Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4990
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Technokrat » 15. Jan 2020 16:57

...Und mich nervt das Jahr 20. Ständig muss ich die 19 wieder weglöschen. So schwerfällig war das noch nie. Ich fordere die Abschaffung der Jahreszählung. Man ist dann eben jung, mittel, geht so, alt, sehr alt und uralt. Das Geschäftsjahr endet gefühlt am kältesten Tag, den ein Ältestenrat erfühlt und Ende der Woche ist eben, wenn man ganz dringend mal wieder ausschlafen sollte :durchdreh:



Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Zierfischprofi » 15. Jan 2020 19:28

Wir haben einen noch nie dagewesenen Bestelleingang. Seit dem 2. Januar packen wir 7 Tage in der Woche durch und fangen morgens um 5.30 Uhr an. Wir schaffen es kaum noch die Lieferzeiten zu halten. Verstärkung kommt erst am 1. Februar. Ich bin sogar zu müde zum Pennen.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3190
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 15. Jan 2020 19:37

Zierfischprofi hat geschrieben:
15. Jan 2020 19:28
Wir haben einen noch nie dagewesenen Bestelleingang. Seit dem 2. Januar packen wir 7 Tage in der Woche durch und fangen morgens um 5.30 Uhr an. Wir schaffen es kaum noch die Lieferzeiten zu halten. Verstärkung kommt erst am 1. Februar. Ich bin sogar zu müde zum Pennen.
Habt Ihr Euch auch verdient, bei dem Zirkus, den Ihr das ganze Jahr hattet. applaus
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Zierfischprofi » 15. Jan 2020 19:39

Ja, super. Aber eigentlich hatten wir gar nicht so viel Zirkus. Also zumindest sicher nicht viel mehr als andere Unternehmen in der Größe.

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8725
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Wolkenspiel » 15. Jan 2020 21:30

Freut mich für dich!!

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7156
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 16. Jan 2020 08:16

Gerade wieder Fake News gelesen in der Tageszeitung. Ein Bericht über unseren Wasserausfall. In dem Artikel wird angegeben, dass gestern morgen 8 Uhr sich erste Bürger gemeldet hätten, dass zeitweise nur noch schwach Wasser aus der Leitung kommt. Das sind 3 Lügen in einem Satz.

1. Der Wasserstrahl war nicht schwach.....es kam absolut nichts.....zumindest bei uns in der kompletten Wohnsiedlung.
2. Nicht zeitweise, sondern 27 h am Stück.
3. Nicht 8 Uhr morgens, sondern bereits mindestens am Vorabend 18 Uhr. Wir haben selbst angerufen, dass wir mal wieder absolut 0 Wasser haben.

Dann gehen die Fake News weiter. Es wurden umgehend Wasserwagen in den Gebieten XY aufgestellt. Die Wahrheit ist, nach meiner öffentlichen Anfrage an die Stadtwerke im FB, wie den die alten Leute aus unserem Wohngebiet zu dem 4 km (einfache Strecke) entfernten Wasserwagen kommen sollen, haben wir in dem Wohngebiet nach 17h ohne Wasser einen Wagen bekommen.

Nach 27 h haben wir nun wieder Wasser. Mal schauen wie lange diesmal.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Fotoshooter » 16. Jan 2020 08:39

Hatte vor einem Jahr ein Autohaus negativ bewertet, da der Kundenservice unter aller Sau war. Die Bewertungen anderer Kunden sahen ähnlich aus, die guten waren gekauft (alle guten Bewertungen haben das Autohaus und auch dieselben anderen Firmen gut bewertet). Das Autohaus hatte einen Schnitt bei Google von 2,3 bei über 100 Bewertungen)

Nun habe ich vor 3 Wochen gesehen, dass der Google Places Account nicht mehr vorhanden ist. Heute sehe ich, dass der Account neu erstellt ist mit neuen Bewertungen (10 Bewertungen, Schnitt 4,4)...

Hier wurde also vom Autohaus der Account gelöscht und ein neuer erstellt.. So kann man sich auch wieder gut platzieren.

Das nervt mich, dass dies möglich ist...

