Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Spezielle Themen zum Handel "vor Ort" - Ladeneinrichtung, Diebstahlschutz, Beschallung...
Gesperrt
Benutzeravatar
DDR
Beiträge: 51
Registriert: 21. Mär 2010 13:25
Land: Deutschland
Firmenname: uhrenarena.de
Branche: Verkauf von Uhren und Schmuck
Wohnort: Laub
Kontaktdaten:

Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von DDR » 19. Jan 2011 12:29

Wer kann mir Ratschläge geben wer ein gutes und einfach zu handhabendes Kassensystem anbietet für ein Ladenlokal, sollte nicht mehr als 1000 Euronen neu kosten, oder eventuell gute Kassensystem Software für den PC.
Dabei sollte ein Scanner, Kassenlade, Bondrucker und eventuell Touchscreenmonitor sein. Habe kein Interesse an Mietlaesing Geschichten oder zeitlich begrenzte Lizenzen.


http://www.uhrenarena.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 21860
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von fossi » 19. Jan 2011 13:05

Soll die Kasse an irgendwelche Software gekoppelt werden?
Dann macht es Sinn, den Softwareanbieter erst nach kompatibelen Geräten und Empfehlungen zu fragen.

Läuft die Kasse als Stand-Alone-Kiste (quasi Taschenrechner mit Bondrucker und Geldlade), dann ist es egal...
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche und -Funktionen nutzen, Werbebanner ausblenden oder einfach nur den Betrieb von sellerforum.de unterstützen? > Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke! :xmas:

Benutzeravatar
DDR
Beiträge: 51
Registriert: 21. Mär 2010 13:25
Land: Deutschland
Firmenname: uhrenarena.de
Branche: Verkauf von Uhren und Schmuck
Wohnort: Laub
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von DDR » 19. Jan 2011 13:39

muß natürlich schon mit einer Software arbeiten die den Strichcode verarbeiten kann und die mir einen Tagesabschluss macht den ich dann in meine Steuerberechnung mit integrieren kann. Dafür bräuchte ich aber nicht unbedingt eine Schnittstelle zu einem Buchführungsprogramm
http://www.uhrenarena.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
rosi1980
Beiträge: 780
Registriert: 11. Feb 2010 00:25
Land: Deutschland

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von rosi1980 » 19. Jan 2011 20:59

offtopic: Dein Bild gruselt mich. :|

Benutzeravatar
DDR
Beiträge: 51
Registriert: 21. Mär 2010 13:25
Land: Deutschland
Firmenname: uhrenarena.de
Branche: Verkauf von Uhren und Schmuck
Wohnort: Laub
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von DDR » 19. Jan 2011 22:11

rosi1980 hat geschrieben:offtopic: Dein Bild gruselt mich. :|


Das ist nicht die Antwort auf meine Frage :gruebel:
http://www.uhrenarena.de" onclick="window.open(this.href);return false;

cmayr@descartes.com
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 9. Jun 2008 13:01
Land: Deutschland
Firmenname: pixi*
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von cmayr@descartes.com » 20. Jan 2011 10:50

Ich befürchte, unsere Lösung pixi* wäre in diesem Fall für dich nicht geeignet, vielleicht kannst du dahingehend also im Ausschlussverfahren dich an eine für dich passende Software herantasten...
:D
Denn: Zwar führt unser POS ein Kassenbuch, verfügt über Touch-Screen-Funktionen, hat natürlich einen regulären Kassenabschluss, verfügt über die gängigen Zahlungsarten für Filialen und den Thekenverkauf und selbstverständlich ist ein Scanner-Anschluss für die bequeme Erfassung von EANs / Barcodes vorgesehen und nahezu schon verpflichtend, aber das POS ist integraler Bestandteil der gesamten Versandhandelslogik und kann leider nicht separat erworben und genutzt werden; das POS-System ist zwar bei jeder Arbeitsplatz-Lizenz kostenfrei (!) mit dabei, aber grundsätzlich basiert hier wiederum unsere Lösung auf dem Lizenz- oder .asp-/SaaS-Modell und das ist von dir scheinbar nicht gewünscht. Der Clou an unserem System ist, dass die im Ladenlokal verfügbaren Waren auch dem Online-Handel zugeführt werden können, d.h. die Bestände aus dem Zentral/Versand-Lager und der Filiale können für die Verfügbarkeitsanzeige im Shop verschmolzen werden, im Umkehrschluss kann ein Kunde, der die Ware im Ladenlokal nicht entdeckt, auch auf die Bestände im Versandlager gewissermassen zugreifen, damit wir für alle Vertriebskanäle die bestmögliche Verfügbarkeit und die größtmögliche Verkaufsrate erzielen können....

