Shöpping

Kaufland.de, Etsy, Hood, Yatego, Wish, Restposten.de, idealo, Check24, Cdiscount, Alibaba etc.
Antworten
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 972
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Shöpping

Ist hier eigentlich jemand auf shöpping.at vertreten? Für alle die es nicht kennen: Eine Verkaufsplattform der österreichischen Post.

Es wurde ja wirklich viel Werbung vor Weihnachten gemacht. Das Angebot auf der Plattform ist aber eher Bescheiden... würde mich interessieren ob man dort halbwegs vernünftige Umsätze machen kann...


IT-Recht Kanzlei
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

Aus naher 2. Hand Infos:
Ja, es gibt Umsätze, aber man darf sich halt nicht ansatzweise das vorstellen was man von Ebay, Amz & Co gewohnt ist.
Anmeldeprozedere sehr mühsam/bürokratisch, sofern es nicht in allerletzter Zeit geändert wurde. Auch die Koppelung mit Paketvertrag eher ungewohnt.

Meine persönliche Vermutung: Wenn Pölzl (Post-GD) abtritt, dann wird die Plattform bald danach eingestampft werden. Die Post hat bekanntlich aktuell massive Probleme die Pölzl jetzt zwar mal "überlebt" hat, aber ewig wird er nimmer am Ruder bleiben. Und der nachfolgende Chef wird sich die Plattform, quasi Pölzls Baby, sicher nicht mehr antun, denn dass das Ding jemals Gewinne abwirft scheinbar kaum vorstellbar.
Benutzeravatar
Homelys
Beiträge: 868
Registriert: 5. Dez 2011 21:48
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Shöpping

Habe mich letztes Jahr auch schon dafür interessiert. Die Anmeldung finde ich jetzt nicht so schlimm aber das ganze Procedere bis man Produkte listen kann. Das ist dort so 2000. Hab auch den ganzen Mail Verkehr aufgehoben da mir der zuständige Herr versprochen hat er meldet sich wenn man die Produkte anbinden kann bzw. die Mankos die ich bemängelt habe erledigt sind (waren angeblich alle in Bearbeitung).

SG
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 972
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Shöpping

Ich denke auch dass die Plattform irgendwann wieder eingestampft wird. Hab mir halt überlegt, da es sehr wenig Angebote dort gibt, könnte man als kleiner Händler wie ich eventuell doch relevante Umsätze erzielen. Also ein großes Stück vom kleinen Kuchen, im Gegensatz zum sehr kleinen Stück vom Riesen Kuchen was man bei Amazon erzielen kann.

Vielleicht teste ich es doch mal, und kämpfe mich durch die mühsame Anmeldungsphase.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

Wie in der Branche zu hören ist, explodieren bei SHÖPPING die Bestellzahlen momentan ...
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 972
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Shöpping

Ich verkaufe seit 6 Monaten dort. Die ersten Monate nur ein paar wenige Produkte zum testen, seit 1 1/2 Monaten ca. 50% meines Sortiments. Es sind aber wirklich nur sehr wenige Bestellungen. Über meinen eigenen Shop verkaufe ein vielfaches in AT. Ich merke auch keine Steigerung seit der Coronakrise.

Weil ich momentan mit dem Postversand Probleme habe, hatte ich ein Telefonat mit Shöpping, dabei wurde mir auch gesagt dass die Plattform durch die Decke geht. Ist wohl Marketing...
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

@bauti
Nein, keine Info seitens Post, sondern verkäuferseitig. Aber freilich mit Produkten die momentan gefragt sind, und sei es nur deswegen, weil sie bei Amazon jetzt 1 Monat Lieferzeit haben.
hans77
Beiträge: 270
Registriert: 16. Jan 2008 11:23

Re: Shöpping

Wir verkaufen seit 2 Wochen auf Shöpping und sind zufrieden.

Für alle deutschen Händler die Interesse haben an Shöpping.at

Ein Verkauf als deutscher Händler ist auch möglich.
Der Versand muss aber über die Post.at stattfinden.
Eine Rückgabeadresse in Österreich ist nötig.

Für alle Händler die an der Grenze zu Österreich liegen sollte dies machbar sein.


Gruß
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5618
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland

Re: Shöpping

Also über LogoIx.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

@hans77
Bist Du ganz sicher?

Shöpping wirbt öffentlich damit dass nur Händler die in Österreich Ihren Sitz haben, teilnehmen.
Zumindest aus bisl früheren Zeiten weiß ich, dass man ausländische Händler definitiv nicht genommen hat. Man daher um eine Gewerbeanmeldung oder Niederlassung in Österreich nicht herumkam.
Wäre sehr überraschend wenn man das 1. geändert hätte, und 2. auf der Homepage schreibt dass es nur österr. Händler sind, aber dann auch andere einbindet.
hans77
Beiträge: 270
Registriert: 16. Jan 2008 11:23

Re: Shöpping

Ja habe es so gehört von meinen Betreuer bei Shöpping.
Natürlich muss aber mit der Post.at verschickt werden und eine Rücksendeadresse in Österreich vorhanden sein.
Für den Kunden bleibt es ja dann ein österreichischer Kauf was die Abwicklung angeht.

Aber am besten anfragen wer Interesse hat, dann erfährt man sicher mehr.


