Das erheitert mich heute...

Platz für eure privaten Dinge, Fun-Threads, YouTube-Videos, Kurioses aus Politik und Wirtschaft, etc.
Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3004
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Verkäuferperformance » 27. Jun 2019 09:20

Vor einigen Monaten hatte ich hier ja schonmal Bedenken bzgl. Amazons Empfehlungen zur Aufstockung von FBA-Lagerbestand geäußert. Nun war ich doch mal einer Empfehlung gefolgt, weil ich gerade günstig Artikel einkaufen konnte.

Von einem Schuhmodell in einer bestimmten Farbe und Größe gehen über Ama im Monat so 4 oder 5 Paar, eines oder zwei kommen retour. Aus dem monatlichen Bedarf von 3 Paaren machte Amazon vor etwa 4 Wochen eine Empfehlung über 15 Paar. Die haben sie am 7. Juni bekommen und eingebucht.

Seitdem verkaufte sich das Paar 4 mal.

Eben bekomme ich eine Email mit "Sie haben Überbestände bei Amazon", darin beagtes Schuhmodell mit 10 Paar Überbestand.

Geht man nun spaßeshalber in die Versandvorbereitung und meldet die Lieferung dieses Schuhpaares an, empfiehlt Amazon die Einlieferung von 23 Paaren.

Läuft. applaus


"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3792
Registriert: 4. Sep 2012 13:23
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von koshop » 27. Jun 2019 10:08

Keine Betriebe, keine Geschäfte....
Freudscher Vertipper...


google.jpg
google.jpg (17.63 KiB) 325 mal betrachtet

regalboy
Beiträge: 7672
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von regalboy » 27. Jun 2019 10:32

Auch ohne Ironie irritiertend auf der Seite eines Top 10 oder Top 5? Weltkonzerns....

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4132
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 28. Jun 2019 00:16

Ich hab schon ein bissel Gefallen an der Radstrecke zur Halle gefunden - und habe mir einen Tacho für´s Fahrrad gekauft. Weil halt eine App quasi davon profitieren kann. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie der Tacho an meinem letzten Rad vor vielleicht 25 Jahren funktionierte. Ich glaube schon auch mit Magnet und Kabel eben, oder doch wie der Dynamo?

Da geht es ja schon recht nah ran, an den Körper, was an Daten ermittelbar ist. Fingerabdruck ist ja ein alter Hut, Diabetes-Kranke bekommen beim Piekser eine Sofortauskunft. Das per Bluetooth und die Blutwerte noch direkt mit rein. Begrüßenswerterweise für Betroffene ist Gedankensteuerung teilweise möglich. Vielleicht muss man dann nicht mehr "Alexa Schnauze" sagen, sondern es nur noch denken - und bekommt auch gleich die passenden Medikamente geliefert :) Was in vielen Fällen vielleicht gar nicht verkehrt ist.

Nur, wo sind die Daten, wer hat sie, wer profitiert davon? Diese W-Fragen: Warum, Wie, Wozu, Wer, Was, Wann, Wo sollten eigentlich vor jeder Datenübermittlung bestätigt werden. Nicht unbedingt heute, in Zukunft denke ich schon.

Und früher, als alles eh besser war juhu , versuchte man eben den Rekord, ob er nun stimmte oder nicht, völlig wurscht, bergab zu brechen. Ich glaube das war nicht digital, sondern eine Nadel. Da war die Herzfrequenz völlig nebensächlich und auch gänzlich unbekannt :)

Das Leben ist auf bizarre Weise kompliziert und einfach geworden. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Tacho morgen auf der ersten Fahrt in der Höhenmessung richtig einstellen kann, werde aber sicherlich erfahren, bei welchem Streckenkilometer ich einem Herzinfarkt am nächsten war. Hurra.

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 28. Jun 2019 11:00

Schlüpfer und ein paar alte Unterhemden als Füllmaterial in Rücksendung.
Immerhin Waschmittelgeruch aus dem Paket.

Ich will nach Hause.
wegrenn

cashew
Beiträge: 233
Registriert: 30. Sep 2018 11:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von cashew » 28. Jun 2019 11:04

Ne, falscher Empfänger.

Sowas verkauft sich getragen in Japan gut.

Wollte er oder sie wohl auch retoure senden.
Zalando oder was weiss ich. Oder ebay.

Was solls, Verkäufer sind doch eh alles gleiches Pack. Kann man einem dann zusenden. Alles in einen Topf.

Spart Transaktionskosten.



