Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
baronvonvestholm
Beiträge: 201
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von baronvonvestholm » 11. Mai 2018 23:46

Hallo Freunde,

mein Shop startet endlich in 2-4 Wochen. Noch fehlen mir aber die Regale, hab 4 Stück bei Toom gekauft -> https://toom.de/p/schwerlastregal-verzi ... cm/1450035" onclick="window.open(this.href);return false; für 55€ das Stück (minus 5% weil mein Kumpel bei Rewe Arbeitet)

nun ist das Angebot aber dummerweise vorbei, hatte eigentlich gedacht ich kann morgen noch ein paar nachkaufen doch leider ist morgen das Angebot vorbei :( Gelagert werden vor allem PC Komponenten, die sind nicht sonderlich schwer da viel Luft dabei ist^^ meine Lagerfläche beträgt ca 60m², restliche Fläche ist für die Produktion und Versand.

Habe die Forensuche durchforstet aber auf den ersten 5 Seiten nix zu günstigen Regalen gefunden, habt ihr da ne alternative oder Empfehlung? Meine Decke ist ca 2,40m Hoch

die müssen billig sein da mein Startkapital eher für Ware drauf gehen soll als für die Inneneinrichtung



Mozartkugel
Beiträge: 773
Registriert: 14. Okt 2017 16:14
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Mozartkugel » 12. Mai 2018 00:04

Ikea Holzregale... https://www.ikea.com/PIAimages/0476429_PE616322_S5.JPG" onclick="window.open(this.href);return false;

baronvonvestholm
Beiträge: 201
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von baronvonvestholm » 12. Mai 2018 00:55

das ist teuer :D ne aber gibts solche vergleichbaren wie vom toom auch so um die 50€?

Benutzeravatar
bwrede
Beiträge: 890
Registriert: 2. Mai 2010 13:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von bwrede » 12. Mai 2018 07:06

Bin mit den blauen immer gut gefahren.. .

https://m.ebay.de/itm/Steckregal-875-kg ... 2088561597" onclick="window.open(this.href);return false;

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3390
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von bcksbx » 12. Mai 2018 11:51

Toom hat jetzt kommende Woche die schmaleren im Angebot für 19,99 Euro, vielleicht tun die es ja auch. Ich fahre damit sehr gut.

Benutzeravatar
Steff
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 27. Jul 2015 12:03
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Steff » 12. Mai 2018 13:49

Callidus Baumarkt online. Bin zufrieden. Gute Qualität und schneller Versand.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4717
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Technokrat » 12. Mai 2018 14:23

bocksbox hat geschrieben:Toom hat jetzt kommende Woche die schmaleren im Angebot für 19,99 Euro, vielleicht tun die es ja auch. Ich fahre damit sehr gut.
Ich habe auch die von Toom. Der Angebotspreis ist sehr gut, günstiger als eine Palettenabnahme direkt vom Hersteller. Dafür liefert der Hersteller ab einer Palette direkt vor Ort (die Dinger wiegen ganz schön was).

Die sind auch recht angenehm im Aufbau, das geht recht fix. Da hatte ich schon andere, da bin ich aus dem Fluchen gar nicht mehr rausgekommen.

Allerdings sind sie recht scharfkantig. Das ist aber nicht so schlimm, man vernarbt so nach und nach und spürt es nicht mehr :-)

Nein, ich denke da schrammt man sich einmal ordentlich auf, dann richtet sich das Hirn darauf ein.

Investor
Beiträge: 14301
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Investor » 12. Mai 2018 16:10

Ich habe meine Schwerlastregale damals von ner Firma die Ihr Aktenlager verkleinert hat und daher den Kram günstig bei ebay inseriert hatte. Stabil ohne ende und günstig obendrein. engel

welpe
Beiträge: 1756
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von welpe » 12. Mai 2018 16:52

Sind die schmaleren Regale 180x90x40 bei Toom?

Für 20 Euro gibts die mit Versand bei EBay.

