Zufrieden heute ... wer noch?

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 4088
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 9. Dez 2018 22:27

Oh ja, Storage Wars ist cool... Hab ich mir ne Zeitlang auf DMAX angesehen. Wobei die Amis sind schon ein bisserl Bluna teilweise ;-)



Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 9. Dez 2018 22:32

Lach, ich weiß ja nicht wie viel da nach Drehbuch läuft (vielleicht alles?) aber ich habe mir bei jeder Garage gedacht, bin ich froh, dass ich die nicht entrümpeln muss ;)

Lustige Unterhaltung ist es allemal - ich glaube in Deutschland ist das sehr schwierig, nicht gezahlte Lagerräume zu entrümpeln. Warum dürfen dann aber auf Flughäfen Koffer versteigert werden? Zählen die als Fundsache?

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 616
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Rex » 9. Dez 2018 22:45

Ist schon ein ziemlicher Luxus den wir Versandhändler und auch die Paketdienste uns leisten können.
Samstag und Sonntag normalerweise nicht zu arbeiten, obwohl es im Onlinehandel / Versand die Tage mit höchster Nachfrage sind.

Schaut man sich Branchen an, wo die Nachfrage jeden Wochentag ~gleich ist: Tankstellen, Krankenhäuser, Polizei, Feuerwehr, Bus, Bahn, Straßenbahn, Taxis, Flughäfen -> da wird gearbeitet!
Schaut man sich Branchen an, wo die Nachfrage ähnlich wie im Onlinehandel Sa & So am höchsten ist: Restaurants, Schwimmbäder, Freizeitparks, Oper, Museen und Galerien -> da wird selbstverständlich Sa & So gearbeitet!

Ist jetzt vielleicht etwas provokant formuliert, aber aus rein organisatorisch/logistischer Sicht würde es für die Paketdienste Sinn machen Sa & So komplett auszuliefern. Trifft man tendenziell schon mehr Menschen zuhause an.
Ebenso natürlich für alle Onlinehändler Sa & So normal zu versenden. Dann würde sich das Paketvolumen Fr Abend - Sa Nachmittag, Sa Abend - So Nachmittag, So Abend - Montag Nachmittag halt auf 3 Versandslots verteilen und nicht wie aktuell alles am Montag sammeln, wo das Versandchaos tendenziell schon vorprogrammiert ist.

Will damit nicht sagen, dass ich dies befürworte. Aber schon mal 1 Moment wo wir eigentlich alle uns diesem Luxus bewusst sein können, obwohl wir wie andere Berufe Sa & So die höchste Nachfrage haben, an diesen aktuell trotzdem nicht arbeiten zu müssen :wink:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 9. Dez 2018 23:05

Also das ist jetzt ein bissel einen Nonsense-Antwort, aber hinsichtlich der mittlerweile benutzten Schoko-Osterhasen und -Nikoläusen die instrumentalisiert worden sind um gegen andersgläubige zu wettern und Stimmen zu gewinnen und das auch erfolgreich tun - weil es unsere Kultur und verbreiteter Glaube ist, was wir ja alle so hochhalten und verteidigen. Am 7. Tag hast Du gefälligst nichts zu tun! Wir sind doch alles bibelfeste Christen. Ich kenne die 10 Gebote im Schlaf. Wach komme ich ehrlich gesagt auf .... 6?

Der Tonfall gegenüber der Zusteller im Straßenverkehr muss wohl unterirdisch sein. Viel Rassismus dabei. Wenn jetzt wegen eines Pakets am Sonntag beim Frühstück geklingelt wird, wird die Stimmung wahrscheinlich auch nicht besser.

Nix für Ungut.

ReginaSF
Beiträge: 326
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von ReginaSF » 10. Dez 2018 06:40

Rex hat geschrieben:
9. Dez 2018 22:45
Ist jetzt vielleicht etwas provokant formuliert, aber aus rein organisatorisch/logistischer Sicht würde es für die Paketdienste Sinn machen Sa & So komplett auszuliefern. Trifft man tendenziell schon mehr Menschen zuhause an.
Nein, denn wie ein Vordenker schreibt:
Rex hat geschrieben:
9. Dez 2018 22:45
Schaut man sich Branchen an, wo die Nachfrage jeden Wochentag ~gleich ist: Tankstellen, Krankenhäuser, Polizei, Feuerwehr, Bus, Bahn, Straßenbahn, Taxis, Flughäfen -> da wird gearbeitet!
Schaut man sich Branchen an, wo die Nachfrage ähnlich wie im Onlinehandel Sa & So am höchsten ist: Restaurants, Schwimmbäder, Freizeitparks, Oper, Museen und Galerien -> da wird selbstverständlich Sa & So gearbeitet!
Und ausserdem nicht da sind dann ja alle Menschen, die im Versandhandel und in der Logistik arbeiten.

