RTL Team Wallraff - Amazon

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5740
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

RTL Team Wallraff - Amazon

Heute Abend 20:15 RTL

Wallraff Undercover bei Amazon.


Baam
Beiträge: 1125
Registriert: 13. Sep 2012 17:12

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Schon interessant, wie das in der Organisation am Lager aufgebaut wird.
vbc
Beiträge: 1256
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Krasse Nummer.
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5740
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Wenn das alles stimmt, dann werden nicht nur die Verkäufer schlecht behandelt, sondern auch die eigenen Mitarbeiter.
Was die MA angeht da ist echt die Politik gefragt mit steangen Gesetzen zur Einhaltung der Löhne und Arbeitszeiten und ein Verbot von Sub Sub etc mit einer Meldepflicht der Löhne oder so in etwa. Die Strafen müssen weit höher sein (als 3000€), an den Umsatz gekoppelt. Dann kann man mit dem Bußgeld auch neue Zoll/Prüfmitarbeiter einstellen.

Ärgerlich...
Cisnet
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 566
Registriert: 7. Dez 2009 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Wer es wie ich nicht gesehen hat, hier der Stream - https://www.tvnow.de/shows/team-wallraf ... on-4162521
vbc
Beiträge: 1256
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Ich glaube, dass in vielen Bereichen die Gesetze auch schon vorhanden sind, sie aber einfach ausgehebelt oder umgangen werden.
Wie mit der dort angesprochenen Toilettenpause. Ama sagt, jeder darf jederzeit, in der Reportage war dem aber nicht so.

Es bliebe also nur die Kontrolle vor Ort, aber wer soll sowas leisten ? Geht dann nur über Betriebsrat, etc.,
aber selbst das kenne ich aus einer Dt. Behörde, klappt nicht immer.

Wie auch einige Passanten im Interview sagten, sie wollen die Sachen halt schnell und billig, da sind sie sich selbst die nächsten
und kaufen trotzdem. Preis und Geschwindigkeit machen halt die Musik.

Kennen alle ja selbst auch wenn ich Sonntag abend was bestelle, kommt es mit prime schon Montag an, das kann kein normaler Online-Shop leisten.
Wie heute schon geschrieben, liege ich mit DHL in 07/21 bei E+1 bei 85%, finde ich recht ordentlich, würde einem prime Kunden gerade so reichen.
E+2 ist da schon eher mäßig.

Bei ein paar Sachen muste man aber auch genau hinhören. Als er z.B. von dem Geld sprach, was er pro Stunde hatte, sprach er von dem Zeitpunkt, wo er das Haus verlassen hat bis er wieder zuhause war. Die Rechnung mit Arbeitsweg inklusive ist natürlich etwas verdreht. 8 Stunden zu 12,- = 96,-, 8+2 Stunden Weg sind dann statt der 12,- nur noch 9,60.

Unterm Strich aber schon ne harte Nummer, was da abgeht und dann nicht verwunderlich wenn einer lieber zum Amt geht und nebenbei was macht, als sich das jeden Tag zu geben.

Ändern kann das nur eine generelle Entschleunigung im Alltag, weg vom so-schnell-wie-möglich und billig, aber das sehe ich eher nicht.
Zumindest nicht in der breiten Masse und nicht bei so einfach vergleichbaren Artikeln wie Toner etc.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 8528
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Verwundert doch aber niemanden wirklich was dort gezeigt wurde? Es wird dennoch so weiter gehen, bei dem Angebot und dem Service am Kunden, geht man man über Leichen und blendet das Elend aus.

Ich fand ja die Szene mit dem Typen klasse, der den Drucker nicht erhalten haben wollte und seine Mutter vorher die Übergabe bestätigt hat.

PS: Seit rund 3 Monaten weg von Amazon (als Verkäufer). Als Käufer habe ich den Absprung leider noch nicht geschafft.
Kometenscheif
Beiträge: 241
Registriert: 10. Dez 2017 13:03

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Und was wird sich ändern? Gar nichts.

Eher im Gegenteil, dem Enkunden wird vermittelt das Amazon alles tut damit die Ware billig und schnell angeliefert wird.
tanzschuh
Beiträge: 54
Registriert: 24. Mär 2016 15:22

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Ja das Gefühl habe ich auch immer, wenn ich sowas sehe.
Es soll alle negativ sein, aber in Wirklichkeit ist es eigentlich nur Werbung für Amazon, wie gut es die Kunden da haben, und der Rest interessiert leider nicht.
Wenn selbst wir Händler da munter einkaufen, obwohl wir genau wissen was da abgeht, wie soll man dann normale Kunden davon überzeugen.
Ich kaufe seid 7 Jahren da nicht mehr ein.
Ja ich weiß ich bin kein Maßstab
Wollomo
Beiträge: 342
Registriert: 21. Jan 2019 13:02
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Kometenscheif hat geschrieben: 10. Sep 2021 08:05 Und was wird sich ändern? Gar nichts.

Eher im Gegenteil, dem Enkunden wird vermittelt das Amazon alles tut damit die Ware billig und schnell angeliefert wird.
Ich sehe das auch eher nur als Werbung für Amazon. Was ist die Kernaussage? "Die können so richtig billig!"
Das Arbeitsklima, die niedrigen Löhne und die "Steuerfreiheit" sind doch seitjeher bekannt. Hat das bisher jemanden abgehalten bei Amazon zu bestellen?

Ähnlich geht´s beim Billigfleisch. Ständig negative Berichte in den Medien doch fast jeder isst Fleisch und die Discounter freuen sich über einen Marktanteil von knapp 90%.
Das ist eben die Doppelmoral in Deutschland.
shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2227
Registriert: 6. Jan 2013 15:12

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

daytrader hat geschrieben: 10. Sep 2021 07:10
PS: Seit rund 3 Monaten weg von Amazon (als Verkäufer).
Freut mich für dich (keine Ironie). Ich beneide dich sehr.