Ralf
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 25525
Registriert: 5. Okt 2007 21:11
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Ralf » 12. Mai 2018 19:27

welpe hat geschrieben:Sind die schmaleren Regale 180x90x40 bei Toom?
180x92x46 - gerade zwei geholt.
"Das Leben wird nicht an der Anzahl unserer Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben." George Carlin

Navu
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 2. Mai 2018 17:21
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Navu » 14. Mai 2018 18:20

Technokrat hat geschrieben:
bocksbox hat geschrieben: Ich habe auch die von Toom. Der Angebotspreis ist sehr gut, günstiger als eine Palettenabnahme direkt vom Hersteller. Dafür liefert der Hersteller ab einer Palette direkt vor Ort (die Dinger wiegen ganz schön was).
Dürfte man fragen wer der Hersteller ist und wieviel Stück eine Palette beinhaltet? Da ich gerade ein Lager austatten müssten bin ich aktuell auf der Suche nach passenden Regalen.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4717
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Technokrat » 14. Mai 2018 22:59

Der Hersteller ist TKT.

Ich glaube es sind 36 Stück auf einer Palette.

baronvonvestholm
Beiträge: 201
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von baronvonvestholm » 15. Mai 2018 02:16

puhh jetzt weiß ich nicht was ich machen soll :D Da ich ja auch PC-Gehäuse Lager könnte die mangelnde Breite und Tiefe Stören, aber der Preis ist halt auch sau gut

denkt ihr da gibts probleme wenn man die Frei Aufstellen möchte also ohne das man die in die Wand lehnt?

Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 24. Jan 2011 20:09
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von kiwi » 15. Mai 2018 08:04

wenn du nicht gerade 200 stück stapeln willst, sollte das gehen.

gehäuse sind ja meist schon schön eckig verpackt, kann man schon etwas nach oben stapeln. nach jeder lage gehäuse am besten entweder dicke pappe oder die gehäuse selbst flach drauflegen damit´s nicht wackelt :konfuzius:

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4717
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Technokrat » 15. Mai 2018 10:00

Ich hab die mit Kabelbindern zu 6er Blöcken verbunden. Da wackelt nichts mehr und oben gibt es eine schöne große Fläche.

McMillion
Beiträge: 832
Registriert: 27. Jun 2012 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ettlingen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von McMillion » 15. Mai 2018 10:23

Wenn Du die Regale Rücken an Rücken stellst, kannst Du da Artikel lagern, die mehr Tiefe haben indem Du sie einfach durchschiebst. Auf der gegenüberliegenden Seite dann Artikel mit weniger Tiefe.

Wenn Du 2 Regale Rücken an Rücken stellst und diese mit Kabelbindern verbindest, wie Technokrat es gemacht hat, stehen die sehr stabil. Ich habe das mit einigen meiner Regale ähnlich gemacht (hab sie verschraubt). Das steht alles sehr stabil!

baronvonvestholm
Beiträge: 201
Registriert: 11. Mai 2018 22:38
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von baronvonvestholm » 18. Mai 2018 02:31

hab jetzt 16 stück gekauft (wurde ganz schön dumm im baumarkt angeschaut :D) die regale sind echt ziemlich billig verarbeitet - die für 55€ waren wesentlich hochwertiger und auch deutlich deutlich einfacher zum zusammenbauen. Aber wenigstens sind sie Stabil

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3390
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von bcksbx » 17. Dez 2019 11:14

Heute im Adventskalender bei Bauhaus, 40 x 90 x 180 cm, Traglast: 175 kg/Boden

https://www.bauhaus.info/schwerlastrega ... 1122000023

Tony
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2122
Registriert: 21. Sep 2008 15:58
Land: Deutschland
Wohnort: 40000
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von Tony » 17. Dez 2019 11:27

Habe zwar keine Baumarkt-Regale, sehe aber die Toom Werbung mit den Schwerlastregalen gefühlt alle 6 Wochen. Also wenn es nicht eilt, warte einfach auf das nächste Angebot.
work smart, play hard

regalboy
Beiträge: 7927
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Lagerregal - billig ist angesagt, doch welche?

Beitrag von regalboy » 17. Dez 2019 11:29

Wie sieht es bei den "Privat-Baumarkt-Regalen" in Bezug auf die Erlaubnis zur gewerblichen Verwendung aus?

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste