BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Erfahrungen zu Versanddienstleistern wie Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS DPD, sowie Verpackungsfragen und Tipps beim Import / Export von Waren.
Benutzeravatar
daytrader
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5411
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von daytrader » 17. Dez 2018 06:59

Kam sofort nach wenigen Sekunden.



SVen0
Beiträge: 418
Registriert: 1. Sep 2010 18:52
Land: Deutschland
Firmenname: IST GmbH

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von SVen0 » 17. Dez 2018 12:58

Ich habe eine Frage:

ein Onlineshop aus Österreich verkauft und versendet Schuhe und Bekleidung von bekannten Markenherstellern an Endverbraucher aus DE.

Der Shop muss sich dazu hier registrieren:
https://lucid.verpackungsregister.org
und
https://activate.reclay.de/verpackungs-lizenzierung/

Beinhaltet die Angabe der kg-Mengen nur die Versandverpackung oder bei Schuhen auch der innenliegende Marken-Originalschuhkarton (von z.b. Adidas?). Ist dann nicht der Schuhhersteller die Firma die den Karton in "Umlauf" bringt und dafür zahlt?

TAC
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 4. Mai 2011 14:56

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von TAC » 17. Dez 2018 15:13

Moin,

wir haben auch eine Frage (nach jahrelangem Mitlesen)

Was ist denn mit den beiden unteren Haken? Setzen oder nicht setzen?

"Hiermit willige ich ein, dass im Rahmen des automatisierten Datenabgleichs die Tatsache meiner Registrierung (Ja/Nein), ohne weitere Detaildaten, anhand meiner nicht veröffentlichten Umsatzsteuer-ID bzw. Steuernummer abgefragt werden kann."

"Hiermit willige ich ein, dass bereits vor dem 1. Januar 2019 die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Herstellerdaten auf der Internetseite der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister www.verpackungsregister.org im Herstellerregister veröffentlicht und über die dort bereitgestellte Suchfunktion gesucht und aufgefunden werden können. "

Gruss

Christian

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7122
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von regalboy » 17. Dez 2018 16:07

Zum 2. würde ich sagen: Mach es, weil es ja eh ab dem 1.1. veröffenlticht wird.

TAC
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 4. Mai 2011 14:56

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von TAC » 17. Dez 2018 16:38

Ja, das haben wir uns auch gedacht, geht auch eher um den ersten Punkt.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7122
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von regalboy » 17. Dez 2018 16:50

regalboy hat geschrieben:
17. Dez 2018 16:07
Zum 2. würde ich sagen: Mach es, weil es ja eh ab dem 1.1. veröffenlticht wird.
Zumal es deinen Kunden (Händler) die Gewissheit gibt, dass du alles ordnungsgemäß registriert hast.

TAC
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 4. Mai 2011 14:56

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von TAC » 17. Dez 2018 17:08

Ja, haben die Haken jetzt auch gesetzt. Danke für die schnellen Antworten. Lässt sich sonst auch wieder ändern.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7122
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von regalboy » 17. Dez 2018 17:17

"Hiermit willige ich ein, dass im Rahmen des automatisierten Datenabgleichs die Tatsache meiner Registrierung (Ja/Nein), ohne weitere Detaildaten, anhand meiner nicht veröffentlichten Umsatzsteuer-ID bzw. Steuernummer abgefragt werden kann."

Ist aber weiterhin interessant.
Stimmen dafür oder dagegen?

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1224
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von online-beobachter » 17. Dez 2018 21:06

Jetzt habe ich es zum 3. mal probiert - und wieder nichts?! Kann doch nicht sein?

Was soll eigentlich dieser Satz:
Sie haben die E-Mail mit dem Aktivierungslink in keinem der Ordner Ihres Postfachs erhalten? Dann loggen Sie sich bitte ein und fordern über den Button „Link erneut zusenden“ einen neuen Link an.

Ohne Aktivierungslkink kann man sich nicht einloggen .. zumindest ich nicht.

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1224
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von online-beobachter » 17. Dez 2018 21:12

Ist dieser Rotzladen vieleicht auf irgendeiner Blacklist?
Oh wie ich die :shit: hasse :twisted:

welpe
Beiträge: 1097
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von welpe » 17. Dez 2018 21:16

Hast du es mit einer anderen Email versucht?

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1224
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von online-beobachter » 17. Dez 2018 21:17

Natürlich, die jeweils vorherige ist für weitere Versuche gesperrt, geht nicht anders.

Benutzeravatar
online-beobachter
Beiträge: 1224
Registriert: 13. Okt 2007 16:25
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von online-beobachter » 17. Dez 2018 21:19

Mein nächster Versuch wird dann eine web.de Adresse.

