Easybill - saftige Preiserhöhung

E-Commerce Steuern - Steuerberater, Buchhaltung, Rechnungswesen, doppelte Buchführung, SKR 03 04
Antworten
Olli
Beiträge: 111
Registriert: 13. Okt 2007 19:18

Easybill - saftige Preiserhöhung

Ich wäre fast hinten rübergefallen, als ich gestern die Preisanpassung von Easybill gesehen habe.

Im Business Tarif für 39 Euro gab es bisher 5000 Rechnungen pro Monat.
Ab sofort werden dafür 109 Euro fällig.

https://www.easybill.de/preise


roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5996
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Easybill - saftige Preiserhöhung

Ganz sicher wegen Corona, Krieg und gestiegenen Gaspreisen.
aDarkGod
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 22. Jan 2019 19:22
Land: Deutschland

Re: Easybill - saftige Preiserhöhung

Das ist heftig und eigentlich einfach nur mies.
Allerdings wundert es mich nicht, dass Easybill mit den Preisen nachzieht, Billbee hat es ja schon vor einiger Zeit vorgemacht ...
Baam
Beiträge: 1191
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: Easybill - saftige Preiserhöhung

Jetzt hat Easybill auch noch mit normalen Accounts nachgezogen. Wir sind mit einer Firma für die reguläre Rechnungsstellung (handvoll Dokumente im Monat) zu Easybill gewechselt. Jetzt kam die Preiserhöhung von rund ~12€ / Monat auf 21€ / Monat bei jährlicher Zahlung... Toll, wenn sowas gerade kommt, wenn man alle Daten migriert hat und es gerade läuft.
Wollomo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 550
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: Easybill - saftige Preiserhöhung

Wahrscheinlich kommen die Bits und Bytes aus der Ukraine und sind damit gerade sehr knapp!

Ps. ich bin auch bei Easybill, muss mich damit gleich mal beschäftigen
Antworten

Zurück zu „Buchhaltung / Steuern / Finanzamt / Lohnabrechnungen“

  • Information