Paymentanbieter mollie wird teurer

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
Antworten
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 27249
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Paymentanbieter mollie wird teurer

Als Mail frisch reingeflattert:


mollie hat geschrieben:Guten Tag ,

Mit Wirkung zum 1. September ändern wir einige unserer Gebühren. Uns ist bewusst, dass das nicht die beste aller Neuigkeiten ist, daher haben wir uns bemüht, die Auswirkungen für unsere Kundschaft möglichst gering zu halten. ... Tatsächlich ist dies unsere erste Preiserhöhung in 18 Jahren.
...

Ab 1. September erwartet Sie also Folgendes:

Die Gebühr für Chargebacks bei Kredit- und Debitkarten steigt auf 25 EUR pro Chargeback
Die Gebühren für Transaktionen mit geschäftlichen Karten und Karten aus Nicht-EU-Ländern steigen auf 2.90%
Die Gebühren für Transaktionen mit American-Express-Karten steigen auf 2.90%
...


The only way to do great work is to love what you do.
IT-Recht Kanzlei
Benutzeravatar
Malik
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 23. Feb 2008 16:09
Land: Deutschland
Firmenname: Adloran GmbH
Branche: Kondome (Import, Export, Groß- und Einzelhandel)
Wohnort: Artern
Kontaktdaten:

Re: Paymentanbieter mollie wird teurer

Chargebacks hatten wir bei Mollie noch nie :-)
Und ansonsten: von 2,8 auf 2,9% ist ja nun nicht wirklich viel; zudem betrifft das nur Amex (< 5% der Zahlungen) und VISA/Mastercard Business-Cards (kommen bei unserem Sortiment kaum vor, < 1% der Zahlungen). Insofern: geschenkt...
Ich verkaufe Kondome. Noch Fragen?

Shop | Firma | Blog
Benutzeravatar
Gaertner
Beiträge: 2018
Registriert: 16. Jul 2008 19:05
Land: Deutschland

Re: Paymentanbieter mollie wird teurer

Sehe ich auch so!
Chargebacks hatten wir bei Mollie noch nie
Hier ebenfalls Null!
Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

  • Information