Klarna Sofortüberweisung nervt

Erfahrungen mit Banken, kostenloses Geschäftskonto, Paypal, Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins
- Diskussionsforum -
Hilfe und Erfahrungen von Händlern zum Thema Zahlungsdienstleister.

Eine sehr wichtige Sache beim E-Commerce ist das Geld und wie es vom Kunden zum Händler gelangt.
In diesem Unterforum geht es um das PayPal Konto und den PayPal Login, Banken, ein kostenloses Geschäftskonto eröffnen,
Erfahrungen mit Amazon Pay, Adyen, Klarna, Bitcoins, allgemeiner Banken Vergleich.

Wenn du z.B. ein PayPal Problem oder Ärger mit SEPA Zahlungen hast, dann gehört es hier in unser Bankenforum.
Antworten
Benutzeravatar
Crassiflo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 25. Jul 2022 11:14
Land: Deutschland

Klarna Sofortüberweisung nervt

Sofortüberweisung nervt seit Tagen mit einem Compliance Check...Bin Einzelunternehmner, und in den Mails gehts immer um Gesellschften, oHgs, Gmbhs usw usf...

Es gibt ein Infoblatt, das die betroffenen Nutzer aufzählt, es sind aber keine natürlichen Personen als Einzelunternehmer aufgeführt.
Wir möchten Sie freundlich darum bitten, uns für Ihre jeweilige Rechtsform folgende Dokumente und Informationen in dem Menüpunkt “Legitimationsprüfung” in Ihrem Sofort GmbH Händler Account hochzuladen - mehr dazu finden Sie auch in dem Menüpunkt direkt.
(g)GmbH, UG
KG
GmbH/UG & Co. KG
O(H)G
Aktiengesellschaft
Eingetragener Verein
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Keine dieser Rechtsformen trifft auf mich zu. Mich nervt diese Ganze Scheissprozedur, bin seit 17 Jahren dort angemeldet und es laufen nur kleine Beträge über den Verein.

Angeblich ist das Ganze eine vorgeschriebene Identifikation gemäß Geldwäschegesetz. Hä? wäre froh, wenn es Betr#äge über 10 000 Euro wären, dei über die laufen.

Nerven die andere hier auch so?


Die 4 As bei Amazon: Anlocken, Ausnutzen, Abhängigmachen, Aussaugen.
3 Monate gratis Händlerbund
Benutzeravatar
Wolkenspiel
Beiträge: 10879
Registriert: 21. Sep 2011 07:13

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Die haben mich damals auch genervt, da war das aber noch nicht Klarna. Ich habe damals eine halbe Stunde mit einem Ausweis vor der handykamera rumgehampelt, zum Schluss haben wir die Zahlart rausgeschmissen, weil es noch nicht mal per Postident Verfahren funktioniert hat.
Jetzt läuft es seit Kurzem wieder über Mollie bei uns, ich hoffe, dass mir so ein Blödsinn zukünftig erspart bleibt. Sorry, hab leider keinen Tipp für dich.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 474
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD
Branche: Web & SEM
Kontaktdaten:

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Mach eine LTD auf uns dann hast du die Firma.
regalboy
Beiträge: 9930
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Mich haben die auch mal genervt, weil die nach über 10 Jahren der Nutzung auf einmal einen weiteres Dokument "zur Legitimationsprüfung" von mir gefordert hatten, das nichts mit dem handelsüblichen Geschäftsprozessen zu tun hat.

Mit Drohkulisse, dass man bei Nicht-Senden des Dokument die Zahlungsmöglichkeit dicht machen würde.

Ich habe dann gefragt, auf welcher gesetzlichen Grundlage dieses Dokument zur Legitimationsprüfung wichtig sei, wo ich doch seit Jahren bekannt bin (und auch aktuelle Standard-Dokumente hochgeladen sind).

Und auf einmal war das Dokument dann doch nicht mehr wichtig.
Roemer
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2667
Registriert: 21. Jan 2009 13:21
Land: Deutschland

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

regalboy hat geschrieben: 23. Mai 2023 20:59 Mich haben die auch mal genervt, weil die nach über 10 Jahren der Nutzung auf einmal einen weiteres Dokument "zur Legitimationsprüfung" von mir gefordert hatten, das nichts mit dem handelsüblichen Geschäftsprozessen zu tun hat.
Das ist eine EU-Richtlinie. Alle 10 Jahre bekommst Du Post "zur Legimitationsprüfung" von Deinen Banken/Finanzdiestleistern. Das ist im Prinzip eine Adreßprüfung. Die handhaben das mal mehr oder mal weniger pragmatisch.
regalboy
Beiträge: 9930
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Roemer hat geschrieben: 24. Mai 2023 08:06
regalboy hat geschrieben: 23. Mai 2023 20:59 Mich haben die auch mal genervt, weil die nach über 10 Jahren der Nutzung auf einmal einen weiteres Dokument "zur Legitimationsprüfung" von mir gefordert hatten, das nichts mit dem handelsüblichen Geschäftsprozessen zu tun hat.
Das ist eine EU-Richtlinie. Alle 10 Jahre bekommst Du Post "zur Legimitationsprüfung" von Deinen Banken/Finanzdiestleistern. Das ist im Prinzip eine Adreßprüfung. Die handhaben das mal mehr oder mal weniger pragmatisch.
Das Prinzip ist bekannt und wie von mir geschrieben wollten sie neben den aktuellen "normalen" Dokumenten etwas zusätzliches haben, was für die Legitimation ziemlich sinnfrei sein dürfte.

Als schlechter lustiger Vergleich: Auf unserer Website würde stehen, dass wir den besten Käsekuchen der Welt machen, der vom DPMA als Geschmacksmuster (Wortwitz) eingetragen ist.
=> Wir benötigen zusätzlich noch die Geschmacksmusterurkunde vom DPMA für Ihren Käsekuchen.
Benutzeravatar
Zierfischprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1839
Registriert: 13. Jan 2018 20:19

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Ich hatte damals auch die Registrierung aufgegeben und es über Mollie gemacht. Über Klarna hatte das Monate in Anspruch genommen.
Benutzeravatar
koshop
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6549
Registriert: 4. Sep 2012 13:23

Re: Klarna Sofortüberweisung nervt

Ich hab grade mein Lohnprogramm geöffnet (Lexware). Und da kommt folgende Meldung: Neue Voraussetzung für die Nutzung des Lexware meldecenter. Um Lexware meldecenter zu nutze ist eine einmalige Identitätsprüfung erforderlich. Mit unserem Partner IDnow....

Ich hab langsam echt die Schnauze voll. Das ist jetzt die fünfte Identitätsprüfung dieses Jahr. Wenn sie wenigstens Postident anbieten würden.
Antworten

Zurück zu „Zahlungssysteme / Banken / Paypal & Co.“

  • Information