Da das bei mir nächstes Jahr Mai / Juni auch ansteht. Erzähl mal bitte kurz, ob du den Verkäufer Account komplett löschen konntest oder lässt du den Verkäufer Account als ewige Account-Leiche dort laufen?

Für mich gibt es nichts wichtigeres als nächstes Jahr bis ca. September den Account komplett (aber ganz komplett) gelöscht zu bekommen. Da ist mir die "Gefahr" sogar egal, das man, wenn man mal eine Steuerprüfung bekommt, auch nicht mehr an alte Berichte von Amazon dran kommt.
So sehr hasse ich schon Amazon, das es mir wichtiger ist, dort den Account für immer zu löschen als das ich fürs FA auch 10 Jahre eventuell da noch mal rein müsste.

PS: Am 31.12.2022 hör ich ganz mit dem Onlinehandel auf. Ich habe so die Schnauze voll. Von 2006 bis 2022 reicht psychisch für immer.
Benutzeravatar
daytrader
Beiträge: 8528
Registriert: 15. Feb 2009 17:02
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

shoppy39 hat geschrieben: 10. Sep 2021 10:07 Erzähl mal bitte kurz, ob du den Verkäufer Account komplett löschen konntest oder lässt du den Verkäufer Account als ewige Account-Leiche dort laufen?
Für mich war erst einmal ein großer Schritt eine Plattform komplett rauszuwerfen. Daher habe ich den Account erst einmal gelassen und das Konto herab gestuft. Man weiß ja nie wie sich das in diesen Zeiten entwickelt. Die letzten 3 Monate konnte ich den Wegfall aber komplett kompensieren. Ich habe mir als Ziel zur kompletten Löschung zum Jahresende gesetzt.
Von 2006 bis 2022 reicht psychisch für immer.
Glaube ich dir auf´s Wort. Ich mache das seit 2004.
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26361
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Ist hier echt noch jemand erstaunt über den Bericht?
roman
Beiträge: 5545
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Hat man doch eigentlich eh schon alles x-mal gesehen oder gehöhrt.

Bloß ein paar Details (starke Brems- oder Beschleunigungsmanöver...) hatte ich zuvor noch nicht gewußt.
roman
Beiträge: 5545
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Was ich letztens aber mal neues aufgeschnappt habe und bemerkenswert fand:

In diesem mexikanischen Logistikzentrum - unweit der US-amerikanischen Grenze - läßt sich Amazon Ware aus China etc. anliefern (sehenswertes Foto):
https://www.watson.ch/imgdb/947f/Qx,A,2 ... 2951744913

Dort werden die Lieferungen auf kleine Einheiten (max. 800 Dollar) aufgeteilt, denn für geringfügige Importe unter 800 Dollar zahlt man keinen Zoll.

Dann werden sie die kleine Gebinde über die Grenze gebracht und im US-Logistikzentrum wieder zusammengefügt bzw. weiterverarbeitet.
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5494
Registriert: 4. Sep 2012 13:23

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Erinnert etwas an Louis de Funes. Alle paar Wochen kommt ein Bericht und alle so: Missstände - Nein! - Doch! - Ohh!
roman
Beiträge: 5545
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

Ja, vermutlich kaufen auch die Produktionsfirma des Berichts, auch auch deren beteiligten Protagonisten weiterhin unverändert bei Amazon ein.

Mittlerweile weiß das quasi eh jeder, aber das perlt einfach ab ...
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26361
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Kontaktdaten:

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

@koshop: Genau so.

Ersetze "Amazon" im Bericht durch irgendeinen Paketdienstleister.
Das Ergebnis bleibt auch dabei: Nein. Doch. Ooooh!
remen67
Beiträge: 1094
Registriert: 9. Jun 2020 18:38
Land: Deutschland

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

roman hat geschrieben: 10. Sep 2021 12:44 Was ich letztens aber mal neues aufgeschnappt habe und bemerkenswert fand:

In diesem mexikanischen Logistikzentrum - unweit der US-amerikanischen Grenze - läßt sich Amazon Ware aus China etc. anliefern (sehenswertes Foto):
https://www.watson.ch/imgdb/947f/Qx,A,2 ... 2951744913

Dort werden die Lieferungen auf kleine Einheiten (max. 800 Dollar) aufgeteilt, denn für geringfügige Importe unter 800 Dollar zahlt man keinen Zoll.

Dann werden sie die kleine Gebinde über die Grenze gebracht und im US-Logistikzentrum wieder zusammengefügt bzw. weiterverarbeitet.
Das nennt man dann wohl Umgehungstatbestand, wenn Du hier x mal über die Grenze fährst mit zollpflichtigen Waren und Freigrenzen, dann dauert es nicht lange, bis Du geschnappt wirst
roman
Beiträge: 5545
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: RTL Team Wallraff - Amazon

remen67 hat geschrieben: 10. Sep 2021 14:13 Das nennt man dann wohl Umgehungstatbestand, wenn Du hier x mal über die Grenze fährst mit zollpflichtigen Waren und Freigrenzen, dann dauert es nicht lange, bis Du geschnappt wirst
Amazon ist vieles, aber nicht blöd.

Es wird da wohl keine rechtliche Handhabe dageben geben.

Das dauert dann x-Jahre lang, bis die Gesetze irgendwann verschärft werden.
Und dann können es auch die Kleinstimporteure, für die solche Geringfügigkeitsgrenzen eigentlich gedacht waren, nicht mehr nutzen.
Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

  • Information