Gesendet von meinem SM-M205FN mit Tapatalk


vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von vbc » 28. Jun 2019 11:14

Hinweis bei der WaPI der Deutschen Post
ACHTUNG: Wegen hoher Nachfrage kommt es aktuell zu Lieferverzögerungen von 1-2 Tagen.
Ja, is klar, online Label kann schon mal ne Weile dauern.
Ging aber ohne Verzögerungen durch :wink:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4132
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 28. Jun 2019 23:06

Die ersten 30 Kilometer mit dem Tacho sind gelaufen. Am Anfang etwas durch Flucherei und die Intention, das Ding in den Fluss zu werfen begleitet, dann feststellend, dass das Ding zwar alles ausrechnet, aber kein GPS hat. Mäh. Hab ich nicht gesehen. Also wenn schon Datensammlung, dann schon in Gold.

Ich finde leider kein Foto mehr davon: Während der Studienzeiten hatte ich einen Rechner, der lediglich die Aufgabe hatte, von der Floppy eine Linux-Firewall zu stellen und die Internetverbindung zu halten. Damals gab es noch regelmäßige Rauswürfe durch die Telekom. Ich glaube, das war alle 24 Stunden. Weil die Kiste eh aufgrund der Aufgabe ständig lief, und ich damals rauchte, war auch ein kfz-Zigarettenanzünder im 5 1/4 Zoll Schacht verbaut. Natürlich mit passender Blende und optisch ansprechend lackiert - von mir lackiert in meiner Studentenbude in der Küche, in der auch die Dusche war... Wo auch mal ein Lichtschalter durchschmorte, den der Vermieter überbrückt hatte.

Der hatte einige wohl krumme Versicherungs-Dinger gedreht, wohnte im Mietshaus als Verwalter selbst ganz oben und hatte eine Strickleiter, die von ganz oben bis nach unten reichen sollte. Im Falle eines Brandes. Holztreppe. Naja, kann man machen. Nach seinem Abgang waren die Erben wohl einem Zirkus entsprungen. Das war recht bizarr damals, zumal ich nicht immer alle Rechnungen gleich zahlen konnte und man sich so ein wenig behakelte. Es gab jedoch ein immenses Interesse daran, den verschlüsselten Laptop des Vermieters zu knacken, wahrscheinlich haben sie den Goldschatz bis heute nicht gehoben.

Der Vermieter fuhr vor seinem Abgang einen der ersten Hybrid-(Audis ?), glaube ich. Auf die Anfrage, wie die Karre sei, meinte er "Scheiße - beim Umschalten ruckelt es, da fällt das Bier um". Soviel zur sicheren Strickleiter - aus einem Altbau, oberster Stock, außen runter.

Und warum poste ich das? Mir war vorhin die Kiste mit dem Zigarettenanzünder eingefallen. Ich weiß, dass ich Fotos hatte, finde die aber hier nicht. Das machte mich ein wenig traurig, das Schreiben erheitert, und vielleicht erinnert sich der ein oder die andere an auch schräge Zeiten von früher, als doch alles besser aber doch auch irgendwie sehr kompliziert und anstrengend war :)

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 29. Jun 2019 16:59

Privat was auf eBay gekauft, das ich eigentlich selber im Sortiment habe:

5,27 € brutto, versandkostenfrei, Standardversand mit Lieferung 2-3 Tage. Als Werbung auf eBay geschaltet
eBay schenkt dazu einen 5 €-Gutschein. 0,27 € per Paypal bezahlt.

Wenn das jetzt nicht bis Mittwoch da ist, sondern mit Warenpost kommt, gibt's ne negative wegen Versanddauer.

Wer das zu diesem Preis anbietet, dem gehört es nicht anders.

bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2923
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bocksbox » 29. Jun 2019 17:11

Wie ist Dein Käufername, für meine Sperrliste? Für den 5 Euro Gutschein kann der Verkäufer nichts. Ausserdem hast Du nicht verraten, was ein angemessener Preis gewesen wäre, damit wir Deine Entrüstung teilen können :wink: Und: Ich bin sicher, 2-3 Tage ab Montag, oder?

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 29. Jun 2019 19:32

Kannst ja 5,27 all inkl. mit USt, eBay, Zahlungsart, Versand, Verpackung (Arbeitszeit kostet eh nicht, macht Opa) mal rückwärts kalkulieren, wie viel dann unabhängig vom konkreten Produkt für EK noch übrig bleibt.

3 Tage ab Montag ist Mittwoch, mein Hase. Die Frist beginnt am nächsten Werktag nach Vertragsschluss zu laufen. Steht da so.

Ich gehe mal nicht davon aus, dass Du mit ähnlichen "Margen" verkaufst. Falls doch, verhilft mein Name auf der Sperrliste auch nicht zu mehr Gewinn. 😉

vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von vbc » 29. Jun 2019 20:53

Den Gutschein übernimmt aber ebay, richtig ?! Also zahlt den an den Händler aus in der Paypal Zahlung. Bekommt man als Verkäufer gar nicht mit.

