Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Shopsysteme - Online Shop erstellen - Jimdo Shopify Shopware Gambio Magento etc
Antworten
MarS
Beiträge: 2
Registriert: 25. Aug 2022 09:41
Land: Deutschland

Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Hallo zusammen,

es gibt durchaus bereits Themen zu Shopsystemen für individuelle Produkte, aber ich habe bisher nichts gefunden, was unseren Einsatzzweck problemlos abdeckt.

Wir sind ein junges Unternehmen und wollen jetzt die IT-Grundlage schaffen für ein gesundes Wachstum in den nächsten Jahren.

Wir vertreiben individuelle Produkte, die sich in Größe, Form, und Farbe unterscheiden. Unser aktueller Vertriebsweg sieht wie folgt aus:
Kunde fragt Produkt an -> Wir erstellen individuelles Web-Angebot -> Kunde kauft das Angebot im Web (wenn ein Kunde zwei Sachen anfragt, erhält er zwei Angebote, die er auch einzeln kaufen muss). Softwareseitig ist da gerade alles selbst „zusammengebastelt“. In jedem Angebot ist der „Kaufen“-Button, der direkt den Bezahlprozess auslöst.

Jetzt soll aber ein Shopsystem etabliert werden, endlich mit Kundenaccounts, einem Warenkorb, so dass Kunden Angebote gebündelt annehmen/kaufen können usw. Die gängigsten Shopsysteme sind allerdings so ausgelegt, dass es feste Produkte mit festen Preisen gibt und vielleicht ein paar Individualisierungsmöglichkeiten. So einfach ist das bei uns nicht, die Preisberechnung ist wesentlich komplizierter und von vielen Faktoren abhängig. Diese Faktoren sind Bestandteil des Backends der Webangebote und die Preisberechnung läuft über eine PHP-Datei, die sich die Infos zieht und dann die Berechnungen durchführen kann. Diese Preisberechnungsparameter unterscheiden sich grundlegend bei jedem einzelnen Kunden und dann teilweise auch bei jedem einzelnen Angebot, das ein Kunde bekommt.

Beispiel: Wir haben die Produktart „Metall“, wo ein Produkt mit Metall-3D-Druckern erzeugt wird. Jedes Produkt ist zu 100% individuell.

Ich tendiere aktuell zur Eigenentwicklung, was aber nur daran liegt, dass ich noch nichts Geeignetes gefunden habe. Großer Vorteil von fertigen Systemen wäre die womöglich deutlich einfachere Integration in das künftige ERP (steht noch nicht fest, was es wird) und CRM System.

Ich hoffe das war alles verständlich, manchmal bin ich zu sehr in meinem Tunnelblick. Habt ihr eine Idee, ob es ein System gibt, welches dafür gut geeignet sein kann? Was wir vermeiden wollen, ist ein Software, wo man so etwas nur erreichen kann, indem zig zusätzliche Module gebucht werden, die dann für hohe monatliche Kosten sorgen.

Vielen Dank schon mal für jeden Input.

PS: Bisher habe ich etwas detaillierter Prestashop und WooCommerce angeschaut. Mit WooCommerce hätte ich noch am besten die Vorstellung von einer einfacheren Umsetzung, aber wirklich überzeugt bin ich nicht.


cmayr@descartes.com
Beiträge: 941
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Moin,
vor einiger Zeit wurden uns die Möglichkeiten dieses Shop-Systems präsentiert und ich hatte den Eindruck, daß dort sehr viele sehr spezielle Besonderheiten im B2B-Segment abgebildet werden könnten. Ob das System eure Anforderungen an die Angebotserstellung via Online-Shop für hochgradig individuelle Produkte abzubilden vermag, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis ebenso wie ob das Preisgefüge euren Vorstellungen entspricht, aber gern ggf. mal unverbindlich anrufen und die Anforderungen skizzieren? In diesem Fall richte gern einen Gruß vom Chris von pixi aus ;)
electronicsales.de
Wenn WooCommerce die Anforderungen abzubilden vermag, möchte ich an dieser Stelle nur den Ratschlag mitgeben, regelmäßig, also wirklich konsequent, alle installierten Themes und Plugins auf Aktualisierungen zu prüfen und nicht genutzte Plugins komplett zu de-installieren, denn ich hatte schon das 'große Glück', daß bei mir installierte Themes _und_ Plugins massive Sicherheitslücken aufwiesen, über die Spammer meinen Webserver mit hunderttausenden von Spam-Seiten füllten: Der Umfang war so gigantisch, daß ein Löschen via FTP-Clients nicht mehr funktionierte und ich den Hoster bitten mußte, den Müll für mich zu entfernen.
Viel Erfolg mit eurem Projekt!
Chris
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Weil ich davon keine Ahnung habe aber erst heute als Kunde ein Erlebnis hatte:

Guck mal bei winsim welches System dort verwendet wird. Ich habe meinen Mobilfunkvertrag telefonisch geändert, die Mitarbeiterin hat mir das passende Angebot (eigentlich ein Neukundenangebot das nicht in meinem Login Bereich bereit steht) direkt in den Warenkorb gelegt und ich musste nur noch den Kaufprozess abschließen.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 325
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

MarS hat geschrieben: 30. Aug 2022 10:44 PS: Bisher habe ich etwas detaillierter Prestashop und WooCommerce angeschaut. Mit WooCommerce hätte ich noch am besten die Vorstellung von einer einfacheren Umsetzung, aber wirklich überzeugt bin ich nicht.
Thirtybees ist Imho besser als Presta.
Woocommerce und Drag & Drop editoren machen einen Shop zur Schnecke.
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Keine Ahnung ob es ein System gibt welches passt.

