Jammerthread ... das nervt mich heute

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4657
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von hkhk » 13. Jul 2018 10:11

Habe seit vielen Jaren eine Nivona Caferomatica 750 (dieses Modell wird aber nicht mehr produziert).


http://nivona.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Wird meines Wissens alles in Deutschland produziert, die Gründer waren früher bei einer der großen Massenvollautomatenproduzenten und über die Qualität nicht begeistert, haben dann ihr Know how genutzt und selbst Nivona gegründet.

Hatte einmal einen kleinen Defekt. Die Firma ist nur knapp 10 Autominuten von mir entfernt. Maschine hingebraucht, einen Tag später wieder abgeholt. Generalüberholt, irgend ein Bauteil ausgetauscht und gereinigt. Für Null komma nichts. Ok, landeten 10 Euro in die Kaffeekasse.

Eine andere Marke kommt mir nicht mehr ins Haus.


Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2638
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von fonprofi » 13. Jul 2018 10:13

Naja Padmaschinen sind im Allgemeinen günstig.
Wir hatten mal eine von Petra. Hat so 8 Jahre gehalten trotz nie entkalkt und 2-5 Tassen am Tag.

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2351
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 13. Jul 2018 10:15

Upps: Falscher thread.

@ McMillion
Bodum Handpresse = voll manuell. :wink: Nichts schmeckt besser und ist einfacher und hygienischer in der Handhabung.

McMillion
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 27. Jun 2012 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ettlingen

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von McMillion » 13. Jul 2018 11:56

Nivona schaut gut aus, passt aber leider nicht zu meinem Budget. Für 2-4 Tassen am Tag wird das wohl nicht lohnen.

Das Bodum-Teil könnte man sich mal anschauen. Kriegt man da Kaffee mit ner richtigen Crema hin?

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7076
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von regalboy » 13. Jul 2018 12:10

bocksbox hat geschrieben:
McMillion hat geschrieben:Hat jemand nen Tipp für nen günstigen Vollautomaten?
Vom Volli bin ich weg. Die Dinger benötigen extrem viel Pflege und wollen sehr oft gereinigt werden, wenn man nicht vor hat Champignons und andere Pilze zu züchten. Für mal eben so nen Kaffee gibts dann leider zu Senseo keine Alternative und Kapsel kommt mir nichts ins Haus.
Ich habe jetzt wieder eine normale Kaffeemaschine die brüht, allerdings mit Mahlwerk für ganze Bohnen.
Die Vollautomaten mit entnehmbarer Brühgruppe sind recht einfach zu reinigen.

Wenn man dann noch 2 rechte Hände hat und sie alle 4, 5 Monate einmal aufschraubt und ganz reinigt....

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13184
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von degraf » 13. Jul 2018 12:53

McMillion hat geschrieben: Kriegt man da Kaffee mit ner richtigen Crema hin?
Nein, so viel Druck wirst Du mit der Hand nicht aufbauen können :wink:
Senseo macht aber auch keine Crema im herkömmlichen Sinne.

McMillion
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 27. Jun 2012 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ettlingen

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von McMillion » 13. Jul 2018 13:08

Und wie kommt dann da der Schaum zustande?

So ein Vollautomat wäre halt schon so meins. Kann man auch mal nen Cappuccino machen. Ich glaube, so langsam wird's Zeit für nen eigenen Thread...

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2351
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Vio » 13. Jul 2018 13:18

Ich montiere mit einem 3-Euro-Milchaufschäumer in der Tasse meine "Milch" in den Kaffee (man muss halt das Fett emulgieren, that´s it).
Mir reicht das, aber ich bin ja auch von einfachem Gemüt. Einen Latte Macchiato wird man so eher nicht hinkriegen. :-y

Eigentlich war das ein Scherz, weil das nun sehr weit weg von einem Vollautomaten ist, aber ich nutze tatsächlich eine Handpresse und ich würde sie gegen nichts eintauschen

