Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
Antworten
cookie
Beiträge: 728
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von cookie » 8. Okt 2019 16:46

Beim einloggen auf Paypal wird man seit ein paar Stunden durch diese wundervolle Aufforderung erheitert:

"Verkaufen Sie dort, wo 9 Millionen Kunden so ziemlich alles ​einkaufen

Hood.de


Mit über 10 Millionen Angeboten ist Hood.de einer der am schnellsten wachsenden Onlinemarktplätze Deutschlands"

ab 21 euro im Monat ist man dort dabei !

Ich kann mir hier eine gewisse Schadenfreude nicht verkneifen besonders in Hinsicht darauf wie häufig in der Vergangenheit Gelder von Händler einfach seitens PP´s eingefroren wurden mit BS-Begründungen....



Benutzeravatar
Hörfreak
Beiträge: 750
Registriert: 7. Mai 2012 18:08
Land: Deutschland
Wohnort: Königslutter
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von Hörfreak » 8. Okt 2019 17:49

Bei mir ist nix derartiges zu sehen. Bist Du ein Auserwählter? ;-)

Benutzeravatar
lima-shop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 21. Dez 2010 20:20
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von lima-shop » 8. Okt 2019 18:26

Bin gespannt wie sich die PayPal Aktie dann verhält wenn Ebay als Umsatzquelle weg fällt :kaffeesmily
Autoteile Fachbetrieb für Lichtmaschinen Ersatzteile und Lichtmaschinenregler

Benutzeravatar
Gaertner
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1336
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von Gaertner » 8. Okt 2019 18:50

Bei mir kommt das auch....

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22711
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: eCommerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von fossi » 8. Okt 2019 23:03

Bei mir kommt nur ständig Werbung für den Paypal BusinessKredit. Nervig. Vor 2-3 Jahren gab es die Werbe-Vorschaltseite noch nicht. Jetzt muss man sie alle 1-2 Tage beim Einloggen und Geld umbuchen erstmal überspringen...
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

natufab
Beiträge: 72
Registriert: 5. Feb 2018 17:00
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von natufab » 9. Okt 2019 08:24

Genauso ists bei mir auch, jedes Mal nervt das Angebot eines Kredits, den ich nicht brauche und nicht will..

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7620
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von regalboy » 9. Okt 2019 08:52

fossi hat geschrieben:
8. Okt 2019 23:03
Bei mir kommt nur ständig Werbung für den Paypal BusinessKredit. Nervig. Vor 2-3 Jahren gab es die Werbe-Vorschaltseite noch nicht. Jetzt muss man sie alle 1-2 Tage beim Einloggen und Geld umbuchen erstmal überspringen...
Ich habe mal geschaut, wie die Kosten wären.
Fängt in meinem Fall bei ca. 25% Jahreszins an.
Vor allem lustig wenn man einen Kredit ja z. B. zum Jaheshauptgeschäft braucht und vermutlich der Algorithmus nach dem Umsatz der letzten 2, 3 Monate geht?
Kommt bei Weihnachtsbaum- und Silvesterdeko-Verkäufern halt nicht so gut.....
Anderseits dann im Januar einen Paypal-Kredit beantragen, den man mangels Umsatz erst im Dezember des nächsten Jahr zurück zahlen muss könnte allerdings schon ein Schnäppchen sein... :-)

regalboy
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7620
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von regalboy » 9. Okt 2019 12:29

regalboy hat geschrieben:
9. Okt 2019 08:52
fossi hat geschrieben:
8. Okt 2019 23:03
Bei mir kommt nur ständig Werbung für den Paypal BusinessKredit. Nervig. Vor 2-3 Jahren gab es die Werbe-Vorschaltseite noch nicht. Jetzt muss man sie alle 1-2 Tage beim Einloggen und Geld umbuchen erstmal überspringen...
Ich habe mal geschaut, wie die Kosten wären.
Fängt in meinem Fall bei ca. 25% Jahreszins an.
Vor allem lustig wenn man einen Kredit ja z. B. zum Jaheshauptgeschäft braucht und vermutlich der Algorithmus nach dem Umsatz der letzten 2, 3 Monate geht?
Kommt bei Weihnachtsbaum- und Silvesterdeko-Verkäufern halt nicht so gut.....
Anderseits dann im Januar einen Paypal-Kredit beantragen, den man mangels Umsatz erst im Dezember des nächsten Jahr zurück zahlen muss könnte allerdings schon ein Schnäppchen sein... :-)
Mir fällt gerade ein, dass man ja den Kredit bereits ab Tag 1 zurück zahlt.
Demnach ist der Jahreszins ja noch mal deutlich - rund ein Drittel? - höher.

Benutzeravatar
Technokrat
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4040
Registriert: 8. Mai 2014 12:14
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von Technokrat » 9. Okt 2019 17:01

Ich bin auch gehooded und gekredited worden. Letzteres fände ich schon interessant, kriege das aber in der Buchhaltung wahrscheinlich nicht automatisch gebucht.

Auf Paypal ist bei mir immer die rote Glocke an. Das heißt ja eigentlich Ungemach. Wenn ich draufklicke, bekomme ich die Meldung, dass ich keine Nachrichten habe.

Erinnert mich an: A sign lit up: Do not press this button again.

DerRobert
Beiträge: 329
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Paypal mit neuer, brillianter, Strategie.

Beitrag von DerRobert » 10. Okt 2019 18:32

natufab hat geschrieben:
9. Okt 2019 08:24
Genauso ists bei mir auch, jedes Mal nervt das Angebot eines Kredits, den ich nicht brauche und nicht will..
Ich bekomme die Werbung angezeigt, obwohl mir Paypal diesen Business-Kredit aus mir unerfindlichen Gründen nicht gewährt.

Wenn man deutlich unter 10 Prozent des Jahresumsatzes beantragt, ist der Kredit mit ca. 3 Prozent schon sehr günstig, zumindest hat mir der Rechner das so angezeigt. Dachte ich mir also, probiere ich das mal. Nach 30 Sekunden kam die Absage, ohne dass ein Grund genannt wurde. Die geannten Kriterien habe ich alle spielend erfüllt und auf meinem Paypal-Konto gab es nie Unregelmäßigkeiten meinerseits die mir bekannt wären.

Die blöde Werbung muss ich trotzdem weiterhin weg klicken.

Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“