Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Antworten
Specker
Beiträge: 26
Registriert: 19. Feb 2014 22:02

Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Hallo

Wir überlegen uns schon seit geraumer Zeit unser Amazon Angebot auch in anderen Ländern wie z.B. Frankreich zu verkaufen.

Gibt es eine Möglichkeit Kundenanfragen direkt von einem Kundenservice bearbeiten zu lassen in der jeweiligen
Landessprache? Kann man so einen Dienst irgendwo buchen?

Wie macht ihr das so? Beantwortet ihr selber alles oder lasst ihr das managen?
Wenn ja, wie und wo? :)


Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 483
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Ja, ein solches Angebot gibt es.
Und kostet. Meiner Erinnerung nach unverschämt teuer

Versprochen wird u.a. auch technischer Support. Die Realität wird wohl eher so aussehen:
  • "Sie haben eine Frage zum Produkt? Kleinen Moment, bitte ..."
  • "Auf der Artikel-Detailseite steht geschrieben: blah-blah-blah"
  • "Ach. Das wussten Sie schon?"
  • "Ja dann ... Kleinen Moment,bitte ..."
  • "Ich habe Ihnen gerade ein kostenloses Rücksende-Etikett geschickt. Den Artikelpreis bekommen Sie selbstverständlich ebenfalls umgehend erstattet."
  • "Vielen Dank, dass Sie sich an den Amazon-Kundenservice gewandt haben. Auf Wiedersehen."
Im Endeffekt:
'nen Haufen Kosten für garnix und eine hohe Retourenquote.
---

BTW: Wir machen sowas hier mit Schulfranzösisch und Deepl. Klappt gut. Die Leute wollen überhaupt keine literarischen Aufsätze und tolerieren die kleinen Ungenauigkeiten.
Specker
Beiträge: 26
Registriert: 19. Feb 2014 22:02

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Verstehe.. :D

Naja gut, vielleicht macht es Sinn gleich ein Support zu ordern, der sich komplett um alle Markplätze kümmert.
Dann lohnt sich so ein Service finnanziell vllt eher. Muss ich mal abwägen und schauen wie teuer sowas ist.
Oder ich stelle jemanden ein, der sich den ganzen Tag um nichts anderes kümmert.
Benutzeravatar
MrChad
Beiträge: 483
Registriert: 9. Okt 2020 08:07
Land: Deutschland
Firmenname: .

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Weil's gerade so schön passt.

"Druben" gibt es heute einen lebhaften Austausch zu dem Thema.
OlDirtyBas hat geschrieben: Erfahrungen zu Kunden-Support durch Amazon bei Versand durch Verkäufer

Ich habe nunmehr Übersichtsmöglichkeiten zu einzelnen Transaktionen gefunden und was soll ich euch sagen, absolute Katastrophe. Amazon erstattet wahllos an alles und jeden ohne auch nur im Ansatz zu prüfen. Zugestellte Sendungen wurden voll erstattet. Was soll das? Unglaublich. Wir haben so ca. in einer Woche ca. 8.000,- EUR verbrannt und es wird äußerst mühsam die erstatteten Gelder zurück zu erhalten. Die Teilnahme am Programm wurde umgehend beendet und ich kann nur jedem empfehlen die Finger von diesem Programm zu lassen.

Unglaublich !
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5927
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Was erwartet man auch?
Man kennt es ja wenn man selbst mal was kauft:

Habe vor einiger Zeit eine dringend benötigte Festplatte gekauft die per Amazon-Paketdienst kam:

War Freitag, schon recht spät, Halle daher schon abgesperrt (ich aber noch drinnen).
Ware (Kartonkuvert) wurde irgendwo am Betriebsgelände draußen abgelegt.
Unnötig zu erwähnen dass kein Auftrag für eine Abstellung erteilt war.

Ich habe angerufen, weil dringend benötigt und wissen wollte wo abgestellt wurde.
Ich hatte gehofft, dass die bei Lieferungen vom eigenen Paketdienst irgendwie den Fahrer, der das erst ein paar Minuten zuvor abgestellt hat, fragen können wo er es abstellte. Aber nein, das können sie nicht.

Das einzige was die Dame konnte, war mir SEHR offensiv eine Erstattung aufzuzwingen.
Hab ich abgelehnt, nach 15 Minuten Suche habe ich es am Hof gefunden.

Ging immerhin um ca. 70 Euro ... da sitzt der Erstattungbutton offensichtlich SEHR locker.
marcibet
Beiträge: 1565
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Ich hatte auch ein lustiges Erlebnis mit diesem technischen amazon kundensupport. Philips Staubsauger um 140 eur gekauft. Daheim ausgepackt, haben die 3 beutel gefehlt die normal im Lieferumfang dabei sind. Da Amazon bei diesem Artikel mit speziellem aftersales kundensupport geworben hat versuch gewag und einen chat gestartet. Problem geschildert, und gebeten so ein beutelset nachzusenden. gibt's ja zu kaufen, kostet wenige eur.

Antwort des Mitarbeiters war:leider können die beutel nicht separat nachgeschickt werden da anderer Artikel als der bestellte, ich kriege aber den staubsauger komplett erstattet und darf ihn natürlich behalten falls ich auch so Verwendung finde - zack, Gespräch beendet.

Tja.... ob das den marketplacer gefreut hat?
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26866
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Specker hat geschrieben: 23. Jun 2022 17:56 Gibt es eine Möglichkeit Kundenanfragen direkt von einem Kundenservice bearbeiten zu lassen in der jeweiligen
Landessprache? Kann man so einen Dienst irgendwo buchen?
Ich kenne den "Kundenservice durch Amazon" noch durch meine Prime by Seller Sendungen. In dem Fall übernimmt Amazon sämtliche Kommunikation, was aber letztlich auf genau das rausläuft, wie oben beschrieben. Erstattung über Erstattung, oftmals war sogar Ware und Geld weg (wenn z. B. der Kunde behauptet hat, es wäre nicht genug Helium in meinen Behältern gewesen). Horror und einer der Gründe, weshalb ich die Prime durch Verkäufer Geschichte wieder eingestellt habe. :durchdreh:

Dann lieber den Service selber abwickeln!
Übersetzungstools gibt es einige. Google Translator ist kostenfrei, aber teils stümperhaft. Deepl kostet ein paar Euro, funktioniert aber schon besser.
Je nach genutztem Mailprogramm gibt es auch vom Anbieter entsprechende Module, z. B. den Übersetzungsservice bei Greyhound. Da hat man die Funktion dann genau an der Stelle, wo sie gebraucht wird.
The only way to do great work is to love what you do.
Specker
Beiträge: 26
Registriert: 19. Feb 2014 22:02

Re: Kundenservice buchen für Amazon Auslandsbestellungen

Dann kommt dieser Amazon Service für uns auf keinen Fall infrage!

Eigentlich hätte ich es mir schon denken können. Wir handeln jetzt seit knapp 10 Jahren auf Amazon und fast ausnahmslos wurde bei Problemen immer dem Kunden Recht gegeben. Nur in den seltensten Fällen waren wir die, die es vermasselt hatten.

Wenn man dann so einen Amazon „Service“ bucht, sollte einem eigentlich schon vorher klar sein, auf welcher Seite Amazon steht.
Dass es jetzt so krass ist, hatte ich allerdings nicht erwartet.
Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 22 Gäste