@degraf
:lol:
Pump up the jam, pump it up. *träller*

Benutzeravatar
Ehrengast
Beiträge: 1825
Registriert: 7. Okt 2007 00:00
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Ehrengast » 13. Jul 2018 14:03

McMillion hat geschrieben:Ich glaube, so langsam wird's Zeit für nen eigenen Thread...
small-talk-allgemeine-ecommerce-haendle ... 37462.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13184
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von degraf » 13. Jul 2018 14:31

McMillion hat geschrieben:Und wie kommt dann da der Schaum zustande?.
Dann meinst Du Schaum, nicht Crema ;)
Auf eine anständige Crema kannst Du deinen Kaffelöffel ablegen.
Muss ich aber auch nicht immer haben, bin schließlich Suchtie und kein Genusstrinker: Mir reicht die Senseo vollkommen.

McMillion
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 826
Registriert: 27. Jun 2012 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ettlingen

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von McMillion » 13. Jul 2018 14:48

Mein Schwager ist ja voll der Anti-Vollautomat-stattdessen-Siebträgermaschinen-Verfechter. Er bezeichnet die Crema als "Bauschaum" und empfiehlt seinen Siebträger-Kaffee aus seiner 30 Jahre alten italienischen (weiß den Namen grad nicht) Maschine. Hatte neulich eine Tasse davon auf dem Frühstückstisch und hab sie nach einem Schluck ausgekippt...

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von miezekatze » 13. Jul 2018 14:50

degraf hat geschrieben: Auf eine anständige Crema kannst Du deinen Kaffelöffel ablegen.
Wobei das unter manchen Leuten ja als "Bauschaum" und nicht gut abgetan wird :-y

Mag es aber so auch am liebsten, und da ich quasi nur aus Genuß Cappuccino trinke hab ich mir nen extra Milchaufschäumer zugelegt weil die eingebauten in quasi allen Vollautomaten das nicht so hinbekommen. Benutze den SM 9685 von Severin und bin sehr zufrieden. Gibt da inzwischen glaube ich ne neue Version oder so (9688). Kann zwar theoretisch auch nen günstigeren empfehlen aber da sind mir 2 Stück nach spätestens nem Jahr kaputt gegangen. :roll: Der hier läuft seit März 2015.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
Beiträge: 2832
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Verkäuferperformance » 13. Jul 2018 17:43

daytrader hat geschrieben:Der Präsident der europäischen Kommission mal wieder Hackedicht. Peinlich & beängstigend.
Ich durfte mich heute auf Twitter für die gleiche Mutmaßung, Herr Juncker erwecke den Eindruck erfolgten Alkoholkonsums, als Nazi beschimpfen lassen. Kopf geschüttelt, Twitter wieder zu. Wenn man schon von geradezu militanten Gutmenschen erwartet wird...
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 494
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Rex » 13. Jul 2018 18:24

Verkäuferperformance hat geschrieben:
daytrader hat geschrieben:Der Präsident der europäischen Kommission mal wieder Hackedicht. Peinlich & beängstigend.
Ich durfte mich heute auf Twitter für die gleiche Mutmaßung, Herr Juncker erwecke den Eindruck erfolgten Alkoholkonsums, als Nazi beschimpfen lassen. Kopf geschüttelt, Twitter wieder zu. Wenn man schon von geradezu militanten Gutmenschen erwartet wird...
Bloß gut dass wir uns zurzeit in einer weltweiten konservativen Revolution befinden und die militanten Gutmenschen ihre Meinungsführerschaft in den Massenmedien zwar noch haben, aber nach und nach auch da verlieren. In der breiten Bevölkerung gab es bis auf einen kurzen Zeitraum 1998-2005 sowieso nie eine linke Mehrheit.

Was ich ein absolutes Unding finde, bei Trump wird jede Kleinigkeit ausgeschlachtet. Wenn er in seiner Privatzeit ein Callgirl wegflankt, usw. Aber wenn der EU Kommisionspräsident scheinbar ein Alkoholproblem hat, schweigen sich die etablierten Medien gleichwohl darüber aus.