ReginaSF
Beiträge: 326
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von ReginaSF » 10. Dez 2018 06:44

Technokrat hat geschrieben:
9. Dez 2018 23:05
Der Tonfall gegenüber der Zusteller im Straßenverkehr muss wohl unterirdisch sein. Viel Rassismus dabei.
"muss" nicht nur, ist so. Mehrfach selber erlebt, das die Paketdienste am alten Standort noch auf der Straße halten mussten und der freien Fahrt der gepflegten bayrischen Trachtenjanker-Träger im Weg standen.

welpe
Beiträge: 1097
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von welpe » 10. Dez 2018 08:21

Samstag arbeiten doch die wichtigsten Logistiker.

Sonntag ist vermutlich der Kunde genervt wenn der Zusteller vorbeikommt.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2731
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fonprofi » 10. Dez 2018 13:58

Ich wär froh wenn hermes am Sonntag käme statt Samstag um 22:00 Uhr.

Benutzeravatar
fussel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 8544
Registriert: 10. Feb 2008 15:29
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fussel » 10. Dez 2018 14:11

Wäre Sonntag 22:00 Uhr besser?

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2731
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von fonprofi » 10. Dez 2018 14:15

Auch gut 😊

Benutzeravatar
knoge
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1631
Registriert: 8. Okt 2007 08:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von knoge » 10. Dez 2018 15:20

- Nach großen Problemen mit dem Hosting (Domainfactory & deren Support) läuft der Shop bei neuen Hosting (ecomdata) jetzt wie geschmiert. Erfreulicherweise sehen das wohl auch die Kunden so, das Bestellvolumen ist ein ganzes Stück gestiegen.

- Die neuen Packtische inkl. Anti-Ermüdungsmatten sind einfach toll zu arbeiten. Bereits zwei MA haben sich bedankt weil sie einen deutlichen Unterschied merken.

- Nach einer Woche endlich wieder eine Mülltonne da (wurde bei Glatteis gerammt)

- Neues Firmenschild ist da (altes wurde bei Glatteis gerammt)

- Umstellung von ISDN auf VoIp erfolgte am Wochenende, völlig problemlos. War selber überrascht. Zusätzlich ist jetzt sogar das Internet über Telekom einigermaßen nutzbar.

- Umzug von Server und anderer Technik in einen neuen Technikraum, inkl. Austausch einiger Hardware - alles läuft und es gibt einen merklichen Geschwindigkeitsschup.

- Mittwoch kommen die Möbel für den alten Technikraum, wird jetzt ein Multifunktionsraum mit kleiner Kaffeeküche. - freu mich

- Sehr neues Produkt am Samstag eingepflegt weil ich wegen Technik Sachen sowieso im Büro war, leider hab ich nicht soviel davon bekommen wie ich wollte. Montag um 10:00 Uhr ist es bereits ausverkauft.
Lou mi sa.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 10. Dez 2018 21:38

Das klingt doch sehr gut!

Heute zeichnete sich bei mir zum ersten Mal trotz Vorarbeit Überforderung ab. Ich hab das heute nicht so hinbekommen, wie gewollt. Das ist nicht tragisch, weil alle Kunden bis heute gegen 13:00 bedient wurden, ich hätte aber gerne alle bis 16:00 geschafft.

Das eigentliche Problem ergab aber der heutige Versandrekord, der mich zunehmend daran zweifeln ließ, dass das mit der Abholung von der Kapazität her funktioniert. Es haben aber alle Pakete Erstscans bekommen, die Nummern habe ich gerade übertragen.

Die Woche müsste jetzt eigentlich wieder recht normal laufen, außer dass der Homeofficetag an den Versand wegfällt, das ist allerdings keine Überraschung. Für den nächsten Montag brauche ich dann eine Sonderregelung, das dürfte aber kein Problem sein.

Probleme hatte ich noch im Winterkabuff mit der Profilübertragung (smtp) von Thunderbird auf den dort neuen Rechner. Das sind knapp 30 eMailadressen mit Ordnern und Filtern, das klappte leider nicht so wie gedacht. Jo, das mit den Passwörtern ist dann so eine Sache - ging aber von Hand vorhin in einer Stunde. Dabei habe ich immerhin auch noch ein paar Sachen behoben/optimiert. Endlich wirklich voll einsatzfähig. Im Januar sind sicherlich nicht mehr kuschelige +11°C in der Halle.

