Axel Gronen tot?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Benutzeravatar
boxensport
Beiträge: 780
Registriert: 1. Mär 2010 12:48
Land: Deutschland
Firmenname: Schatta Versandhandels GmbH
Branche: chemische industrieprodukte & berufsbekleidung
Wohnort: Witten NRW
Kontaktdaten:

Axel Gronen tot?

Beitrag von boxensport » 4. Dez 2014 22:40

Im Wortfilter auf Facebook steht das Axel tot sein soll. :cry: RIP


nur weil ich die Rechtschreibung nicht richtig beherrrsche, höre ich nicht auf mich einzumischen....
http://www.industrieware.de

Andre (KM)
Beiträge: 5736
Registriert: 9. Mär 2009 22:46
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Andre (KM) » 4. Dez 2014 22:45

Hier gehts übrigens zum Beitrag: " onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23840
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von fossi » 4. Dez 2014 22:54

Ja, es stimmt.
Hab über gemeinsame Freunde in Monschau Infos über seinen gewählten Freitod bekommen.
Nicht schön, aber seine Wahl Problemen zu entgehen.

RIP.

roman
Beiträge: 4541
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von roman » 4. Dez 2014 23:06

Oh!

Alexa
Beiträge: 304
Registriert: 29. Jun 2008 15:40
Hat sich bedankt: 12 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Alexa » 5. Dez 2014 00:29

Oh man, sehr traurig.

RIP.

maddinsen
Beiträge: 2739
Registriert: 7. Apr 2008 01:09
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von maddinsen » 5. Dez 2014 00:51

fossi hat geschrieben:Nicht schön, aber seine Wahl Problemen zu entgehen.
wenn es manische depressionen waren, wie bei fb steht, kann man von wahl nicht sprechen. erinnert mich an einen anderen fred.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23840
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von fossi » 5. Dez 2014 01:14

Zu den "Mutmaßungen von Facebookfreunden" sag ich nicht viel, da war mehr im Gange...
War mit Axel privat befreundet und weiß, was auf ihn reinprasselte und welche Probleme ihn seit Jahren zunehmend belasteten. Seine Wahl der Problemlösung werden viele nicht verstehen, aber das ist kein Thema für hier.

Habe persönlich einige Dinge von ihm gelernt.
Man sollte seine positiven Seiten in Erinnerung halten und da ich nicht gläubig bin, von mir ein einfaches "Danke!".

Benutzeravatar
Frank D.
Beiträge: 1141
Registriert: 23. Aug 2011 03:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Frank D. » 5. Dez 2014 06:02

Schockierend :shock:
Nach außen hin schien ja alles zu laufen.

Waren die Probleme privater, gesundheitlicher oder geschäftlicher Art oder alles zusammen?

Benutzeravatar
bwrede
Beiträge: 890
Registriert: 2. Mai 2010 13:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von bwrede » 5. Dez 2014 07:58

Ist das nicht völlig egal, welche Art von Problemen an Axel genagt haben?

Der Mann ist Tod, und aus Respekt ihm und vor allem gegenüber seiner Familie sollte man sich mit öffentlichen Spekulationen über "Gründe" für den Freitod doch eher zurücknehmen
Skandal: Kein Abtreibungsbefürworter wurde abgetrieben - hat was vom Dealer, der selbst seinen Stoff nie ausprobiert hat.

Benutzeravatar
Teedose
Beiträge: 755
Registriert: 15. Feb 2011 13:40

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Teedose » 5. Dez 2014 08:25

Herrn Gronen kannte ich nicht weiter. Deshalb habe ich wohl auch nicht verstanden, warum einige hier im Forum immer auf ihn geschimpft haben.

Was ich aber weiß, ist, dass seine informative Webseite Wortfilter.de vor Jahren mir als Ebay Neuling gut weitergeholfen hat.

Benutzeravatar
dance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5515
Registriert: 5. Okt 2007 21:35
Land: Deutschland
Branche: Privatier
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von dance » 5. Dez 2014 08:28

:shock:

Nach außen wirkte er immer fröhllich, ins Innere eines Menschen kann kein Fremder genau hineinsehen.

Er hatte eine lockere Art, bei einem Bierschen über e-commerce Dinge zu plaudern.
Ich denke gerne an die netten Gespräche beim AB BBQ im Septmeber 14 zurück.

R.I.P. Axel.
Von 2002 bis 2020 Online-Fachversand und Unternehmensberatung - jetzt Privatier

Benutzeravatar
Homelys
Beiträge: 870
Registriert: 5. Dez 2011 21:48
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Homelys » 5. Dez 2014 08:57

Wieder etwas mit dem man absolut nicht rechnet ......
Ich sag auch einfach mal Danke für alles. Die Schmunzler und Kopfschüttler und "wie doof sind denn manche" und "YMMD" wenn ich auf seiner Seite(n) war.
Schade war immer interessant der Mensch.

regenbogen
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 3. Jan 2010 06:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von regenbogen » 5. Dez 2014 09:15

Unglaublich.

Irgendwie halte ich das immer noch für einen schlechten Scherz.

boden-piloten
Beiträge: 1630
Registriert: 24. Okt 2011 15:39
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von boden-piloten » 5. Dez 2014 10:39

Dann macht doch den Thread bitte dicht.

vintage-seller
Beiträge: 597
Registriert: 20. Jan 2009 12:29
Land: Deutschland

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von vintage-seller » 5. Dez 2014 10:48

Mein Beileid an seine Familie.

