Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Kaufland.de, Etsy, Hood, Yatego, Wish, Restposten.de, idealo, Check24, Cdiscount, Alibaba etc.
Antworten
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Ich wollte privat ein paar gut erhaltene Klamotten loswerden, bei eBay ist das Interesse null, Kleiderkreisel ist ja leider Geschichte und wurde von Vinted übernommen. Wenn ich so die jüngsten Erfahrungen unter https://de.trustpilot.com/review/vinted.de lese, gibt mir das durchaus zu denken.

Ist zwar nicht meine Branche, aber neugierig gefragt, wie sind denn eure Erfahrungen mit Vinted?


Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Privat: Gut. Als Verkäufer und als Käufer.

Gewerblich nicht genutzt
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Ist das eigentlich bei Vinted sinnvoll, den Artikel vom ersten Tag an für eine ganze Woche (kostenpflichtig) zu pushen, oder kann man sich das Geld sparen? :gruebel:
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Keine Ahnung :-D
Entweder, die Artikel verkaufen sich sofort oder gar nicht. "Aktualität" ist scheinbar eins der wichtigsten Ranking-Kriterien.
kreien
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Land: Deutschland

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Bei mir favorisieren die Leute den Artikel, aber kaufen ihn nicht. Ist das bei Vinted so üblich, dass der Verkäufer auf den "Favorisierer" zugeht und ihm ein überarbeitetes Angebot macht? :gruebel: Das liest in der Benachrichtigung seitens Vinted so: "Mach den ersten Schritt und mach ihm/ihr ein Angebot!"
Benutzeravatar
fossi
webmaster@sellerforum.de
webmaster@sellerforum.de
Beiträge: 26751
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Vinted? Mir ist bislang sogar durchgerutscht das die Kleiderkreisel-Werbung nicht mehr läuft. :D


Ich selber kenne Vinted garnicht, ein paar Muttis im Bekanntenkreis haben sich wohl erfolglos mit Shpock versucht (alleine der Name ist in meinen Augen eine ziemliche Fehlentscheidung). Das Meiste an Gebrauchten (meist Kinder-)Klamotten geht aber wohl nach wie vor über eBay Kleinanzeigen oder eBay weg. Meine bessere Hälfte stöbert da gefühlt den halben Tag rum. :durchdreh:
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

Vinted ist wie ebay Kleinanzeigen für Frauen.
Ach
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1874
Registriert: 29. Mai 2013 10:06

Re: Vinted (vormals Kleiderkreisel)

kreien hat geschrieben: 7. Mai 2022 17:42 Bei mir favorisieren die Leute den Artikel, aber kaufen ihn nicht. Ist das bei Vinted so üblich, dass der Verkäufer auf den "Favorisierer" zugeht und ihm ein überarbeitetes Angebot macht? :gruebel: Das liest in der Benachrichtigung seitens Vinted so: "Mach den ersten Schritt und mach ihm/ihr ein Angebot!"
Ist üblich, aber nicht Erwartungshaltung.
Antworten

Zurück zu „weitere Marktplätze & Verkaufsplattformen“

  • Information