Also ich muss sagen das wir überrascht waren über Shöpping.
Gleich von Anfang an um die 5 Verkäufe täglich, obwohl wir in der Suche noch ziemlich weit hinten sind.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

hans77 hat geschrieben: 1. Mai 2020 18:13 Also ich muss sagen das wir überrascht waren über Shöpping.
Gleich von Anfang an um die 5 Verkäufe täglich, obwohl wir in der Suche noch ziemlich weit hinten sind.
Ist aber ein Corona-Phänomen. Zumindest bei denen die ich kenne.
dandydog
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mär 2014 13:12

Re: Shöpping

hans77 hat geschrieben: 1. Mai 2020 17:24 Für alle deutschen Händler die Interesse haben an Shöpping.at

Ein Verkauf als deutscher Händler ist auch möglich.
Der Versand muss aber über die Post.at stattfinden.
Eine Rückgabeadresse in Österreich ist nötig.

Für alle Händler die an der Grenze zu Österreich liegen sollte dies machbar sein.
Ich selbst verkaufe auf Shoepping.at Firmensitz in AT.
Als Handelsagentur vertrete ich auch einige Deutsche Händler die über mich den Versand abwickeln.
Insgesamt sind die Zahlen in den letzten 6 Wochen deutlich gestiegen. Halten sich jedoch auf diesem Level.
Rücksendungen habe ich kaum.

Gruß

Reinhold
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

Ein paar Jahre später ... mal wieder gefragt: Wie läuft Shöpping?
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 972
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Shöpping

Tröpfelt so dahin bei uns. Hin und wieder kommt eine Bestellung rein. ich schätze mal 0,5% von unseren Verkäufen. Extra neu implementieren würde ich es nicht mehr, aber es läuft halbwegs unkompliziert.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

bauti hat geschrieben: 24. Nov 2021 11:43 Hin und wieder kommt eine Bestellung rein. ich schätze mal 0,5% von unseren Verkäufen.
Das entspricht eh in etwa dem was ich anderorts hörte bzw. ich auch selbst bestätigen kann.
Pünktlich zum Lockdown-Beginn hatte ich gleich wieder eine 10-Euro-Bestellung reinbekommen ;-)

Du bist ja schon länger dabei.
Mußt Du für UNZER einen Monatsbeitrag zahlen?

Ich zahle zwar bislang keinen Monatsbeitrag für Unzer, habe aber ein bisl die Vermutung dass es sich hier um ein kostenlose Test-Halbjahr handeln könnte (da Shöpping die Unzer-Anmeldung vornahm, weiß ich das gar nicht wirklich wie das läuft).

Auch wenn Unzer "nur" ca. 10 Euro Grundgebühr im Monat kostet, ist das in Anbetracht der überschaubaren Umsätze schon grenzwertig.
bauti
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 972
Registriert: 21. Dez 2014 15:48

Re: Shöpping

Grundgebühr bei Unzer oder Shöpping zahle ich keine.

Wo ich immer den Kopf schütteln muss:
Shöpping hat ja machmal Gutscheinaktionen für Bestandskunden mit €10,-- oder €20,-- Nachlass. Ein doch großer Anteil der Bestellungen hängt mit solchen Aktionen zusammen. Man merkt es glaube ich nur bei Paypalzahlungen. Die Kosten für Shöpping sind bei diesen Bestellungen höher als die Provision welche Shöpping erhält. Ich verstehe nicht wie man sowas machen kann. Ich kann mir nicht vorstellen das Shöpping profitabel ist, oder jemals wird...

Vielleicht noch interessant für dich: Shöpping wirbt auch bei Google Shopping. Mich hat das gestört da ich vermute, dass dies dann in direkter Konkzrenz zu meinen Shopping Anzeigen steht und die Klickpreise hochtreibt. Ich habe das abschalten lassen.
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 5442
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping

Ok, wenn der "Unzer-Account-by-Shöpping" dauerhaft kostenfrei ist, dann wäre das gut (denn ein regulärer Unzer-Account scheint eine monatliche Grundgebühr zu haben).
Dann bleib ich weiterhin dabei :)

Ich weiß aus meinem Umfeld dass - zumindest früher - sehr großzügig Gutscheine verteilt wurden, auch z.B. am Postmitarbeiter. Die bekamen da noch höhere Gutscheine (aber mit Mindestbestellwert).
Wobei da der Tenor war: Bei Shöpping braucht man für einen 150-Euro-Einkauf eh einen 50-Euro-Rabatt-Gutschein um tatsächlich zu einem guten Preis zu kommen ;-)

Das Angebot ist über weite Strecken halt ein Schmarrn:
Ganze Kataloge von irgendwelche Herstellerdatenbanken eingespielt, angegebene Lieferzeiten von 1-2 Wochen (weil der Händler ja quasi nix davon lagernd hat sondern bei einer Bestellung erst selbst bei seinem Lieferanten bestellen muß). Und wenn dann tatsächlich mal jemand etwas bestellt, kommen die Händler oft drauf dass das Teil (gar) nicht lieferbar ist und es kommt zum verkäuferseitigen Kaufabbruch oder der Händler stellt sich einfach tod.
Die Preise sind in diesen Fällen auch oft jenseits von gut und böse. Nicht vielleicht 10% über Marktniveau, sondern auch mal doppelt so hoch etc.

Geizhals und Google-Shöpping waren eine der Gründe warum ich mir das antun wollte. Aber die Geizhals-Listings schauen nicht schön aus (kein Foto, statt Artikelname bloß eine Nummer...)
Antworten

Zurück zu „weitere Marktplätze & Verkaufsplattformen“

  • Information