Viel Erfolg bei der weiteren Suche, vielleicht melden sich hoffentlich noch andere Anbieter oder Nutzer mit Praxiserfahrungen, damit du möglichst schnell eine für dich idealö geeignete Software findest!

Liebe Grüße aus München,
Chris Mayr
www.pixi.eu
cm@pixi.eu

demo

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von demo » 2. Feb 2011 23:40

Hi
Was wichtig ist welche schnittstellen brauchst du ?

Benutzeravatar
Compusoft
Beiträge: 204
Registriert: 22. Aug 2011 13:59
Land: Deutschland
Wohnort: Friedrichshafen am Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von Compusoft » 22. Aug 2011 17:37

Auch wir können mit einer Wawi dienen, in der ein Kassenmodul enthalten ist und auch die Schnittstelle zu SHOPWARE gegeben ist. auch andere Schnittstellen sind hier problemlos anzuknüpfen.
Gerne zeige wir diese Lösung mal per Fernwartung unverbindlich.
Schöne Grüße vom sonnigen Bodensee

Torsten Stephan
Compusoft Hard- & Software GmbH
Markdorfer Straße 91
88048 Friedrichshafen
info@compusoft-FN.de
http://www.compusoft-FN.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Tel.: 07544 / 95789-0
Fax: 07544 / 95789-100

Price-Bite

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von Price-Bite » 22. Aug 2011 18:25

Plenty kann das...

cmweb
Beiträge: 795
Registriert: 8. Jan 2009 23:21
Land: Deutschland
Firmenname: S*******
Branche: Spielwaren
Wohnort: Hamburg

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von cmweb » 21. Sep 2011 18:32

Hi DDR,

ich hatte vor zwei, drei Jahren lange recherchiert, um ein bezahlbares und cleveres Kassensystem zu finden, das sich mit unserer Warenwirtschaft (Amicron Faktura) integrieren lässt.

Fündig geworden bin ich bei http://www.lacash.de/html/kassewineh.html

Vielleicht mal anschauen. Wie wir bei uns damit arbeiten, schildert dieser kleine Anwenderbericht: http://www.diesselhorst.de/swinfos/AWB- ... otcase.pdf

Allerdings ist diese Lösung mit Hardware etwas teurer als 1000 Euro. Ich hatte seinerzeit auch nichts wirklich preiswerteres gefunden, was nicht kompletter Schrott gewesen wäre.

Herzliche Grüße

Carsten

Jav
Beiträge: 143
Registriert: 10. Nov 2008 07:17
Land: Deutschland

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von Jav » 24. Sep 2011 10:53

Hi,

ich kann Dir lacash empfehlen!!
Ich nutze es jetzt seit zirka zwei Jahren und es reicht vollkommen aus.

Falls Du fragen hast, melde Dich mal per mail.....

Gruß Jav

RUwelt
Beiträge: 535
Registriert: 18. Jul 2011 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von RUwelt » 28. Feb 2012 10:28

Price-Bite hat geschrieben:Plenty kann das...

SORRY,

das ich so lange dafür brauchte, aber das interessiert mich gerade jetzt :winken:

Ich schau mich um nach einem geeignetem Kassensystem für den Laden und für den Onlineshop.

Das von PLENTY habe ich angeguckt, ist es nicht so das man debi denen dann komplett alles haben müsste, also auch den reinen Shop bei denen haben müsste??

Das habe ich mir angeguckt und es spricht mich auch an http://www.winlager.de/index2.html" onclick="window.open(this.href);return false; Ich hätte aber noch sowas gerne das wenn ich im Laden was verkauft habe, das es auch automatisch von dem Onlinesortiment abgezogen wird und am Besten das die Buchungen noch automatisch gebucht werden.

Wie macht ihr das?? Laden Onlineshop?? Könnt ihr mir was empfehlen??

Ich könnte tausende Artikel reinstellen, nur so wie es jetzt ist komme ich schnell durcheinander.
Gestern war das heute von morgen

home-electronic24
Beiträge: 232
Registriert: 3. Mär 2010 10:53
Land: Deutschland

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von home-electronic24 » 28. Feb 2012 10:46

Hast du dir mal LS-POS mit JTL-Wawi angeschaut?
Gruß Andi

RUwelt
Beiträge: 535
Registriert: 18. Jul 2011 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von RUwelt » 28. Feb 2012 11:15

home-electronic24 hat geschrieben:Hast du dir mal LS-POS mit JTL-Wawi angeschaut?
Nein noch nicht, werde es mir aber genauer anschauen........
Gestern war das heute von morgen

kassenhammer
Beiträge: 9
Registriert: 28. Aug 2012 12:43
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von kassenhammer » 21. Sep 2012 16:14

