Tausche Werbung gegen Mikrofon

Preisvergleiche, Affiliate, Guerilla/Virales Marketing , Flyer, Zeitungsanzeigen
Antworten
Alexa
Beiträge: 304
Registriert: 29. Jun 2008 15:40
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Tausche Werbung gegen Mikrofon

Beitrag von Alexa » 26. Mär 2020 17:10

Hallo an Alle,

Um es gleich vorweg zu nehmen ich habe fertig juhu , mit Amazon, eBay, Webshop und Co. und mache seit einem Jahr was komplett anderes.

Handelt vielleicht jemand von Euch mit Mikrofonen, ich brauche ein gutes, wirklich gutes Mikrofon und würde dafür Werbung machen. Also tausche Micro gegen Werbung, bei Interesse bitte per PN. Ich sende meine Media Daten gern per PN.

Grüsse
Alexandra



Benutzeravatar
silent-invest
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Strausberg in Brandenburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Tausche Werbung gegen Mikrofon

Beitrag von silent-invest » 27. Mär 2020 11:25

Das kann man so nicht beantworten... Geh mal zum Autohändler und frage nach einem richtig gutem Auto... der wird dir vielleicht einen Porsche anbieten, allerdings hast du 5 Kinder, einen Wohnwagen und wohnst auf dem Land.

Für welche Anwendung brauchst du ein richtig gutes Mikro? Willst du Drums aufnehmen, Stimme, Gesang, machst du Film mit einer Tonangel - Field Rekording mit Richt-Mircro oder suchst du ein richtig gutes Kontaktmikrofon. Und was heisst schon "richtig gut", man sagt, Michael Jackson hat Alben mit dem SM58 aufgenommen. Kostet ein hunderter - kannste ein gebrauchtes für 50 von mir haben :)

Haste ein richtig gutes Mikro für 5stellig, brauchste auch eine gute Preamp - auch 5stellig. Dann solltest du aber auch ein gutes Audiointerface haben, da reicht dann vierstellig.

Amen!

Alexa
Beiträge: 304
Registriert: 29. Jun 2008 15:40
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tausche Werbung gegen Mikrofon

Beitrag von Alexa » 11. Apr 2020 19:28

Oh Gott, ja gute Frage, für Interviews im Freien, also irgend was mit Windschutz. Also nicht für Musik.
Da hast Du schon Recht, das hätte ich detaillierter schreiben sollen. Mea Culpa .)
Wünsche Euch Frohe Ostern 😊

Benutzeravatar
silent-invest
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: 26. Aug 2015 09:19
Land: Deutschland
Wohnort: Strausberg in Brandenburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Tausche Werbung gegen Mikrofon

Beitrag von silent-invest » 14. Apr 2020 13:43

Ich empfehle dir, erstmal keine super teurere "Waffe" zu kaufen. Die Teile müssen auch bedient werden können. Damit meine ich nicht ein- und ausschalten, sondern z.B. Charakteristiken auseinanderzusetzen. Google mal nach Kugel- Niere oder Hypernierencharakteristik. Ich schätze, du wirst verschiedene Micros brauchen, eines für die Hand, und je nach Interview-Situation, vielleicht auch Lavaliermikrofone. Das sind die Dinger, die man sich ans Hemd steckt. Mit dem Handling muss man einfach Erfahrung sammeln. Womit willst du aufnehmen? Mobiler Recorder? Je nach Anzahl Micros und mit oder ohne Phantomspeisung kann das ein H4N Pro – hier kannst du mehrspurig aufnehmen und auch Micros anschließen.
Wenn du Geld verteilen und ein bissel Posen willst, kauf dir ein „Sound Device MixPre-10 II“. Es gibt auch Mikrofone mit dem du direkt aufnehmen kannst. Ich selbst habe so ein Ding noch nie in der Hand gehabt, aber schau dir mal das „Reportermikrofon“ Yellowtec ixm Recording an, damit nimmst du direkt auf, ohne weitere Hardware.

Das Netz ist voll mit Berichten und Manuales, das beste wird sein, so mache ich das immer, sehr viel zu lesen. Mit der Zeit wird vieles klarer. Es gibt nicht das eine Micro – nicht umsonst gibt es bei Thomann bestimmt mehr als 10.000 verschiedene Micros.

Antworten

Zurück zu „Werbung - Wie macht man einen Shop oder sein Ladenlokal bekannt?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste