Shopware inaktives Lieferland anwählbar, wo?

Modulares Shopsystem - in diversen Editionen für verschiedene Betriebsgrößen erhältlich
Antworten
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5352
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Ein Kunde hat es hinbekommen, ein Lieferland auszuwählen, das ich nicht anbiete. Die Bestellung ging aber astrein durch. Versand wurde keiner berechnet, weil zu dem Lieferland keine Versandoption hinterlegt ist.

Der Checkout ist unverbastelter Standard.

Jetzt sitze ich hier und kann das nicht nachstellen. Ich kriege das Land nicht als Lieferadresse rein. Es ist aber als Land übermittelt worden, also kein "Trick" in der Adresse. Hat jemand eine Idee, wie/an welcher Stelle das gehen könnte - oder das Problem selbst schon einmal gehabt?

Um den Fehler abzustellen, müsste ich ihn ja erstmal reproduzieren können...


Benutzeravatar
Templer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: 28. Sep 2017 07:22

Wie hat die Person denn bezahlt? Vielleicht mit Paypal (Express)? Ich kann mir auch nur vorstellen, dass das Land durch ein Plugin/Schnittstelle reingekommen ist.

Was hast du denn bei dir in den Grundeinstellungen im Versandkosten-Modul stehen? Hast du da "Bestellung bei keiner Verfügbaren Versandart blocken" auf "Ja" stehen und wirklich alle Versandarten so konfiguriert, dass es wirklich keine passende Versandart gibt (auch keine Ausweichversandart)?
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5352
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

War per Kreditkarte. Die Adressdaten müssen im Shop eingegeben werden.
Templer hat geschrieben: 29. Jul 2019 15:10Hast du da "Bestellung bei keiner Verfügbaren Versandart blocken" auf "Ja" stehen und wirklich alle Versandarten so konfiguriert, dass es wirklich keine passende Versandart gibt (auch keine Ausweichversandart)?
Oh, danke. War auf nein. Der Rest müsste passen.

Ich wundere mich, wie das Land angegeben werden konnte. Ich hab´s nicht hinbekommen.
Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5352
Registriert: 8. Mai 2014 12:14

Jetzt kommt gerade Licht rein. War mit Kreditkarte aber doch via Paypal.

PS: So, jetzt hab ich den Weg: Der Kunde hat den Express-Checkout mit Paypal gewählt, darüber kam die Adresse, dann hat er auf die Kreditkarte eines anderen Zahlungsanbieters gewechselt. ... Faulheit siegt :)
cundm
Beiträge: 6
Registriert: 14. Sep 2012 11:06

Das Problem hatten wir auch schon.
Unter Grundeinstellungen - Shopeinstellungen - Länder musst Du die jeweiligen Länder deaktivieren.
Benutzeravatar
Templer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: 28. Sep 2017 07:22

cundm hat geschrieben: 30. Jul 2019 21:14 Das Problem hatten wir auch schon.
Unter Grundeinstellungen - Shopeinstellungen - Länder musst Du die jeweiligen Länder deaktivieren.
Das reicht aber nicht, wenn die Bestelldaten über ein Plugin reinkommen. ;) Dann werden die Länder trotzdem gesetzt, auch wenn diese deaktiviert sind.
Wir lesen die Ebay-Bestellungen z.B. über den Magnalister ein. Was da die Kunden zum Teil für Länder in den Rechnungsadressen haben (auch wenn wir nur innerhalb von Deutschland bei Ebay versenden) bzw. wir extra anlegen mussten...
Antworten
  • Information