ...

In solchen Konzernen wird NIE irgendwas gelöscht, bloß mit Löschkennzeichen ausgeblendet.

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 343
Registriert: 3. Mär 2012 16:32

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von Merlin84 » 14. Jun 2018 17:29

Ebay hat auch einiges "verschlimmbessert" Dort wo früher beim Verkäufernamen der Link zu Andere Artikel des Verkäufers war ist jetzt nur noch der Link "Shop besuchen"

qds1
Beiträge: 385
Registriert: 30. Jun 2016 18:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von qds1 » 15. Jun 2018 09:51

@Merlin84
Da passt dein Profilbild wie Arsch auf Eimer. Einfach perfekt :-}

Haben auch Probleme mit ebay zur Zeit. Als Ausgleich aber auch kaum Bestellungen über selbiges :-y

Benutzeravatar
sj-stamps
Beiträge: 122
Registriert: 12. Apr 2014 10:41
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von sj-stamps » 16. Jun 2018 10:27

Merlin84 hat geschrieben:Ebay hat auch einiges "verschlimmbessert" Dort wo früher beim Verkäufernamen der Link zu Andere Artikel des Verkäufers war ist jetzt nur noch der Link "Shop besuchen"
... genau das ist ein riesen Murks, bin schon am überlegen einen manuellen Link in alle Auktionen einzuarbeiten "andere Artikel des Verkäufers"
Wenn ich persönlich andere Artikel eines Verkäufers aussuchen möchte benutze ich nie den Shop, da es dort bei den meisten extrem unübersichtlich wird.
:?

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 343
Registriert: 3. Mär 2012 16:32

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von Merlin84 » 16. Jun 2018 21:18

sj-stamps hat geschrieben:
Merlin84 hat geschrieben:Ebay hat auch einiges "verschlimmbessert" Dort wo früher beim Verkäufernamen der Link zu Andere Artikel des Verkäufers war ist jetzt nur noch der Link "Shop besuchen"
... genau das ist ein riesen Murks, bin schon am überlegen einen manuellen Link in alle Auktionen einzuarbeiten "andere Artikel des Verkäufers"
Wenn ich persönlich andere Artikel eines Verkäufers aussuchen möchte benutze ich nie den Shop, da es dort bei den meisten extrem unübersichtlich wird.
:?
Wir haben schon einen Link in unser Template eingebunden, weil viele Kunden die Funktion nutzen. Ich würde ja gerne mal den Honk treffen der das wieder mal entschieden hat. Deppen!

DerRobert
Beiträge: 187
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Phönix aus der Asche - eBay vergisst NICHTS!

Beitrag von DerRobert » 18. Jun 2018 09:38

Bei mir das gleiche.
Die Änderungen der letzten wenigen Wochen:

1. Passwörter mit " (doppelte Anführungszeichen) werden nicht mehr akzeptiert. Ich kam eine Woche lang nicht in meine eBay Konten über Browser, App ging noch. Ich habe mittlerweile von ebay eine Mail bekommen, in der die Sonderzeichen stehen, die noch funktionieren. Kann ich gerne in dem anderen Thread heute Abend teilen, wenn ich Zuhause bin. Ich hatte die anderen verwendet :(

2. Andere Artikel anzeigen ist weg: Super nervig, da ich auch selten in den Shop gehe. Ich war am Wochenende in 3 Shops Angebote suchen und zwei davon hatten keine Suchfunktion. Ist das normal? Was will ich in einem Shop mit > 2000 Artikeln ohne Suchfunktion für den Shop?

3. Beendete Angebote: Es wird ein alternatives noch laufendes Angebot angezeigt. Ich hasse es, da ich für die Preisrecherche bei gebrauchten Gegenständen nun deutlich langsamer bin, da ich halt oft in die Beschreibung von beendeten Angeboten will.

4. Suchfilter: Bestimmte Suchfilter sind außer Funktion und nicht mehr verfügbar. Ich kann nicht mehr nach Angeboten nur von gewerblichen Verkäufern suchen. Auch toll bei der Preisrecherche. Ich habe keine Lust, mich mit privaten und privatgewerblichen zu vergleichen. Deren Preise gehen mir am ***** vorbei. Ein Umweg besteht darin, nur Angebote mit akzeptierten Rücknahmen anzuzeigen. Aber auch das Feld wird nur ab und zu angezeigt.

5. Gespeicherte Suchen tauchen auf einmal wieder auf. Ja, ich hab irgendwann mal nach diesen Jeans in dieser Größe gesucht. Da passe ich mittlerweile nicht mehr rein. Danke für diese deprimierende Erinnerung an meine nachlassende Fitness am Montagmorgen.

Ich muss wohl echt mal anfangen, mir einen eigenen Webbrowser nur für eBay zu basteln, indem ich all diese Funktionen, die versteckt oder entfernt wurden, mit einem Klick wieder verwenden kann und wo ich natürlich neue Funktionen einbauen kann, zum Beispiel den Umsatz eines Verkäufers in einem beliebigen Zeitraum ausrechnen (oder ggf. verfügbare Tools für sowas integrieren). So langsam wird sich der recht überschaubare Aufwand dafür lohnen.

Antworten

Zurück zu „ebay.de“