R.I.P. Axel, und Danke für die vielen guten Ideen

derHändler
Beiträge: 5519
Registriert: 26. Nov 2008 20:36
Land: Deutschland
Branche: Inhouse SEO & Web Analyst
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von derHändler » 5. Dez 2014 10:49

Das ist mal wirklich krass! :cry: Wenn man sich überlegt wie Axel die Ebay Szene beeinflusst hat. Den kannte ja praktisch jeder, der seit den frühen Jahren dabei ist.
Ich selber habe noch eine "pssst, Ebay benutzt einen Wortfilter" Mail von ihm bekommen, als er ganz frisch mit dem Thema gestartet ist.

Und soweit ich grade überlegen kann, ist er auch der einzige gewesen in der Art. Sonst gibt es ja "nur" Firmen, Anbieter usw. Aber ein Privatmensch in der Szene gab es sonst in der Art nicht.

Wirklich tragisch die ganze Geschichte. Hätte ihm gewünscht er hätte vor Jahren schon die Kraft gefunden einen Strich zu machen und mit neuem Beruf eine neue Heimat zu finden...

Benutzeravatar
Afterbuy.de
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 1. Aug 2013 09:40
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von Afterbuy.de » 5. Dez 2014 11:00

Wir bei Afterbuy sind fassungslos. Noch vor 8 Wochen hat Axel bei unserem BBQ die Massen in den Vortragsraum gezogen. Mir persönlich hat er nach seinem Vortrag noch im Interview Rede und Antwort gestanden. Und jetzt ist er von uns gegangen.
Axel war seit vielen Jahren ein enger Weggefährte für Afterbuy. Als einer der ersten Redner überhaupt für das Afterbuy BBQ hat er schon mit seiner unnachahmlichen Art unsere Gäste begeistert.
Es war nicht immer einfach, ihn gegenüber unserem Mutterkonzern zu verteidigen, war er doch einer der größten Kritiker von eBay und Amazon, doch seine Erfahrung und sein Wissen, welches er gerne geteilt hat, war für unsere Kunden zu wertvoll, als dass wir ihn nicht jedes Jahr aufs Neue eingeladen hätten. Und er ist dieser Einladung stets gefolgt.
Sein überraschender Tod ist für uns, wie für alle anderen hier im Forum, ein Schock.
Wir wünschen seiner Familie unser herzliches Beileid und fühlen mit allen, die ihn kannten und seinen Tod so wie wir betrauern.

Stefan Nievelstein im Namen des gesamten Afterbuy Teams

HPB
Beiträge: 2986
Registriert: 15. Nov 2010 08:43
Land: Deutschland

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von HPB » 5. Dez 2014 11:11

Ich kannte Axel Gronen nur aus dem Internet und leider nicht persönlich. Wenn ich mir aber überlege, wie in manchen Foren über ihn selbst, seine Ansichten und seine Ideen diskutiert, oder besser abgelästert wurde, kann ich gut nachvollziehen, dass diese negativen und manchmal sogar beleidigenden Beiträge sehr an seiner Psyche gefressen haben. Ich möchte solche Beiträge nicht über mich im Internet lesen und alle anderen hier sicher auch nicht. Vielleicht wäre es deshalb nicht schlecht, wenn wir uns diesbezüglich mal an die eigene Nase fassen würden und uns fragen, ob jeder Beitrag über ihn wirklich nötig gewesen wäre.
Ich persönlich finde es sehr tragisch, dass er sich das Leben genommen hat und wünsche seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft.

Benutzeravatar
catcat2
Beiträge: 5990
Registriert: 12. Sep 2010 07:23
Firmenname: AB Šilko Spalvos
Branche: Groß-/Einzelhandel Stoffe und so Zeugs
Wohnort: Utena/Litauen
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von catcat2 » 5. Dez 2014 14:19

Er hat wohl einige "schräge" Dinge gemacht (im Sinne von skurril), aber er hat in den 10 Jahren, die er aktiv im Internet gewerkelt hat, mehr auf die Beine gestellt, als die meisten hier (mich eingeschlossen).
Schade, das es ihn nicht mehr gibt.
Zuletzt geändert von catcat2 am 5. Dez 2014 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man in einem Land mit der höchsten Selbstmordquote weltweit lebt, freut man sich doch jeden Morgen, dass man überhaupt noch aufwacht.
Unwichtiges vom A**** der Welt

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23840
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axel Gronen tot?

Beitrag von fossi » 5. Dez 2014 14:30

HPB hat geschrieben:Ich kannte Axel Gronen nur aus dem Internet und leider nicht persönlich. Wenn ich mir aber überlege, wie in manchen Foren über ihn selbst, seine Ansichten und seine Ideen diskutiert, oder besser abgelästert wurde, kann ich gut nachvollziehen, dass diese negativen und manchmal sogar beleidigenden Beiträge sehr an seiner Psyche gefressen haben.
Axel hat stark polarisiert und zum Teil auch absichtlich proviziert.
Glaub mir, über Äußerungen was seine Person im Netz anging, stand er immer drüber!
Seine Probleme waren viel weitreichender und anderer Natur, aber wie gesagt, sollte das hier kein Thema sein.

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PascalW und 81 Gäste