Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8618
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Wolkenspiel » 1. Jul 2020 14:01

Das ist ganz, ganz lieb von dir. Sollte ich mein Leben vor lauter Zufriedenheit nicht mehr ertragen, komme ich gern drauf zurück.



Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6947
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 1. Jul 2020 14:18

Seit 3 Tagen läuft die Verkaufsabwicklung mit A...kaum. Könnte durchdrehen. Schönstes Wetter und man schafft nichts, weil jeder Klick mit einem Runtime Error belohnt wird. Hätte ich die Wochen nur Urlaub gemacht.

welpe
Beiträge: 1805
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 1. Jul 2020 17:04

Krass. Käufer will Artikel auch nach mehrmaligen Auffordern nicht zurückschicken. Beantragt dann A-Z. Wird stattgegeben. Dann habe ich noch einmal um Rücksendung gebeten. Käufer ignoriert es.

Also dann Inkasso eingeschaltet.
10:18 PM MEST Amazon: Guten Abend xxxx, sie sehen mich entsetzt, ich schau mir das kurz an
10:19 PM MEST Kunde: Guten Abend, Dankeschön das ist nett. ich habe bis dato sowas noch nicht erlebt bei amazon und wenn ich die Bewertungen lese bin ich wohl nicht der einzige
10:23 PM MEST Amazon: Haben Sie ordnungsgemäß widerrufen? Obwohl die Erstattung bereits erfolgt ist, bei Marketplace Verkäufern ist es durchaus üblich das der Kunde die Versandkosten bei einer Rücksendung übernimmt
10:24 PM MEST Amazon: Ich kann gerne fragen ob er Ihnen die Kosten erstattet, aber der Warenwert ist unter 40€ daher sind wir auf Kulanz angewiesen
10:26 PM MEST Kunde: das habe ich, ich habe die Rücksendung angefragt und da der Artikel nicht wie beschrieben geliefert wurde wüsste ich nicht wieso ich die kosten tragen muss. wenn er mir nicht gefällt oder ähnlich okay aber ich habe faktisch einen einwandfreien Artikel gekauft, e.und zu allem Überfluss droht der Verkäufer mit danach auch noch und setzt mir rücksendefristen die faktisch unmöglich zu halten sind

10:28 PM MEST Amazon: Finde ich sehr grenzwertig, er bezieht sich dabei auf die 14 Tage die seit erstellen des Rücksendeetikett vergangen sind
10:29 PM MEST Kunde: puh das finde ich allerdings auch sehr grenzwertig, wie soll ich mich denn jetzt verhalten?
10:30 PM MEST Kunde: zumal ich die Bewertungen gelesen habe und ich wohl nicht der einzige bin wo die Dunkelziffer doch durchaus um einiges höher sein dürfte
10:30 PM MESTAmazon: Ich habe den Verkäufer gerade angeschrieben, die Kopie ist jeden Moment in Ihrem Email Account
10:31 PM MEST Kunde okay, das ist nett vielen dank! wie soll ich weiter vorgehen ?
10:32 PM MEST Amazon: Wir warten jetzt erst einmal ab was er darauf antwortet, dann gucken wir wie wir weiter vermitteln können, Sie informieren uns bitte wenn die Antwort da ist
10:34 PM MEST Kunde: vielen vielen dank dann warten wir mal ab, soll ich den Kundenservice dann einfach nochmal kontaktieren ? oder wie soll ich dann reagieren
10:35 PM MEST Amazon: Ja bitte, oder wollen Sie sich alleine streiten? :) Dann nehmen Sie uns den ganzen Spass *g
Nein im Ernst, wir werden zukünftig in Ihrem Namen schreiben
10:35 PM MEST Kunde: :D immer eine Freude mit ihnen zu schreiben ! vielen dank ich bin super dankbar über den erstklassigen service !
10:36 PM MEST Amazon: Herzlich gerne
10:36 PM MESTKunde: dann warte ich mal ab was da so kommt und wünsche ihnen alles gute und ganz viel gesundheit ! und nochmal vielen dank für die hilfe
10:37 PM MEST Amazon: Hab ich gerne gemacht, Ihnen auch alles gute und Ihrer Familie natürlich auch
10:37 PM MEST Kunde: danke bis dahin ! :)
10:37 PM MEST Amazon Tschüüüs







Guten Tag,
Hiermit erhalten Sie, wie gewünscht, ein Protokoll Ihres Chats:

Ursprüngliche Frage: ich habe einen inkasso brief bekommen von einem unternehmen dass der verkäufer beauftragt hat obwohl sich der amazon kundenservice darum kümmern wollte


01:49 PM MEST Amazon): Schönen guten Tag und herzlich willkommen bei Amazon Kundenservice!


01:49 PM MEST Kunde: hallo
01:50 PM MEST Amazon: Darf ich Sie um einen kleinen Augenblick Geduld bitten, damit ich das für Sie überprüfen kann?


01:51 PM MEST Kunde: ja danke bitte lesen sie sich auch in die Kommunikation zwischen mir und ihren kollegen zu dem vorfall ein
01:56 PM MEST Amazon: Bitte überweisen Sie den Betrag nicht! Generell sind unsere Amazon-Marketplace-Verkäufer verpflichtet, alle Transaktionen nur über die interne Amazon-Zahlungsabwicklung abzuwickeln. Dementsprechend sind Kunden angehalten, Käufe ausschließlich über die Amazon-Website zu tätigen und Waren nicht direkt beim Verkäufer zu bezahlen, weder per Überweisung noch per Scheck.
01:58 PM MEST Kunde: Okay aber das Inkassobüro) droht mir mit Schufa eintrag und weiteren Schritten wenn ich nicht bezahle. Außerdem sind aus den 17,99€ die ich erstattet bekommen habe bereits nun über 90€ geworden was soll ich nun machen ?
01:59 PM MEST Amazon: Bitte überweisen Sie den Betrag nicht. Laut uns (Amazon) ist der Fall abgeschlossen. Erlangen wir Kenntnis über einen Verstoß unserer Teilnahmebedingungen, entfernen wir das Angebot und leiten weitere entsprechende Maßnahmen ein. So auch in den von Ihnen genannten Fällen.

02:01 PM MEST Kunde: Okay, wie soll ich mich nun verhalten ? soll ich auf dem Brief von dem Inkassobüro nun garnicht reagieren oder wie geht es nun weiter ? Weil ehrlich gesagt finde ich es nicht witzig, ich habe den Vorfall schon als abgeschlossen angesehen und bekomme nun kanpp 2 Monate später Post von einem Inkasso Büro die mir mit Schufaeintrag und Mahnverfahren drohen das kann ich ja nicht einfach ignorieren oder ?
02:03 PM MEST Amazon: Ich werde den Verkäufer zu einer Überprüfung weiterleiten, damit die Kollegen überprüfen können, wieso Sie einen Brief erhalten haben. Falls den Fall an einen Inkasso Partner übergeben sollte, sollten wir uns darum kümmern und nicht der Verkäufer.
Ignorieren Sie den Brief bitte
02:04 PM MEST Kunde: okay dann vertraue ich nun darauf und werde vorerst nichts mit dem brief machen. möchten sie eine kopie von dem Brief haben ?
02:05 PM MEST Amazon: Momentan nicht, wenn wir weitere Informationen darüber von Ihnen brauchen, werden wir Sie darüber informieren :) machen Sie sich keine Sorge
02:05 PM MEST Kunde: okay vielen dank für die Hilfe ich hoffe das Thema findet schnell ein ende!
02:06 PM MEST Amazon: Ich hoffe darauf auch! Ich versichere Ihnen, dass ich hier mein Bestes tun werde, damit dieser Zwischenfall als eine Ausnahme bleibt.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie diese Bestellung nicht zur Beurteilung unseres Standards im Allgemein nehmen.


02:07 PM MESTKunde: Danke das hoffe ich auch, ich bin schockiert, nur nochmal eben zu meinem Verständnis: Brief ignorieren, nichts bezahlen und den Rest erledigen sie bzw. Ihre Kollegen und wenn die noch was brauchen melden Sie sich bei mir korrekt ?
02:08 PM MEST Kunde: Ich weiß definitiv dass Sie auch nichts dafür können, sowas habe ich auch hier noch nicht erlebt deswegen hat das auch keinen Einfluss nein, es ist nur schrecklich dass sich auf dem marketplace solche leute tummeln, und ein glück haben sie einen so spitzenmäßigen Kundenservice !
02:10 PM MEST Amazon: Ich freue mich sehr das zu hören! Die Vorgehensweise haben Sie richtig verstanden. Darf ich sonst noch etwas für Sie tun?
02:10 PM MEST Kunde: nein das wäre vorerst alles, nun muss ich erstmal meinen schreck verdauen.
02:11 PM MESTAmazon: Vielen Dank für den netten Chat. Es freut mich sehr, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.
Ich freue mich auf Ihre Unterstützung durch Ihr Feedback nach Beenden des Chats.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag noch.
02:12 PM MEST Kunde: Vielen dank, bleiben sie gesund und einen schönen tag auch für sie
02:12 PM MEST Amazon: Danke! Bleiben Sie gesund!