Gerade mal die Zahlen angeschaut, das vorige Jahr ist geknackt, ich hab den Zeitpunkt leider verpasst, ist ja aber eigentlich auch egal. Ich habe sehr viel investiert ( (-o )- Ich denke der nächste Schritt wird sein, dass ich den Packtisch abgebe und wenn das halbwegs läuft den Softwarepark anschaue.

Ich kenne das noch sehr gut aus meiner Angestelltenzeit, dass sich schon auch um die Urlaubszeiten gestritten wird. Kommt es da komisch, wenn der Cheffe HIER brüllt, weil er gerne am Packtisch mal wieder eine Serie gucken will?

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 12. Dez 2018 13:46

Mein erstes Posting aus dem Winterkabuff. Muss was ganz besonderes sein. Hmm.

Krawehl, krawehl! Taubtrüber Ginst am Musenhain, Trübtauber Hain am Musengibst. Krawehl, krawehl!
:-y

Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 4088
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 12. Dez 2018 13:57

Echt jetzt? Loriot? Aber wie sagt man so schön? Hauptsache Gesund.
Wir zählen den Countdown... und es werden noch Wetten angenommen, was zuerst ausgeht - Tage bis Weihnachen, oder Ware....

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 13. Dez 2018 07:39

Ja :)

Mittlerweile ist das Weihnachten ja recht entspannt, weil ich mich konzentrieren kann. Keine Weihnachtsfeste mit Kollegen, die man das Jahr über nicht leiden kann, wenn es eh schon stressig ist. Dennoch hat mich die Wucht des letzten Wochenendes etwas überrascht.

Heute und morgen kommt noch ein recht heftiger Wareneingang für das letzte Wochenende, eigentlich gesponnen. Aber glücklicherweise muss das alles nur noch in die Halle gezogen werden und nicht per Sackkarre (tm) einzeln gekarrt werden. Die Knochen danken es. Eben: Hauptsache gesund :D

Benutzeravatar
Vio
Beiträge: 2417
Registriert: 14. Dez 2007 19:50
Land: Deutschland
Branche: Versandhandel; gebrauchte und antiquarische Bücher
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Vio » 13. Dez 2018 15:34

Loriot geht immer! :konfuzius: Wenn Loriot nicht mehr ginge, wäre dass ein Zeichen dafür, dass irgendwas wirklich ernsthaft im Argen liegt.

Umzug während des Weihnachtsgeschäfts finde ich eher ziemlich mutig. @Technokrat

Nu hab ich mich monatelang davor gefürchtet, dass mein Laptop zur Unzeit kaputt gehen könnte, nu isser zur Unzeit vielleicht eventuell fast kaputt, aber ich freue mich eigentlich nur total auf den neuen (und darauf, den jetzigen auseinanderzuschrauben und auch softwaremäßig alles mit dem auszuprobieren, was ich schon immer mal ausprobieren wollte, mich aber nicht traute). :lol:
Dann gibt es noch ne neue Fritzbox nach Jahren der Knechtschaft mit Telekom-Router und ne neue, schnellere Leitung dazu und das wird glaube ich sehr gut alles. juhu

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 13. Dez 2018 20:25

Vio hat geschrieben:
13. Dez 2018 15:34
Loriot geht immer! :konfuzius: Wenn Loriot nicht mehr ginge, wäre dass ein Zeichen dafür, dass irgendwas wirklich ernsthaft im Argen liegt.

Umzug während des Weihnachtsgeschäfts finde ich eher ziemlich mutig. @Technokrat
Loriot sagte mal, dass seine Sachen nicht mehr funktionieren würden, weil alles so schnell geworden sei. Es stimmt ja auch, wenn ich z.B. die Kinderfilme von heute mit "meinen" vergleiche, das sind schon Welten. Trotzdem funktioniert Loriot bei mir ausgesprochen gut :)

Das Winterkabuff ist eine Art eingebautes Büro (...Bretterverschlag) in einem neuen Hallensegment, das ich vor ein paar Monaten dazu genommen habe und direkt an meinen alten muffigen anschließt. Ich hab das ja nebenher hergerichtet, zuletzt eben die Technik, damit ich dort gemütlich die Abwicklungen machen kann, wenn es wirklich frostig ist. Also kein Umzug, ich muss lediglich durch die Gemächer schreiten :)

Ich bin gerade froh den Alltag irgendwie hinzubekommen, diese Woche bin ich schon am Anschlag. Jetzt ein Umzug würde vermutlich einen Burnout oder Herzklabaster bringen (-S

Das war heftig heute, aber ich gehe nochmal mit prall gefüllten Regalen in das nächste Wochenende. Es ist natürlich toll, wenn es läuft wie Bolle, aber ich freue mich schon auf den plötzlichen Cut, wenn die Kurve wahrscheinlich am Donnerstag Nachmittag steil nach unten geht. Zumindest in den letzten Jahren gab es den.