Folgendes soll auch keine Empfehlung sein, da ich nicht weiß ob es sinvoll ist. Es soll nur ein Denkanstoß sein.

Eine Alternative zur Eigenentwicklung wäre vielleicht noch ein open source System wie z.b. modified abzuändern. Da braucht Ihr wenigstens nicht bei null zu beginnen.

Allerdings traue mich nicht sagen ob modified noch eine Zukunft hat.
Benutzeravatar
kiwi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 615
Registriert: 24. Jan 2011 20:09

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Schau dir mal https://www.hhg-multistore.com an, der Inhaber ist hier auch im Forum unterwegs.

Unteranderem wird auch ein Shop in den Referenzen geführt der recht viel Auswahlmöglichkeiten hat um z.b. ein PC zu konfigurieren. https://www.tuxedocomputers.com/de/Linu ... ATX.tuxedo

Vielleicht ist das ja was für euch.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 325
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

bauti hat geschrieben: 1. Sep 2022 12:16 Allerdings traue mich nicht sagen ob modified noch eine Zukunft hat.
Warum nicht updates kommen noch.
Online shops sind voll in Mode.
MarS
Beiträge: 2
Registriert: 25. Aug 2022 09:41
Land: Deutschland

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Danke schon mal für euer Feedback.
Wenn WooCommerce die Anforderungen abzubilden vermag
Tut es out of the box nicht, aber es wäre relativ einfach entsprechende Veränderungen selber vorzunehmen. Unsere Webseite basiert eh auf Wordpress (und wird es auch noch längere Zeit), so dass ich mich etwas damit auskenne, weitere Funktionen einzubinden oder irgendwo dazwischen zu grätschen in der Verarbeitung von Daten.

Was so Dienstleister angeht (electronicsales.de, HHG), da würde ich dann später erst anklopfen, wenn ich eine richtige Anforderungsliste ausgearbeitet habe.

Bei Winsim kann ich nicht nachschauen, was die nutzen, das entzieht sich miener technischen Kenntnis, das herauszufinden. Denke aber mal, die werden da was nutzen, was für die optimiert ist.

@arnego2: Was machen die deiner Meinung nach besser als Presta? Habs mir jetzt mal geladen und in die DB geschaut, ist das eine ein Fork vom anderen? Die Datenbanken sehen jedenfalls sehr ähnlich aus.

Ein OpenSource System abzuändern wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber zumindest für mich glaube ich die größere Hürde. Gut, im Grunde erfordert das einfach nur Einarbeitung, wie ich sie bei WP/WooCommerce ja schon habe. Aber das wird dann noch mal Gesprächsthema, wenn ich mit unserem WebDev das finalisiere.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 325
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

MarS hat geschrieben: 1. Sep 2022 16:13 @arnego2: Was machen die deiner Meinung nach besser als Presta? Habs mir jetzt mal geladen und in die DB geschaut, ist das eine ein Fork vom anderen? Die Datenbanken sehen jedenfalls sehr ähnlich aus
Thirtybees ist ein Produkt das auf Prestashop 1.6.1.20 aufgebaut ist.
Gemacht von ein paar(?) Entwicklern die sich von Prestashop getrennt haben (gütlich glaube ich) da Presta ab 1.7 auf die Irrsinnige Idee gekommen ist Laravel als Framework zu nutzen und sich so vom nativen PHP abzusondern. TB 1.2 läuft auch auf PHP 7.4. TB 1.4 die neueste Version soll auch PHP 8 packen. Die Datenbank ist nicht mehr mit der neuen 1.7 Version identisch denn auch da gab es Veränderungen.

Es gibt ein paar Module die Daten import machen, gerade die Schiene Presta zu TB.

Ich bin kein Freund dauernder Updates gerade wenn ein Shop aus 40 + Modules besteht. Das TB Forum hat wesentlich weniger Problemfälle, vs Prestaforum wo die meisten Problema aus Updates entstehen. Zudem scheint auch ein Modul anfällig für Hacks zu sein.
Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2273
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland

Re: Shopsystem für 100% individuelle Produkte

Ich glaube, das was Du suchst gibt es nicht "von der Stange". Spontan hätte ich hier meine Warenwirtschaft (Tricoma) mal wieder ins Rennen geworfen. Anpassbar durch Eigenprogrammierungen, eine Funktion, dass Angebote, direkt Online bestellt werden können ist auch vorhanden, ein Shopsystem welches "okay" aber nicht "bombe" ist, ebenfalls. Allerdings ist Tricoma jetzt auch nichts für einen schmalen Taler, und zudem wird sich das Geschäftsmodell in kürze Ändern von Kauf-Version auf Miet-Version. Da bin ich mir noch unschlüssig, wo die Reise hingeht.
Antworten

Zurück zu „Shopsysteme“

  • Information