Meine schönste Mail des Tages :-)

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
natufab
Beiträge: 226
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von natufab » 29. Jun 2020 10:01

Ich halts da mit: Keine Antwort ist auch 'ne Antwort.



Benutzeravatar
H.Bothur
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von H.Bothur » 29. Jun 2020 11:53

Wie gesagt, ich würde auch neutral antworten - allerdings evtl. beim AA nachfragen ob dieser Name stellensuchend ist und dann die Mail weiterleiten.
5 Minuten Aufwand - aber evtl. eine Sperre wenn jemand darauf reitet Absagen zu provozieren um weiter H4 zu bekommen.

Hans
—————————————————————————————
Bürobedarf - Werbeartikel: www.hermann-juergensen.de

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5473
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von hkhk » 29. Jun 2020 11:59

H.Bothur hat geschrieben:
29. Jun 2020 11:53
beim AA nachfragen ob dieser Name stellensuchend ist
Ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob dir die BA diesbezüglich Auskunft gibt (Datenschutz, Vertraulichkeit pi pa po).
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
H.Bothur
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 13. Nov 2018 17:16
Land: Deutschland
Firmenname: Hermann Jürgensen GmbH
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von H.Bothur » 29. Jun 2020 15:42

Na ja - ich habe eine guten Kontakt zu meinem Sachbearbeiter (also, er kennt meinen Namen und erinnert sich auch daran das wir einmal im Jahr Kontrakt haben).

Der dürfte mir bestimmt nichts sagen würde aber sofort die Mail annehmen und prüfen .-) Und mehr will man ja gar nicht.

Hans
—————————————————————————————
Bürobedarf - Werbeartikel: www.hermann-juergensen.de

kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von kreien » 29. Jun 2020 16:03

Gaertner hat geschrieben:
29. Jun 2020 09:43
Ist man denn verpflichtet, auf Bewerbungen zu reagieren?
Kann ich mir nicht vorstellen, wer schon mal Bewerbungen geschrieben hat weiß sicher das bei vielen nie eine Reaktion kommt.
Das ist auch leider ziemlich eingerissen. Früher, so in den 1980er-Jahren, war es nur der Öffentliche Dienst, der aus Kostengründen Bewerbungsmappen nicht zurückschicken konnte und dem später dann auch eine irgendwie geartete Antwort zu mühselig war.

Wenn ich mal Revue passieren lasse, wie viele mittelständische Firmen Anfang dieses Jahres - darunter solche mit großen Karriereportalen - auf die Bewerbung meines Sohnes für ein Schülerpraktikum (Pflichtpraktikum) sich überhaupt nicht mehr gemeldet haben, dann ist das schon ernüchternd. Wohlgemerkt, alles elektronische Kommunikation, entweder Portal oder E-Mail - so wie die Firma es möchte. Da waren auch Firmen dabei, die regelmäßig Aussteller auf regionalen Ausbildungsmessen sind.

Kurzum: Einen kurzen unverfänglichen Einzeiler sollte jeder hinbekommen, auf Bewerbungen gar nicht zu antworten ist unprofessionell.

natufab
Beiträge: 226
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von natufab » 30. Jun 2020 08:01

H.Bothur hat geschrieben:
29. Jun 2020 08:51
Wenn das kein (sehr schlechter) Scherz war dann ist es unter Garantie der versuch eine Ablehnung zu erhalten .... allerdings wäre ich mir nur aufgrund der Bewerbung nicht sicher ob es wirklich eine verschleierte Muslima ist oder ob es nur um die Absage geht.
Oder .... da versucht jemand eine Absage aus religiösen Gründen zu provozieren um dich dann nach dem AGG zu verklagen.
Inzwischen bin ich fast ganz sicher, dass die Bewerbung nur aus einem Grund geschickt wurde:
Solche Scheinbewerbungen zielen darauf ab, dass der Arbeitgeber in seiner Absage einen Fehler macht, der als Diskriminierung ausgeschlachtet und zu ein paar Tausend € gemacht werden kann.

Das Ganze nennt man AGG-Hopping, hier gibts was dazu zu lesen: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 65240.html

Also: netter Versuch, sich etwas ohne Arbeit dazuzuverdienen. Ich möchte nicht wissen, wieviele unbedarfte Menschen in diese Falle tappen und von üblen Juristen im Verband mit dem ach so armen Opfer der Dis. ausgenommen werden.

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Bene » 7. Jul 2020 06:58

Nachricht über ebay:
Hallo mir sind 99 Euro für diese blenden etwas zu teuer könnte man eventuell 50 Euro vereinbaren? Mfg
:gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Fotoshooter » 7. Jul 2020 07:08

Bene hat geschrieben:
7. Jul 2020 06:58
Nachricht über ebay:
Hallo mir sind 99 Euro für diese blenden etwas zu teuer könnte man eventuell 50 Euro vereinbaren? Mfg
:gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:
Wenigstens VOR dem Kauf ehrlich und nicht NACH dem Kauf die Anfrage (natürlich hat die Blende dann einen Mangel...) aetsch

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Bene » 7. Jul 2020 07:09

Denitiv..... applaus

Daher gleich auf die Blockliste.

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Meine schönste Mail des Tages :-)

Beitrag von Bene » 9. Jul 2020 19:24

Herrlich. applaus
Wirklich von ebay.
ebay.JPG
ebay.JPG (153.22 KiB) 122 mal betrachtet
Für einen Umsatz von 36,25€ habe ich nur lächerliche 110.267,01€ Gebühr bezahlt. juhu
Von so einer erfolgreichen Werbekampagne träumt Ihr alle, oder? aetsch

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste