Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
bikerin
Beiträge: 533
Registriert: 17. Nov 2008 19:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bikerin » 29. Apr 2019 15:04

Wenn die alle verschollen bleiben, lege ich ordentlich drauf + ärger mit den Kunden, das ist es nicht wert...........



Mozartkugel
Beiträge: 419
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Mozartkugel » 7. Mai 2019 13:49

haben jetzt auch einen Warenpost Vertrag... bei Plenty steht "Warenpost National L". Ist das schon korrekt? Es gibt ja nur eine Größe.

bocksbox
Beiträge: 2721
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bocksbox » 7. Mai 2019 13:50

M oder L bezeichnet die Mindestmenge pro Jahr, also 200 oder 1000, das hat nichts mit dem Format der Sendung zu tun.

Mozartkugel
Beiträge: 419
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Mozartkugel » 7. Mai 2019 13:55

ach so. Wird das Paket in der Post Filiale eigentlich gescannt?

Bin mal gespannt, ob das alles reibungslos klappt. Bisher haben wir per Prio versendet und dies hat super funktioniert. Sprich, alles kam an... keine Probleme mit den Kunden.

bocksbox
Beiträge: 2721
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bocksbox » 7. Mai 2019 13:59

Ich weiss, 16 Seiten Thread lesen ist viel, aber ....

Mozartkugel
Beiträge: 419
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Mozartkugel » 7. Mai 2019 14:04

ist wirklich etwas mühselig in der heutigen Zeit. Habs aber schon gelesen... wird gescannt. Bin also mittlerweile bestens informiert, die Dame hintern Schalter hoffentlich auch :-}

Mozartkugel
Beiträge: 419
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Mozartkugel » 7. Mai 2019 16:12

Oh je, ich habs befürchtet... in der Filiale wusste man von nichts. Gescannt wird das nicht meinte Sie und hat im Ordner gesucht, aber nichts zum Thema Warenpost gefunden. (-o

Gibt es hierzu im (Post-)System auch eine Nummer wie bei Prio auch? Was muss Sie denn eintippen, vielleicht kann ich hier helfen.

Mozartkugel
Beiträge: 419
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Mozartkugel » 7. Mai 2019 17:08

icstore hat geschrieben:
4. Jan 2018 16:27
In der Infobroschüre vom Mitarbeiter stand dass man die nicht scannen soll sondern erst im Briefzentrum werden die gescannt.
hier noch mal das Thema Scan als reminder.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 706
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Rex » 7. Mai 2019 17:18

Die Warenpost "national" wird bei Einlieferung auch nicht gescannt.

Prio vs. Warenpost "national" ist wie Tag und Nacht.
Prio = Premiumprodukt das über Expresskiste abgeleitet wird, Zustellqualität nah am Einschreiben
Warenpost "national" = normale Briefkiste, kein Einlieferungsbeleg, rudimentäres Tracking

bikerin
Beiträge: 533
Registriert: 17. Nov 2008 19:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bikerin » 16. Mai 2019 16:42

Bei mir ist jetzt der nächste Brief weg, der nächste Äger mit der Kundin, laut Tracking zugestellt. Ich überlege mir wirklich ob ich das weiter mache.

Wie oft verschwindet bei euch was? Wie hoch ist der maximale Warenwert den ihr damit versendet? Wie macht ihr das mit dem Kunden, sofort Geld zurück? Ich hab jetzt einfach mal einen Nachforschungsantrag gestellt, kann bis zu 34 Werktage in Anspruch nehmen...eigentlich würd ich jetzt laut los lachen..... /-(x)
Natürlich bei einer Kundin die nach Tag 2 nach einem Ergebnis fragt applaus

Danke vorab!

bocksbox
Beiträge: 2721
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bocksbox » 16. Mai 2019 16:52

Das Problem ist immer noch, dass ein Posthifi liest "Warenpost" und denkt "Ah, Warensendung" und schwupps dauert das Zeug ne Woche. Jetzt schon mehrfach gehabt.

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2580
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von Vio » 16. Mai 2019 16:59

Noch nichts verschwunden, Warenwert bis ca. 45 Euro + Bauchgefühl, ich male mit nem roten Edding einen großen Pfeil neben das Wort "Zustellnachweis".

bikerin
Beiträge: 533
Registriert: 17. Nov 2008 19:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bikerin » 16. Mai 2019 17:49

Noch nichts verschwunden
:gruebel: sinds bei mir die Offenbacher :-) war bei den Paketen ja auch ne Katastrophe.

Aber, gescannt wurde es, wer weiß, vielleicht auch ne dreiste Kundin, kann ich ja nicht wissen. Der ein oder andere weiß schon dass ohne Unterschrift nichts wollen ist....

Ich denke, ist ne Adresse drauf, zur Not sollte es ja zu mir zurück kommen, irgendwann....aber generell ist die Nachfrage wo die Ware bleibt schön mehr als bei DHL, teilweise lange Lieferzeiten.

Ich werde auf jeden Fall den Warenwert auch reduzieren, allerdings, ob ich dann noch auf Menge komm?!? Ach...Amazon müsste man sein, dann wäre das alles egal.....

bocksbox
Beiträge: 2721
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neu: Deutsche Post "Warenpost" - Kleinkram mit Tracking

Beitrag von bocksbox » 16. Mai 2019 18:08

Es ist aber auch klar, dass der Kunde nicht diese ganze lange Zeit bis die Post das geklärt hat warten muss. Er kann nichts für die Verzögerung oder den Verlust.

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“