Einfach mal drüber nachdenken, was wäre wenn: Trump hätte das Gleiche bei einem offiziellen Termin abgeliefert, seine Gegenüber gewatscht usw. Das hätte doch wochenlang sämtliche Medien dominiert.

Bei Junker findet man fast keine Berichte darüber. Man muss schon bei Schweizer Zeitungen (blick.ch) schauen um kleine Berichte darüber zu finden.

Wer hier immer noch behauptet es gibt keine Zensur in der deutschen Presse? :durchdreh:
Dem ist nicht mehr zu helfen.
Für mich hat Journalismus die Aufgabe unabhängig und ohne Meinungsvorgabe über Fakten und Tatsachen zu berichten. Das findet hier definitiv nicht statt. :(

Und ich bin kein Fan von Verschwörungstheorien o.ä.
Ich will einfach nur eine freie Presse die ohne Vorgaben unabhängig über alles berichtet, egal ob der jeweilige Schreiberling damit persönlich übereinstimmt oder nicht.

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von miezekatze » 13. Jul 2018 18:46

Rex hat geschrieben: Bei Junker findet man fast keine Berichte darüber. Man muss schon bei Schweizer Zeitungen (blick.ch) schauen um kleine Berichte darüber zu finden.
https://www.focus.de/politik/ausland/eu ... 53074.html" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.faz.net/aktuell/politik/aufr ... 90050.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.welt.de/politik/article1792 ... s-Amt.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.n-tv.de/politik/Juncker-mac ... 28558.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Noch mehr nötig?

Benutzeravatar
degraf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 13184
Registriert: 21. Sep 2009 12:18
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von degraf » 13. Jul 2018 18:55

Express und Bild fehlen...

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 494
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Rex » 13. Jul 2018 19:00

miezekatze hat geschrieben:
Rex hat geschrieben: Bei Junker findet man fast keine Berichte darüber. Man muss schon bei Schweizer Zeitungen (blick.ch) schauen um kleine Berichte darüber zu finden.
Noch mehr nötig?
https://www.focus.de/politik/ausland/eu ... 53074.html" onclick="window.open(this.href);return false; (von 14:41)
http://www.faz.net/aktuell/politik/aufr ... 90050.html" onclick="window.open(this.href);return false; (von 18:03)
https://www.welt.de/politik/article1792 ... s-Amt.html" onclick="window.open(this.href);return false; (von 16:18)
https://www.n-tv.de/politik/Juncker-mac ... 28558.html" onclick="window.open(this.href);return false; (13.07.18 ohne Zeitangabe)

Sorry, ich hatte es direkt heute Nachmittag gegoogelt, nachdem Scienceticker 13:37 das Youtube Video vom watschenden Juncker gepostet hatte: https://www.youtube.com/watch?v=faXLDW3f-5A" onclick="window.open(this.href);return false;
Da gab es die von dir erwähnten Artikel noch nicht, da war tatsächlich einzig der Blick.ch Artikel, neben einem anderen von Sputniknews.

Aber auch die von dir aufgezeigten Artikeln relativieren alle und schieben es auf Rückenprobleme.
Seine Alkoholprobleme werden verneint, obwohl es zumindest in der Vergangenheit eindeutige Aussetzer schon gab (siehe Video).

Also ich finde es zumindest merkwürdig, die Medien scheinen eher mit Relativierungen seinen Ruf retten zu wollen. Nachdem der Alkoholvorwurf im Inet die Runde macht, anstatt selbst mal kritisch nachzuhaken und es zumindest auch als Variante in Betracht zu ziehen.

Also dies ist zumindest meine Erwartungshaltung an eine freie Presse, eine zumindest Erwähnung von seinen Alkoholproblemen in der Vergangenheit, auch wenn es diesmal wohl nur der "Rücken" war.