Cassie
Beiträge: 13
Registriert: 22. Okt 2018 14:55
Land: Deutschland
Firmenname: BellandVision GmbH
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von Cassie » 18. Dez 2018 09:07

Ich habe mich heute endlich (vielleicht etwas spät) auch einmal mit dem neuen Verpackungsgesetz beschäftigt. Wenn ich mich erst nächstes Jahr registriere, scheint es ja zu spät. Gibt ja inzwischen sehr viele Quellen dazu. Ich fand diesbezüglich die xxx nformationen zur Verpackungslizenzierung sehr hilfreich. Auch der Test, ob Verpackungen systembeteiligungspflichtig sind, war für mich sehr aufschlussreich. Schockierend finde ich die Höhe der Bußgelder von bis zu 100 000 € im Fall einer Versäumnis.
Zuletzt geändert von fossi am 18. Dez 2018 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung / Link entfernt - Forenregeln beachten!

neimles
Beiträge: 2463
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von neimles » 18. Dez 2018 09:58

Cassie hat geschrieben:
18. Dez 2018 09:07
Ich habe mich heute endlich (vielleicht etwas spät) auch einmal mit dem neuen Verpackungsgesetz beschäftigt. Wenn ich mich erst nächstes Jahr registriere, scheint es ja zu spät. Gibt ja inzwischen sehr viele Quellen dazu. Ich fand diesbezüglich die xx sehr hilfreich. Auch der Test, ob Verpackungen systembeteiligungspflichtig sind, war für mich sehr aufschlussreich. Schockierend finde ich die Höhe der Bußgelder von bis zu 100 000 € im Fall einer Versäumnis.
Das ist natürlich eine perfekte Werbung, wenn du bei xx arbeitest - ein Anbieter für Verpackungslizensierung und ihr euch in der Firma erst heute mit dem neuen Gesetz beschäftigt habt.

Da begibt sich jeder Kunde ja in sehr gute Hände... juhu juhu

Gehts noch ein bisserl billiger mit dem Linkspam?
Glaubt ihr hier sind nur Vollidioten unterwegs?

rechnungspapier
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: 13. Okt 2007 17:14
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von rechnungspapier » 31. Dez 2018 11:52

Sorry, ich würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand den Sinn des Ganzen erklären soll. Ok, ich habe verstanden, dass das Verpackungsregister dafür sorgt, dass man den Pflichten nicht wie früher entziehen kann. Ist ok. Auch ok ist, dass man dadurch, dass Plastik, Verbundstoffe usw. theoretisch steuern kann, dass mehr umweltfreundlichhe Verpackungen verwendet werden.
Aber was macht der Anbieter für Verpackungslizenzierung denn eigentlich? Wieso muss man für Altpapier bezahlen, was ja eher Geld bringen müsste? Ich versteh´s nicht. Ich würde mich freuen, wenn mir es jemand erklärt. Bitte ohne Polemik. Es muss doch irgendeinen Sinn geben. Ich würde es wirklich gerne verstehen.
http://www.rechnungspapier.de
Rechnungspapier mit integriertem Etikett - spart Zeit für jeden Versender!

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1930
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von shoppy39 » 31. Dez 2018 12:20

Für Papier bekommst du nur Geld, wenn du das Papier direkt dem Papierrecycling-Hof auf dem Hof kippst.
Kaum ein Verbraucher bringt Papier zum Recycling-Hof gegen Geld.
Der ganze Papiermüll vom Verbraucher muss ja erst mal zum Papierrecycling-Hof kommen.
Das passiert über Papiercontainer an den Straßen und blaue Tonnen. Die müssen zur Verfügung gestellt werden, entleert und transportiert werden.
Das kostet wohl auch Verwaltungsgeld. Für Papier bekäme man heute ca. 0,09 € / Kilo.
Bei Landbell hatte ich letztes Mal ca. 0,15 € / Kilo bezahlt (als Lizenz).
Warum ich nicht 0,15€ minus 0,09 € bezahlen muss, weiß ich auch nicht.
Wahrscheinlich würde die Lizenzgebühr 0,24€ für Papier betragen, wenn Papier nicht als Rohstoff für 0,09€ verkauft werden würde.

Trotzdem alles Mafia /-(x)

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2417
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von Vio » 31. Dez 2018 14:40

Kurze Zwischenfrage: Ich hab mich bislang nur bei LUCID registriert - muss ich bis 01.01.2019 konkrete Mengen melden oder reicht das später?

@ rechnungspapier
Ist halt eine Gelddruckmaschine, so eine "Entsorgungs"-Zwangsabgabe für Material, welches weitgehend in Müllverbrennungsanlagen verbrannt wird. Alternativ könnte man das Geld gleich selbst verbrennen.^^

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2731
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von fonprofi » 31. Dez 2018 15:06

Naja, argumentiert wird halt das die Abgabe für das Abholen ist. Deshalb ist Papier und Grüner Punkt bei uns kostenfrei in der Abholung und wir können so viel blaue und gelbe Tonnen bekommen wie wir benötigen.

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7122
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: BMU: Verpackungsgesetz - Start des Verpackungsregisters LUCID

Beitrag von regalboy » 31. Dez 2018 15:48

Krass, bei uns ist nur Papier kostenfrei.
Grüner Punkt ist reglementiert auf ~ 1 Tonne je 5 Personenhaushalt und max. 1 Tonne je Gewerbebetrieb.

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“