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 29. Jun 2019 21:35

Gutschein kommt wohl von eBay, ja. Auf dem Paypal-Konto des VK gehen in diesem Fall aber nur 0,27 Ct. ein. Unser Zahlungsabgleich würde meckern. Ich bin echt gespannt...

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4964
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 30. Jun 2019 08:41

ReginaSF hat geschrieben:
29. Jun 2019 21:35
Gutschein kommt wohl von eBay, ja. Auf dem Paypal-Konto des VK gehen in diesem Fall aber nur 0,27 Ct. ein. Unser Zahlungsabgleich würde meckern. Ich bin echt gespannt...
QUATSCH!
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

bocksbox
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2923
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von bocksbox » 30. Jun 2019 08:51

Was wäre hier los, wenn Ebay uns einfach zur Bespaßung der Käufer Gutschein-Gelder abziehen würde ....

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 30. Jun 2019 09:15

Aber es wäre natürlich schon was, wenn der Mechanismus erklärt werden würde, anstatt in Großbuchstaben rumzuschreien ;-)

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4132
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von Technokrat » 30. Jun 2019 09:29

Wir hatten es gestern von der 10% Aktion bei eBay: Wenn man über die App kauft, per Paypal bezahlt und Gutscheincode eingibt, gab es 10% von eBay. Ausgeschlossen waren Autos, Edelmetalle, Immobilien und Uhren glaube ich, halt alles was so richtig kosten kann. Im Grunde hat eBay ganz schön Geld in die Hand genommen, da diese 10% ja dennoch an den Händler ausbezahlt werden und in der Höhe meine ich nicht begrenzt war.

Es ist allerdings gar nicht so weit weg, dass solche Aktionen auch von Händlern getragen werden. So wünscht es sich z.B. Rakuten, dass die Händler selbst solche %-Aktionen auf das komplette Sortiment fahren, damit Rakuten schön damit werben kann. engel

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4964
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 30. Jun 2019 10:46

ReginaSF hat geschrieben:
30. Jun 2019 09:15
Aber es wäre natürlich schon was, wenn der Mechanismus erklärt werden würde, anstatt in Großbuchstaben rumzuschreien ;-)
Ich schätze deine Beiträge hier im Forum wirklich sehr, da diese immer sehr fundiert sind. Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, dass du denkst, ein Gutschein, den eBay ausgibt, wird von den Verkäufern bezahlt.

eBay gibt den Gutschein aus, also gibt eBay DIR die 5 EUR, damit du damit dann einkaufen kannst.
Der Verkäufer bekommt ganz normal sein Geld ohne Abzüge und merkt gar nicht, dass damit teilweise mit einem eBay Gutschein bezahlt wurde.
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

ReginaSF
Beiträge: 759
Registriert: 1. Jan 2018 10:09
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von ReginaSF » 30. Jun 2019 10:59

hkhk hat geschrieben:
30. Jun 2019 10:46
ReginaSF hat geschrieben:
30. Jun 2019 09:15
Aber es wäre natürlich schon was, wenn der Mechanismus erklärt werden würde, anstatt in Großbuchstaben rumzuschreien ;-)
Ich schätze deine Beiträge hier im Forum wirklich sehr, da diese immer sehr fundiert sind. Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, dass du denkst, ein Gutschein, den eBay ausgibt, wird von den Verkäufern bezahlt.
Was ich ja auch nirgends geschrieben habe ;-)
Der Verrechnungsmechanismus wäre aber interessant.

Benutzeravatar
hkhk
Besserwisser
Besserwisser
Beiträge: 4964
Registriert: 30. Jun 2011 15:32
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Das erheitert mich heute...

Beitrag von hkhk » 30. Jun 2019 11:02

ReginaSF hat geschrieben:
30. Jun 2019 10:59
hkhk hat geschrieben:
30. Jun 2019 10:46
ReginaSF hat geschrieben:
30. Jun 2019 09:15
Aber es wäre natürlich schon was, wenn der Mechanismus erklärt werden würde, anstatt in Großbuchstaben rumzuschreien ;-)
Ich schätze deine Beiträge hier im Forum wirklich sehr, da diese immer sehr fundiert sind. Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, dass du denkst, ein Gutschein, den eBay ausgibt, wird von den Verkäufern bezahlt.
Was ich ja auch nirgends geschrieben habe ;-)
Der Verrechnungsmechanismus wäre aber interessant.
doch, hier:
ReginaSF hat geschrieben:
29. Jun 2019 21:35
Gutschein kommt wohl von eBay, ja. Auf dem Paypal-Konto des VK gehen in diesem Fall aber nur 0,27 Ct. ein. Unser Zahlungsabgleich würde meckern. Ich bin echt gespannt...
Solange es hell ist, kann die Sonne scheinen
(Wetterprognose auf "Bayern 5" vom 5. Februar 2013)

Antworten

Zurück zu „Spielwiese - Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daytrader, fossi, ReginaSF und 36 Gäste