Neues Telefon von Yealink?

Hardwarefragen: Computer, Tablet, Handy und Co.
Antworten
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Neues Telefon von Yealink?

Mit Bezug auf technik-f90/schweiz-roaming-entgelte-t5 ... ml#p731758:
kreien hat geschrieben: 17. Apr 2022 20:55 Festnetz ist auch so eine Baustelle, mein ISDN-Telefon Hagenuk Europhone XL hat nach fast 30 Jahren nun auch den Löffel abgegeben. Ich werde gerne an das Gerät zurückdenken, so eine solide Qualität in jeder Hinsicht habe ich selten erlebt: https://ifdesign.com/en/winner-ranking/ ... -l-xl/8886.
Ich finde das SIP-Telefon Yealink SIP-T48U ganz schön, vgl. https://www.yealink.com/product/voice-c ... ation-t48u, gibt es auch als IP-Telefon SIP-T48S, vgl. https://www.yealink.com/product/voice-c ... ation-t48s. Die Dinger aus der T5-Serie sehen auch ganz nett aus, was mich allerdings irritiert ist, dass die Geräte auf Basis von Android 5.1.1 laufen, vgl. http://www.yealink.com/upfiles/products ... 6014.0.pdf. Ist so eine alte Android-Version nicht ein Sicherheitsproblem?

Ich habe bisher alles aus historischen Gründen über einen ISDN-Adapter via Speedport Smart 3 erledigt. Wie bekomme ich denn so ein Yealink SIP-T48 an einen Telekom-MagentaZuhause-Tarif angebunden? Der Telekom-Router Smart 3 scheint dafür herzlich ungeeignet für IP-Telefone, geht das über eine Fritte (Fritzbox) oder irgendetwas von Lancom?


Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6052
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: Neues Telefon von Yealink?

Am Smart3 kannstes vergessen.
Könntest entweder ne FB nehmen, oder eine Digibox, oder ne richtige Telefonanlage.
Problem ist bei yealink, das die weltweit vertrieben werden und eine Mio Einstellungen haben. Da musst du googeln was die beste Einstellung ist.
Das Telekom Digibox Forum hat aber Howtos für Yealink an Digibox.

Zu Android kann ich nix sagen aber ich denke, wenn es ein Problem dazu gäbe, hätte man das schon als Jändler erfahren. Da die Telefone ja in einer definierten Umgebung laufen und nicht mit Apps penetriert werden, sollte es passen. Und beim letzten Java Problem wurde ja von yealink ein Update ausgespielt.

Aber ich hab ja keine Ahnung… 🤷‍♂️
Antworten

Zurück zu „Technik“

  • Information