Benutzeravatar
Dog-Toy
Moderator
Moderator
Beiträge: 4088
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Firmenname: Dog-Toy
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Dog-Toy » 14. Dez 2018 00:48

Ja... genau darauf freu ich mich auch schon wie Bolle. Heute haben es die Leutchen ganz alleine geschafft den Laden zu wuppen, weil ich mit Filius nach Minga mußte zum Vorstellungsgespräch. Und das Beste... Ihm hats besser da gefallen, als erwartet. Tschakka... hoffen wir mal nur, dass er sich nicht um Kopf und Kragen geschrieben hat...
Und dann kamen wir zur Firma... und die (vielleicht) letzte Palette aus England wurde verräumt. Jep, die Optimierungen haben ne ganze Menge gebracht.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3162
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von Technokrat » 16. Dez 2018 01:25

Vor ein paar Wochen haben mein Großer und ich Kinogutscheine mit allem Zip und Zap bekommen. Heute stand ein Männerwochenende mit nur uns zweien an, klar steht das dann eigentlich auf dem Plan. Die Verlockung, die Knochen einfach auf die Couch zu legen und Netflix für den Wochenendfilm zu bemühen, war nach der letzten Woche aber schon sehr groß.
Ich stellte die Möglichkeiten vor, manchmal trifft er Entscheidungen, mit denen ich nicht rechne. Aber in dem Fall war das freudige Gehopse durch die Bude eindeutig: ich hatte verloren.

Nachdem ich die Straßenbahnfahrt, weil das Auto mit der Frau und dem kleineren Sohnemann weg war und der Brümmel in Tiefgaragen nicht rein passt, überstanden habe, fand ich Gefallen an der Unternehmung. Das ist eine Strecke gewesen, die ich vor nun Jahren täglich in den Job gefahren bin - aber doch nicht zu dieser unsäglichen Uhrzeit.

In der entstehenden Hochstimmung begrüßte ich auch jemanden, der da so stand, wie als ob er wohl zu dem Kinoablauf dazugehört. Das führte zu keinen weiteren Konsequenzen.

Als mein Kind vor Lachen fast vom Kinostuhl fiel, das macht er selten, und seine 3D-Brille neu auf der Nase justierte, wurde mir klar, das auch ich etwas von der Unternehmung habe und nicht nur ihm eine schöne Erinnerung gerettet habe, sondern auch mir. Mal wieder, sonst hätte ich die Option nicht vorgeschlagen.

Ich hatte dann leider keinen Zugriff mehr auf den Popcorneimer, der den Aufdruck "klein" aufgedruckt hatte, aber für eine Einzelperson in veringerter Größe mal zu einer unerwünschten Wiedergabe geführt hat: mir. "Hee, mach mal eine kleine Pause". Ja. Dann schlürft man eben am Süßdrink.

Kind ist glücklich im Bett, ich freue mich, weil ich denke, dass es wichtig ist, aktiv für gute Erinnerungen zu sorgen, um die unausweichlich negativen Erlebnisse, die ein Leben mit sich bringt, in eine Relation zu bringen.

Vorhin hab ich mir noch diverse Erstfolgen von Serien angeschaut - und mit einer lange liegen gelassenen Serie kann ich wohl ein paar Wochen machen: Dr. Who. Leider nur Staffel 5 -10 glaube ich verfügbar, aber das reicht erstmal.

Ich verfolge die Debatte um die Produkttexte sehr gerne und aufmerksam, ich selber sehe das Schreiben von verschiedenen Texten für verschiedene Kanäle als Strafarbeit an, aber manchmal schreibe ich auch gerne - wie man sieht. wegrenn

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3202
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Zufrieden heute ... wer noch?

Beitrag von koshop » 19. Dez 2018 08:02

"Houston, Tranquility Base hier. Der Adler ist gelandet".

Na gut, hoffentlich kein Adler aber der Truthahn wurde gerade geliefert. Weihnachten kann kommen.

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“