Guten Tag,
Hiermit erhalten Sie, wie gewünscht, ein Protokoll Ihres Chats:

Ursprüngliche Frage: hallo,

bitte lesen sie sich in den gesamten vorgang ein,
ich sollte nichts weiter machen aber nun habe ich eine mahnung vom inkasso büro bekommen. Was soll ich tun ? ich möchte keine schwierigkeiten und man hat mir versichert amazon kümmert sich, allerdings ist das Thema anscheinend noch nicht geklärt

08:21 AM MEST Amazon:
Schönen guten Morgen und herzlich willkommen bei Amazon Kundenservice!
Ich brauche einen Augenblick Zeit, um den Vorfall prüfen zu können.
08:22 AM MEST Kunde: Guten Morgen, sehr gerne !
08:30 AM MEST Amazon: Haben Sie den Artikel retourniert oder nicht erhalten ?
08:32 AM MEST Kunde: ich wollte ihn retoutnieren aber sollte die kosten tragen obwohl der artikel defekt war. haben sie den gesamten vorgang vorliegen ? es gibt bereits eine menge chats
08:39 AM MEST Amazon: Vielen Dank für Ihre Geduld
08:40 AM MEST Kunde: gerne ich möchte das thema nun endlich abschließen
08:40 AM MEST Amazon: Ich verstehe natürlich, dass das definitiv unangenehm ist mit vielem Aufwand für Sie verbunden ist und möchte mich für Ihre Mühe und Ihr Verständnis bedanken.
08:41 AM MEST Amazon: Ich habe sofort Ihre Anfrage an die dafür zuständige Abteilung weitergeleitet, die sich so schnell wie möglich Ihres Anliegens annehmen wird. Bitte seien Sie versichert, dass wir uns dafür bemühen werden, um eine adäquate Lösung für Sie schnellstmöglich zu finden.
08:42 AM MEST Amazon: Ich würde Sie hier um wenig Geduld bitten, die Kollegen werden Ihnen eine E-Mail innerhalb der nächsten 3 bis 5 Werktagen zuschicken.
08:42 AM MEST Kunde: ja es ist mir sehr unangenehm und ich möchte nicht, dass ich nun ärger mit einem inkasso büro habe. das ist ja nicht meine schuld da ich so gehandelt habe wie mit amzon abgestimmt.
vielen dank dann warte ich nun auf rückmeldung von ihren kolllegen.
08:44 AM MEST Kunde: wie soll ich mich in der zwischenzeit denn verhalten? ich kann die Mahnung ja eigentlich nicht auch noch ignorieren soll ich die knapp 100€ jetzt zahlen oder Widerspruch einlegen ich weiß nicht was ich tun soll und habe ein ungutes gefühl
08:44 AM MEST Amazon: Ich hoffe, dass sich diese schlechte Erfahrung in der Zukunft nicht mehr wiederholt.
Nein bezahlen Sie keine Mahnung
08:45 AM MEST Amazon: Sie können bei der Inkasso einen Widerspruch einlegen.
08:46 AM MEST Kunde: okay. dann werde ich das so machen dankeschön
08:46 AM MEST Amazon:
Darf ich sonst noch etwas für Sie tun?

08:46 AM MEST Kunde: das wäre alles danke
08:47 AM MEST Amazon:
Dann bedanke ich mich recht herzlich für den netten Chat und wünsche Ihnen trotz der Umstände einen angenehmen Tag und alles Gute

08:49 AM MEST Kunde: danke das wünsche ich ihnen auch danke für die hilfe
Zahlt Amazon die gerichtliche Kosten?

Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Cisnet » 1. Jul 2020 17:58

10:18 PM MEST Amazon ... danke für die hilfe
WTF (-o :durchdreh:
Feuer frei! Aber kümmere dich schon mal um einen neuen Account .... bei amz weiß man nie.

Wie bist du denn an den Chatverlauf gekommen?

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6947
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 1. Jul 2020 21:22

Kurz im Wellnessbad (genauer gesagt im Außenbereich) gewesen. Da wir mit dem Bike da waren, wollte ich Junior die Haare schnell föhnen, damit er morgen nicht wieder in der Kita wegen Husten mit Corona Verdacht heimgeschickt wird (ist ja erst eine Woche her der letzte derartige Vorfall).

Wieder die Rechnung ohne Corona gemacht. Überall Schilder "Das Föhnen der Haare ist nicht gestattet." Also Haare so gut es ging trocken gerubbelt. Daheim angekommen natürlich gleich Mecker von Frauchen bekommen, was mir einfällt mit nassen Haaren Rad zu fahren und das ich die Kinder betreue, wenn die Kita anruft.

Benutzeravatar
vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 473
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von vbc » 1. Jul 2020 21:58

War heute beim Doc und musste wieder mal das ganze Formularzeugs über mich ergehen lassen, beim nächsten neuen Arzt mache ich mir vorher Aufkleber mit Name, Adresse, etc., denn den Kram auf 3-4 Formularen immer wieder zu schreiben, obwohl die es doch aus der Karte auslesen, nervt.
Warum das noch keinem aufgefallen ist, dass man sowas Kundenfreundlich automatisieren kann, verstehe ich nicht.

welpe
Beiträge: 1805
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von welpe » 2. Jul 2020 06:13

Cisnet hat geschrieben:
1. Jul 2020 17:58
10:18 PM MEST Amazon ... danke für die hilfe
WTF (-o :durchdreh:
Feuer frei! Aber kümmere dich schon mal um einen neuen Account .... bei amz weiß man nie.

Wie bist du denn an den Chatverlauf gekommen?
Der Kunde hat es ans Inkasso geschickt um zu beweisen das er es nicht bezahlen muss. Es hat ja Amazon so entschieden also ist es so.

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8618
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Wolkenspiel » 2. Jul 2020 08:30

Hammer!! Einfach nur Hammer. Das beste ist ja wohl die Aussage: Nein, tun Sie das nicht, dann nehmen Sie uns den Spaß. Das ist ja wirklich ungeheuerlich.
Bin ich froh, dass ich mit dem Drecksverein nichts zu tun haben muss. OMG!!

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 575
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Bene » 2. Jul 2020 08:32

Kunde:
Leider habe ich diesen Absatz überlessen, da ich darauf nur geachtet habe das meine Fahrzeug Daten stimmen....
Selbst wenn ich Ihre artikelbeschreibung lese, woher soll ich wissen ob mein Auto zu den Modellen gehört, welche nicht passen.
Ja, genau in dem Absatz gleich zu Anfang der Artikelbeschreibung stand es drin welche Bedingungen erfüllt werden müssen. :traurigsmily:

Schon die ersten 3 Zeilen der Beschreibung sind mittlerweile zu viel für die Leute.
Ich kann nicht mehr.
Es werden immer mehr von denen.

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8618
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Wolkenspiel » 2. Jul 2020 08:35

Videos! Du musst Videos machen und die Artikelbeschreibung in die Kamera sprechen. Das wird dann auch angeklickt. engel
Aber bitte fancy enough, damit es auch reinhaut.
Texte sind sowas von out, Alter. Wenn wir in einer Reklamationsmail nach der Chargennummer des Produktes fragen, bekommen wir ausnahmslos Fotos des Etiketts, die dann auch meist noch mehrere MB groß sind. Schreiben ist einfach zu anstrengend. Und lesen sowieso.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6947
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 2. Jul 2020 08:39

Bene hat geschrieben:
2. Jul 2020 08:32

Schon die ersten 3 Zeilen der Beschreibung sind mittlerweile zu viel für die Leute.
Ich kann nicht mehr.
Es werden immer mehr von denen.
Erlebe ich täglich. Eigentlich wird gar´nichts gelesen, keine Versandbestätigung nichts. Eigentlich kann man alles weglassen, es muss nur alles gestern da sein und das richtige sein. Mich wunderts manchmal, dass man überhaupt noch schreiben kann. Gestern wollte einer eine Wiedergutmachung von mir, weil er nicht lesen kann.

Nachdem ich ihn seinen Fehler aufgezeigt hatte, wollte ich ihm eigentlich erst fragen, mit welcher Wiedergutmachung ich jetzt rechnen könne, habe es mir dann aber verkniffen.

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2844
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 2. Jul 2020 09:35

@ welpe
Ich bin komplett fassungslos...

Wie bist Du an die Chats gekommen?

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5473
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von hkhk » 2. Jul 2020 09:52

Vio hat geschrieben:
2. Jul 2020 09:35
@ welpe
Ich bin komplett fassungslos...