Aber er gehört zu den Guten, er darf das...

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von miezekatze » 13. Jul 2018 19:08

Rex hat geschrieben: Aber auch die von dir aufgezeigten Artikeln relativieren alle und schieben es auf Rückenprobleme.
Seine Alkoholprobleme werden verneint, obwohl es zumindest in der Vergangenheit eindeutige Aussetzer schon gab (siehe Video).
Also ein Merkmal für gute Medien ist es in meinen Augen eben niemanden, so wie du, anzuklagen wenn doch überhaupt niemand genau weiss was los ist/war?

Man kann sich auch alles hindrehen wie man will.

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 494
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von Rex » 13. Jul 2018 19:24

miezekatze hat geschrieben:
Rex hat geschrieben: Aber auch die von dir aufgezeigten Artikeln relativieren alle und schieben es auf Rückenprobleme.
Seine Alkoholprobleme werden verneint, obwohl es zumindest in der Vergangenheit eindeutige Aussetzer schon gab (siehe Video).
Also ein Merkmal für gute Medien ist es in meinen Augen eben niemanden, so wie du, anzuklagen wenn doch überhaupt niemand genau weiss was los ist/war?

Man kann sich auch alles hindrehen wie man will.
Mir ging es nicht darum anzuklagen, Juncker hat für Europa zweifelsohne viel geleistet.
Wenn er ein Problem, welcher Art auch immer hat, ist das nichts anklagenswertes.

Was mich stört, dass die Medien erst reagieren wo es bereits die Runde macht und vorher am Liebsten gar nicht erwähnt und totgeschwiegen hätten.

Ich erwarte einfach freien Journalismus, der berichtet ohne Meinungsmache.
Genauso wie mich die Hexenjagd auf Trump, Wulff, zu Guttenberg, Kachelmann, usw. gestört hat, stört es halt auch wenn gar nicht berichtet wird.

Lass Trump das Gleiche geschehen, die Medienmaschinerie würde ihre Schreiberlinge in Gang setzen. Lass es Juncker passieren, es wird abgewartet und relativiert.
Diese Doppelmoral nervt mich und auch Andere.

miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 3. Jan 2011 11:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Jammerthread ... das nervt mich heute

Beitrag von miezekatze » 13. Jul 2018 19:33

Rex hat geschrieben: Was mich stört, dass die Medien erst reagieren wo es bereits die Runde macht und vorher am Liebsten gar nicht erwähnt und totgeschwiegen hätten.
Und jetzt wird das ganze Thema aufgebauscht. Fakt ist das er wohl gesundheitlich nicht gut dran ist. Das war vorher auch schon bekannt.

Ich erwarte einfach freien Journalismus, der berichtet ohne Meinungsmache.
Klingt nicht so.
Seine Alkoholprobleme werden verneint, obwohl es zumindest in der Vergangenheit eindeutige Aussetzer schon gab (siehe Video).

Also ich finde es zumindest merkwürdig, die Medien scheinen eher mit Relativierungen seinen Ruf retten zu wollen. Nachdem der Alkoholvorwurf im Inet die Runde macht, anstatt selbst mal kritisch nachzuhaken und es zumindest auch als Variante in Betracht zu ziehen.
Klingt eher so als wenn du ziemlich harte Meinungsmache möchtest ohne die Spur eines Beweises. Ich kenne mich damit nicht besonders aus, du ja vielleicht besser. Sind dieser und seine vorherigen Aussetzer durchaus mit dem Ischias erklärbar oder klar gelogen Dr. Rex?

http://www.sueddeutsche.de/politik/euro ... -1.4053162" onclick="window.open(this.href);return false;
Auf die Frage, ob Juncker am Abend des Nato-Dinners betrunken gewesen sei, wie manche spekulierten, sagte sein Sprecher, dass er es für "mehr als geschmacklos" halte, wie einige Medien jetzt mit herabsetzenden Überschriften die Schmerzen des Präsidenten ausnutzten.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“