Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
hans77
Beiträge: 253
Registriert: 16. Jan 2008 11:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von hans77 » 1. Mai 2020 18:21

Hallo Leute

Wie haben sich bei euch die Verkäufe entwickelt die letzten 2 Monate auf amazon und ebay ?

Bei uns hat sich einiges getan und für uns sehr Positiv.

Die letzten 2 Monate haben wir es geschafft das die Umsätze außerhalb von Ebay und Amazon auf den ersten Platz gestiegen sind mit 45%.
Darin ist unser eigener Online-Shop + die vielen Marktplätze die wir die letzten 6 Monate angebunden haben.

Zweiter Platz ist jetzt Ebay mit 30% und hat amazon überholt.

Amazon Umsatz liegt nur noch bei 25%.


Das ganze mit einem leichten Umsatzplus zum letzten Jahr.


Wie sieht es bei euch aus ?



bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 691
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von bauti » 1. Mai 2020 20:03

Ich habe es schon in einem anderen Thread geschrieben. Auch bei uns ist Amazon schlechter als normal, der eigene Shop ist dafür besser. Das momentan online mehr gekauft wird ist klar. Unsere Branche ist aber ein Krisenverlierer...

Ich bleibe bei der Vermutung dass die Kunden wegen Corona die kleinen Händler unterstützen wollen. Denke das gibt sich leider in ein paar Monaten wieder..

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1835
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von lallekalle » 2. Mai 2020 10:26

Leider noch immer 97% Amazon, 2% Onlineshop, 1% Ebay :-(

hans77
Beiträge: 253
Registriert: 16. Jan 2008 11:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von hans77 » 2. Mai 2020 14:15

Wir waren auch schon mal bei über 50% Amazon.
Das war keine schöne Zeit. Konnte vor lauter Stress nicht mehr richtig schlafen.

Bei amazon ist es halt so dass man plötzlich gesperrt werden kann ohne ersichtlichen Grund.
Das erste was ich täglich gemacht habe war zu schauen ob wir bei amazon noch online sind.

Wenn man über 50% von einer Plattform abhängig ist dann kann man die Ängste speziell bei Amazon gar nicht wegbekommen.

Ich bin wirklich froh das wir wieder amazon auf 25% gedrückt haben.
Jetzt würden wir es verkraften wenn amazon wegfällt.

Bei 97% amazon wüsste ich nicht ob ich noch Online-Handel machen würde.

welpe
Beiträge: 1805
Registriert: 11. Sep 2016 09:01
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von welpe » 2. Mai 2020 14:53

Machen schon. Nur sollte dann der Handel Plan B statt Plan A sein :D

neroBRN
Beiträge: 29
Registriert: 10. Jun 2019 14:48
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von neroBRN » 3. Mai 2020 12:18

Ich bleibe bei der Vermutung dass die Kunden wegen Corona die kleinen Händler unterstützen wollen. Denke das gibt sich leider in ein paar Monaten wieder..
Amazon hat sein Ad-Words und Anzeigenvolumen extrem reduziert.
Je nach Branche führt das natürlich zu deutlich mehr Besuchern im eigenen Shops.

Repricing
Beiträge: 2471
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Firmenname: Suflix
Branche: Heizung, Sanitär, Solar
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von Repricing » 3. Mai 2020 12:50

Ebay gut 350% mehr als gegen über im Vorjahr im gleichen Zeitraum
Amazon dieses Jahr um gut 35% geschrumpft - Ads um gut 300% an Kosten gestiegen seit Oktober 2019 (aber ich glaub das hängt damit zusammen, dass Amazon hier grundlegend etwas geändert hat)
Shop gut um 220% angestiegen seit Januar 2020

Gruß Dirk

bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 691
Registriert: 21. Dez 2014 15:48
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Amazon vs. Ebay in den letzten 2 Monaten ?

Beitrag von bauti » 3. Mai 2020 14:23

neroBRN hat geschrieben:
3. Mai 2020 12:18
Ich bleibe bei der Vermutung dass die Kunden wegen Corona die kleinen Händler unterstützen wollen. Denke das gibt sich leider in ein paar Monaten wieder..
Amazon hat sein Ad-Words und Anzeigenvolumen extrem reduziert.
Je nach Branche führt das natürlich zu deutlich mehr Besuchern im eigenen Shops.
Das erklärt natürlich die Änderungen bei den Umsätzen. Ist das bei Amazon Coronabedingt? Woher hast du die Info? Das Thema interessiert mich...

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 28 Gäste