Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Do 19. Oktober 2017, 08:44 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. September 2008, 15:58

Beiträge: 1770
Danke vergeben: 143 mal
Danke erhalten: 119 mal
Postleitzahl: 40000
Land: Deutschland
Hi,

ich weiß noch nicht so genau, was ich davon halten soll, möchte Euch meine Erkenntnis aber einfach mal mitteilen:

Seit vielen Jahren benutze ich für die HBCI Karten die Kartenlesegeräte von ReinerSCT, also Cyberjack Secoder und Cyberjack Go. Die kosten so 70-80 Euro.

Da ich meinen Schreibtisch von ein paar Kabeln befreien wollte, habe ich mich auf die Suche nach einer Tastatur mit Kartenleser gemacht und bin bei Cherry fündig geworden. Eine Cherry KC 1000 SC. Idealopreis ab 26 Euro. Tastatur inkl. Kartenleser :durchdreh:

Das Teil funktioniert super. Super auch die Pin Eingabe an der Tastatur, viel schöner als mit den dämlichen Tasten von den Cyberjack-Geräten.

Klare Kaufempfehlung!

_________________
work smart, play hard


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Do 19. Oktober 2017, 10:10 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 17. November 2010, 17:43

Beiträge: 2446
Danke vergeben: 168 mal
Danke erhalten: 163 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Und wie ist es mit der Sicherheit? Man liest das man deswegen extra die Tasten am Leser hat um weg vom PC zu sein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Do 19. Oktober 2017, 10:36 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. September 2008, 15:58

Beiträge: 1770
Danke vergeben: 143 mal
Danke erhalten: 119 mal
Postleitzahl: 40000
Land: Deutschland
So tief bin jetzt nicht eingestiegen, aber es werden wohl die gleichen Sicherheitsstandards unterstützt wie beim ReinerSCT.

_________________
work smart, play hard


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Mo 23. Oktober 2017, 13:08 
Offline
Mitglied seit:
Do 6. Juli 2017, 13:57

Beiträge: 13
Danke vergeben: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal
Postleitzahl: 97753
Land: Deutschland
Ein Trojaner z.B. kann die Tastatureingaben mitlesen.
Von daher vermute ich, das die Eingaben am Leser auch mitgelesen werden können.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Mo 23. Oktober 2017, 15:26 
Benutzeravatar
Offline
Mitglied seit:
Mi 16. November 2016, 21:33

Beiträge: 243
Danke vergeben: 5 mal
Danke erhalten: 39 mal
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Claudius hat geschrieben:
Ein Trojaner z.B. kann die Tastatureingaben mitlesen.
Von daher vermute ich, das die Eingaben am Leser auch mitgelesen werden können.

Bitte keine Schauermärchen verbreiten. Die Tastatur hat einen Klasse-2-Kartenleser, da ist während der Eingabe der Ziffernblock vom USB getrennt und die PIN wird natürlich auch nicht an den angeschlossenen Rechner übertragen.
Außerdem gibt es noch eine zusätzliche Status-LED (so zumindest bei meinem Vorgängermodell), die direkt von der Kartenleserhardware eingeschaltet wird, wenn der PIN-Modus aktiv ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HBCI Kartenleser
BeitragVerfasst: Fr 8. Dezember 2017, 11:40 
PLUS-Mitglied PLUS-Mitglied
Offline
Mitglied seit:
So 21. September 2008, 15:58

Beiträge: 1770
Danke vergeben: 143 mal
Danke erhalten: 119 mal
Postleitzahl: 40000
Land: Deutschland
Ich muß ein Update hierzu schreiben:
Die Cherry Tastatur und/oder der integrierte Kartenleser hängen sich regelmäßig auf oder stürzen ab, manchmal muß ich den PC mehrfach neu starten bis der Kartenleser wieder aktiv ist ...

Eben den ReinerSCT wieder angeschlossen und - läuft.

_________________
work smart, play hard


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Moderator: fossi


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

sellerforum.de Impressum:  

Sebastian Feuster - sellerforum.de
Am Kirchberg 9 - 54550 Daun-Neunkirchen

Kundenservice Mo-Fr
Tel: 06592-5741101  Fax: 06592-5741109 
Mail:

USt-ID DE215005895
Like us @ facebook

Feed    FAQ  

sellerforum.de is powered by phpBB.com and Domainfactory.de / Deutsche Übersetzung durch phpBB.de