P.S.: Google Places = Google Business, ist bekannt ;)...

Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 591
Registriert: 12. Apr 2015 13:31
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Bene » 16. Jan 2020 09:14

Gegenfrage

Wie oft hast du eine Google Bewertung für eine Firma abgegeben, wo es keine Probleme gab?
Also ich kein einziges Mal.
Und ja, wenn mal etwas schief läuft brennt es auch mir unter den Nägeln bei Google meinen Frust abzulassen.

Aber hier liegt ja auch der Kern des Problems.
1000 Gut gelaufene Geschäfte und keiner bewertet.
Nur die 2 welche nicht zufrieden waren.
Darum stehen ja auch so viele firmen schlecht da.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Fotoshooter » 16. Jan 2020 09:19

Bene hat geschrieben:
16. Jan 2020 09:14
Gegenfrage

Wie oft hast du eine Google Bewertung für eine Firma abgegeben, wo es keine Probleme gab?
Also ich kein einziges Mal.
Und ja, wenn mal etwas schief läuft brennt es auch mir unter den Nägeln bei Google meinen Frust abzulassen.

Aber hier liegt ja auch der Kern des Problems.
1000 Gut gelaufene Geschäfte und keiner bewertet.
Nur die 2 welche nicht zufrieden waren.
Darum stehen ja auch so viele firmen schlecht da.
Regelmäßig. Aber nur bei Google. Da pflege ich tatsächlich mein Profil und bewerte auch gut. Bei diesem Autohaus hatte ich auch mit anderen Kunden Kontakt, da es auch einen Rechtsstreit gab. Das Autohaus ist bekannt dafür, dass es nur verkauft, danach keinen Service mehr bietet und Garantie verweigert sowie in meinem Fall auch offen gelogen hat (der Fahrzeughersteller hatte den Garantieantrag genehmigt, das Autohaus hat darauf verwiesen, dass es Kulanz ist, kein Garantieantrag etc...)... Daher finde ich das schon etwas befremdlich, dass es so einfach geht, sein Profil zu löschen und neu anzulegen...

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7156
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 16. Jan 2020 09:22

Man kann das Profil doch garnicht löschen. Vielleicht wenn man sich umfirmiert oder den Standort wechselt oder so.

Benutzeravatar
Fotoshooter
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 25. Okt 2016 13:46
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Fotoshooter » 16. Jan 2020 09:37

daytrader hat geschrieben:
16. Jan 2020 09:22
Man kann das Profil doch garnicht löschen. Vielleicht wenn man sich umfirmiert oder den Standort wechselt oder so.
Scheinbar geht das doch... Standort identisch, Firmierung identisch... Ich vermute über anwaltliche Hilfe...

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2860
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 16. Jan 2020 10:11

foot hat geschrieben:
15. Jan 2020 15:29
Scheinbar hast du ein Händchen für immer die falschen Onlineshops.
Jupp!

Gestern ging´s gleich weiter und ich habe sofort bereut, dass ich oben geschrieben hatte, dass ich dann halt wieder Amazon bevorzuge:
Amazon-Lieferdienst klingelt Sturm um 22:24 Uhr um dann das Kleinteil in den Briefkasten zu quetschen, aber nicht ohne die dort befindliche Zeitung vorher rauszuholen und auf´s nasse Pflaster zu werfen.
Ich hatte bereits geschlafen und fast nen Herzinfarkt gekriegt. Tut mir ja leid, wenn der - vermutlich im Zweitjob - die 60 km von Bochum bis hierher erst so spät auf die Kette kriegt, aber wenn das öfter vorkommt, ist das ein absolutes Ausschlußkriterium für mich, jemals wieder etwas bei Amazon zu bestellen.