Wie bist Du an die Chats gekommen?
spielwiese-offtopic-f104/jammerthread-d ... ml#p676343
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6947
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 2. Jul 2020 10:29

Hab den Fahrer mal gegoogelt , der arbeitet grad mal ein Monat da. Fängt ja schon gut an.
Ach ja und meine Nachbarin hat das gleiche Problem. Die hat angeblich gestern auch ein Paket von DPD erhalten. Hat sie aber auch nicht.
Man sieht bei Google wer wo und wielange arbeitet :gruebel:

regalboy
Beiträge: 8051
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 2. Jul 2020 10:35

daytrader hat geschrieben:
2. Jul 2020 10:29
Hab den Fahrer mal gegoogelt , der arbeitet grad mal ein Monat da. Fängt ja schon gut an.
Ach ja und meine Nachbarin hat das gleiche Problem. Die hat angeblich gestern auch ein Paket von DPD erhalten. Hat sie aber auch nicht.
Man sieht bei Google wer wo und wielange arbeitet :gruebel:
Bei den Leuten, die auf Facebook oder z. B. Linkedin kräftig den aktuellen Berufsstatus posten: Ja.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23750
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fossi » 2. Jul 2020 10:36

vbc hat geschrieben:
1. Jul 2020 21:58
War heute beim Doc und musste wieder mal das ganze Formularzeugs über mich ergehen lassen, beim nächsten neuen Arzt mache ich mir vorher Aufkleber mit Name, Adresse, etc., denn den Kram auf 3-4 Formularen immer wieder zu schreiben, obwohl die es doch aus der Karte auslesen, nervt.
Das kenn ich. Hatte seit April 3 mehrtägige Krankenhausaufenthalte, dazwischen unzählige Arztbesuche und nahezu jedes Mal erneut "Papiere ausfüllen". Es könnte sich ja was an meiner Adresse, der PKV usw geändert haben. Das Seltsame an der Sache: meine Krankenkassenkarte hat einen Chip mit Adresse drauf. 9 von 10 Ärzten sind aber nicht in der Lage diese Karte einzulesen. :durchdreh:

Immerhin darf ich hoffen das die Arztbesuche jetzt nachlassen.
Gestern war Chefarztkontrolle, sieht soweit gut aus, darf jetzt langsam wieder vermehrt arbeiten und soll sogar meinen Körper zunehmend belasten "aber höchtstens bis Puls 110!". Muss jetzt meine Smartwatch suchen gehen. Irgendwo hatte ich mal Sowas... :durchdreh:
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 5473
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von hkhk » 2. Jul 2020 10:38

regalboy hat geschrieben:
2. Jul 2020 10:35
daytrader hat geschrieben:
2. Jul 2020 10:29
Hab den Fahrer mal gegoogelt , der arbeitet grad mal ein Monat da. Fängt ja schon gut an.
Ach ja und meine Nachbarin hat das gleiche Problem. Die hat angeblich gestern auch ein Paket von DPD erhalten. Hat sie aber auch nicht.
Man sieht bei Google wer wo und wielange arbeitet :gruebel:
Bei den Leuten, die auf Facebook oder z. B. Linkedin kräftig den aktuellen Berufsstatus posten: Ja.
Und du kennst den Namen von Fahrern, die NICHT zu dir kommen um das Paket abzugeben?
hkhk - leidenschaftlicher Amazon-Hasser.

Ein Leben ohne Amazon ist wie ein Leben ohne Krebsgeschwür.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 6947
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 2. Jul 2020 10:39

Steht auf dem Zustellbeleg.

cashew
Beiträge: 546
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von cashew » 2. Jul 2020 10:40

hkhk hat geschrieben:
Vio hat geschrieben:
2. Jul 2020 09:35
@ welpe
Ich bin komplett fassungslos...

Wie bist Du an die Chats gekommen?
spielwiese-offtopic-f104/jammerthread-d ... ml#p676343
Kann man sowas nicht an die wettbeweszentrale oder was weiss ich schicken? Händler sind doch kein Freiwild

cashew
Beiträge: 546
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von cashew » 2. Jul 2020 10:40

cashew hat geschrieben:
hkhk hat geschrieben:
Vio hat geschrieben:
2. Jul 2020 09:35
@ welpe
Ich bin komplett fassungslos...

Wie bist Du an die Chats gekommen?
spielwiese-offtopic-f104/jammerthread-d ... ml#p676343
Kann man sowas nicht an die wettbeweszentrale oder was weiss ich schicken? Händler sind doch kein Freiwild
Edit... FDP? Lol...

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste