Excel speichert Formatierung nicht mehr in der .csv ab.

Nützliche Programme zu Zeiterfassung, Dokumentenmanagement etc.
Antworten
Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 931
Registriert: 12. Apr 2015 13:31

Excel speichert Formatierung nicht mehr in der .csv ab.

Hallo Leute

Habe ein seltsamen Problem. Excel 2007.
Ich wollte heute eine Preisliste aktualisieren.
Die Artikelnummern bekomme ich als einfache Nummer.
Z.B. 5684, 15368, usw.
Im Original hat jede Nummer 6 Zeichen. Diese werden mit einer 0 aufgefüllt. Also: 005684, 015368, usw.

Normal formatiere ich das in Excel mit "Benutzerdefiniert" 0, trage dort meine "000000" ein und alle Zellen werden entsprechend mit der 0 auf 6 Stellen aufgefüllt.
Anschließend habe ich die Excel als .csv abgespeichert "Formatierung übernehmen" "Ja" und die Werte wurde so übernommen.
Das klappt aber jetzt nicht mehr. Nach dem speichern und neu öffnen sind die 0en wieder weg.

Weiß jemand woran das liegen kann?
Verstellt habe ich eigentlich nichts wissentlich.

Ach ja. Die über Formeln geänderten Preise werden schon übernommen.


Bin für jede Hilfe Dankbar.

Mit Freundlichen Grüßen Bene


3 Monate gratis Händlerbund
Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4043
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, aber auch selber Seller!
Kontaktdaten:

Re: Excel speichert Formatierung nicht mehr in der .csv ab.

Excel 2007 ... (-o

In einer .csv Datei werden nur Daten und keinerlei Formatierungen gespeichert. Wenn Du Zahlen mit führenden Nullen benötigst, dann musst Du das als Text in Excel angeben und nicht als Zahl. Ansonsten werden führende Nullen immer entfernt.
Bene
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 931
Registriert: 12. Apr 2015 13:31

Re: Excel speichert Formatierung nicht mehr in der .csv ab.

Xantiva hat geschrieben: 20. Dez 2022 10:37 Excel 2007 ... (-o

In einer .csv Datei werden nur Daten und keinerlei Formatierungen gespeichert. Wenn Du Zahlen mit führenden Nullen benötigst, dann musst Du das als Text in Excel angeben und nicht als Zahl. Ansonsten werden führende Nullen immer entfernt.
Danke. Ich komme jetzt aber nicht drauf wie ich bei "Formatierung: Text" mit 000000 auffüllen kann.
In der Formatierung die ich sonst immer genommen habe ist das ja bei "Benutzerdefiniert" hinterlegt.
Hat auch immer geklappt. Bestimmt 4 Jahre oder so.
Daher bin ich grad total ratlos.
Benutzeravatar
hissenit
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 450
Registriert: 16. Mär 2021 15:52
Land: Deutschland
Firmenname: Hissen IT
Branche: Datenverarbeitung | PaketConnector | InvoiceCreator | Webservices
Wohnort: Bensheim / Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Excel speichert Formatierung nicht mehr in der .csv ab.

Mit der Formatierung Text (für den ganzen Bereich ja?) 'füllt' man nicht auf. Sondern dann gibt man einfach Text ein. "000000" ist einfach ein String, keine Zahl.
Man kann Text übrigens immer erzwingen, wenn man das Apostroph / ' am Anfang der Zelle schreibt. In Deinem Fall also tippen von '00000012345.
PaketConnector und InvoiceCreator: Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen https://hissenit.com/pcic
Antworten

Zurück zu „Office-Programme & Tools“

  • Information