Probier's mal mit der HammerKasse.
Eine Software Lizenz kostet 490,00€ dann kleinste Packet liegt bei 999,00€ da ist ein Scanner, ein Drucker, eine Kasse und eine Lade enthalten.
Infos kannst du dir bei der Firma Kassen- Hammer einholen.
http://www.kassen-Hammer.de" onclick="window.open(this.href);return false; oder http://www.profi-Kasse.de" onclick="window.open(this.href);return false;
Achso und du kannst die Kasse mit einem eigenen Layout ausstatten.
Viele Grüße
Tom

Benutzeravatar
KaterManfred
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 618
Registriert: 20. Okt 2011 18:23
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von KaterManfred » 21. Sep 2012 16:59

Hallo,

ist die "Hammer-Kasse" mit Warenwirtschaftssystemen kombinierbar? Wenn ja, mit welchen? Gerade wenn man Onlineshop und Ladengeschäft hat, ist die Kompatibiliät erforderlich.

Grüße vom KaterManfred
~~~~~~~~~~
Grüßle vom Kater

kassenhammer
Beiträge: 9
Registriert: 28. Aug 2012 12:43
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von kassenhammer » 26. Feb 2013 13:14

Die Hammer-Kasse hat eine eigene Warenwirtschaft und auch Schnittstellen. Mit der eigenen Warenwirtschaft kann auch ein Onlineshop gekoppelt sein.

Aki-kun
Beiträge: 614
Registriert: 14. Aug 2010 23:59
Land: Deutschland
Firmenname: ALRO IT GmbH
Branche: Office365, Dokumenten/EMail-Archvierung, Kundenmanagement, Netzwerke und IT-Dienstleistungen
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von Aki-kun » 26. Feb 2013 14:11

Falls Interesse besteht:
Hab einen gebrauchten Bondrucker incl. mehrerer Rollen und div. gebrauchte Handscanner zu verkaufen.

An Software hätte ich eine 5er Lizenz Büro Plus Commercial. In der ist POS, WaWi, Lagerführung usw bereits integriert.

Fehlen tut dann eigentlich nur noch eine Schublade.

Grüße Aki

Benutzeravatar
cashregister
Beiträge: 530
Registriert: 22. Mär 2010 09:58
Land: Deutschland
Firmenname: cashregisterstore
Branche: Registrierkassen, Zubehör
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von cashregister » 26. Feb 2013 16:11

@DDR: Welche Wawi setzt du derzeit ein?
Beste Grüße
Dennis
cashregisterstore

RUwelt
Beiträge: 535
Registriert: 18. Jul 2011 21:33
Land: Deutschland
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: Kassensystem für Ladenlokal gesucht

Beitrag von RUwelt » 8. Mär 2013 09:42

cmweb hat geschrieben:Hi DDR,

ich hatte vor zwei, drei Jahren lange recherchiert, um ein bezahlbares und cleveres Kassensystem zu finden, das sich mit unserer Warenwirtschaft (Amicron Faktura) integrieren lässt.

Fündig geworden bin ich bei http://www.lacash.de/html/kassewineh.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Vielleicht mal anschauen. Wie wir bei uns damit arbeiten, schildert dieser kleine Anwenderbericht: http://www.diesselhorst.de/swinfos/AWB- ... otcase.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

Allerdings ist diese Lösung mit Hardware etwas teurer als 1000 Euro. Ich hatte seinerzeit auch nichts wirklich preiswerteres gefunden, was nicht kompletter Schrott gewesen wäre.

Herzliche Grüße

Carsten
Habe ich mir angeguckt, sieht richtig gut aus und hört sich auch einfach an.

Habe genug Mittel um in ein vernünftiges Warenwirtschaftssystem zu investieren, will aber auch nichts unnötig ausgeben.

Habe einen
- Magentoshop http://ruwelt.eu/" onclick="window.open(this.href);return false;
- einen Laden mit ganz normalen Registrierkassen
- und Lexware Faktura und Auftrag plus http://shop.lexware.de/lexware-faktura-auftrag-plus" onclick="window.open(this.href);return false;

Bei mir sind es jetzt 3 unabhängige Inseln, die ich alle unabhängig von einander benutze, ist aber kein Warenwirtschaftssystem, wie iche s gerne haben würde.

Wäre nicht schlecht einen Rat bzw.Beratung zu bekommen, der schon ein vernünftiges und komplettes System am Laufen hat.

Gesperrt

Zurück zu „Offline-Handel - Stationäres Ladenlokal“