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2158
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Tony » 16. Jan 2020 10:17

Vio hat geschrieben:
16. Jan 2020 10:11
um 22:24 Uhr
(-o
Wie zu besten Hermes Zeiten
work smart, play hard

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2860
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 16. Jan 2020 10:46

Tony hat geschrieben:
16. Jan 2020 10:17
Vio hat geschrieben:
16. Jan 2020 10:11
um 22:24 Uhr
(-o
Wie zu besten Hermes Zeiten
Solche Uhrzeiten habe ich selbst bei Hermes noch nicht erlebt. Irgendwo hört alles auf, das kann nicht deren Ernst sein. Vielleicht frag ich mal den Glücksritter in dem Thread hier im Forum, der das als Fahrer so gehyped hatte, ob es ein Uhrzeitlimit gibt.
Zuletzt geändert von Vio am 16. Jan 2020 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3681
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von bcksbx » 16. Jan 2020 10:50

daytrader hat geschrieben:
16. Jan 2020 08:16
Gerade wieder Fake News gelesen in der Tageszeitung. Ein Bericht über unseren Wasserausfall.
So etwas entsteht übrigens, wenn die Redaktion nur bei der Presseabteilung der Wasserwerke anruft, um sich Informationen zu holen. Das dort gesagte wird dann 1:1 übernommen. Das machen Zeitungen auch gerne mit Polizeiberichten.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7156
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 17. Jan 2020 07:43

Der IRobot Support....ich frage. Vor 3 Wochen ein Ticket eröffnet. Nach 3 Wochen!!!! eine Antwort bekommen.
Wenn wir innerhalb der nächsten Stunden nichts von Ihnen hören, werden wir das Problem als gelöst einstufen.
Wollen die mich verar.....lassen sich 3 Wochen für eine Antwort Zeit und verlangen von mir eine Reaktion innerhalb von Stunden? Ganz schön hohes Ross...

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7156
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 17. Jan 2020 08:11

Was auch immer sehr geil ist, wenn man fast 10 € für eine Paletten Avisierung zahlen muss, obwohl man immer da ist und man dann einen Termin ausmacht (gestern) und niemand kommt.

Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 7156
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von daytrader » 17. Jan 2020 17:52

daytrader hat geschrieben:
17. Jan 2020 08:11
Was auch immer sehr geil ist, wenn man fast 10 € für eine Paletten Avisierung zahlen muss, obwohl man immer da ist und man dann einen Termin ausmacht (gestern) und niemand kommt.
Noch geiler ist es, wenn einen nun der Lieferant anschreibt, dass ihm 50 € berechnet worden sind, weil ich nicht da war :gruebel:

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 24004
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fossi » 20. Jan 2020 09:26

Kunden aus der Hölle, gerade wieder Spezis hintereinander erwischt.

Nummer 1: hätte gerne oder Studie zur ökologischen Abbaubarkeit von Ballons, da er Unterschiede beim Abbau z.B. zwischen Teer und Waldboden als Unterlage vermutet und das in der Stadt daher bestimmt länger dauert.

Nummer 2: Würde gerne 5 Ballons mit 0,75€ Warenwert abholen. Er spart Porto, außerdem könnte ich die Ballons ja direkt aufblasen und fertig machen.

Nummer 3: Eilauftrag aus einem Hotel 10km weiter. Hotelgast feiert Geburtstag, hat einen Ballon woanders gekauft, dieser ist aber platt. Ob ich nicht mal eben mit Helium vorbeikommen und den (Fremd)Ballon aufblasen könnte.


Montagmorgen und ich hab schon wieder sowas von kein Bock mehr.
Erstmal ein Käffchen... :kaffeesmily
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1957
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von knoge » 20. Jan 2020 09:37

fossi hat geschrieben:
20. Jan 2020 09:26
Kunden aus der Hölle, gerade wieder Spezis hintereinander erwischt.
Geteiltes Leid .....

Dito hier, was für ein Montag morgen. Gleichmal der Shop platt wegen China zugriffen (wenn ihr einen JTL Shop habt evtl. mal die Zugriffsstatistiken anschauen, im JTL Forum gib es dazu bereits einen größeren Beitrag wegen Tausender Bot-Zugriffe aus Fernost)

Dazu noch 3 absolut seltsame Reklamationen bei praktisch reklamationsfreien Produkten die tausendfach von uns verschickt werden und die ich in den letzten 25 Jahren noch nie gehört habe.


Ich hab schon keine Lust mehr
Lou mi sa.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste