Shöpping neue AGB

Kaufland.de, Etsy, Hood, Yatego, Wish, Restposten.de, idealo, Check24, Cdiscount, Alibaba etc.
Antworten
marcibet
Beiträge: 1799
Registriert: 2. Nov 2017 16:04

Shöpping neue AGB

Shöpping hat heute einige Änderungen in deren AGB verkündet. Teils schon sehr fragwürdig...
Anlage 1: Allgemeine Geschäftsbedingungen für Händler

- Preise (Punkt 5.1): Die vom Händler auf dem Marktplatz ausgewiesenen Brutto-Verkaufspreise dürfen (1) nicht höher sein als die auf der Webseite des Händlers angebotenen Verkaufspreise für die entsprechenden Produkte und (2) die unverbindlichen Brutto-Preisempfehlungen des Herstellers (=UVP; Händlerpreisempfehlung) nicht übersteigen.

- Storno (Punkt 6.5): Der Stornowertgrad darf maximal 1,99% betragen. Bei Überschreitung wird ein Pönale in der Höhe der Verkaufsprovision für die im jeweiligen Kalendermonat stornierten Waren fällig. Der Stornowertgrad definiert sich wie folgt:
(Summe des in einem Kalendermonat stornierten Warenwertes) : (Handelsumsatz des jeweiligen Kalendermonats) x 100

- Liefertreue (Punkt 6.5): Bei Platzierung von Produkten auf shöpping.at hat der Händler eine Versandbereitstellungszeit (=Zeitpunkt, bis zu dem die Ware an die Post übergeben wird) bekanntzugeben. Der Händler hat sämtliche Vorkehrungen zu treffen, um sicherzustellen, dass die Versandbereitstellungszeit möglichst kurz ist und jedenfalls eingehalten wird. Bei Überschreitung der Versandbereitstellungszeit um mehr als 1 Kalendertag wird eine Pönale in der Höhe von 5,- EUR pro Verzugstag (= Kalendertag) fällig.

- Geheimhaltung (Punkt 12.1): Der Händler nimmt zur Kenntnis, dass Informationen, Unterlagen, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, Ideen, Know-how, Codes etc. (kurz „Informationen“), die über das Internet veröffentlicht und damit anderen zugänglich gemacht werden, nicht mehr der Geheimhaltung unterliegen. Geheimzuhalten sind lediglich Informationen, die dem Marktplatz-Betreiber ausdrücklich unter der Bedingung der Geheimhaltung zur Verfügung gestellt werden, die mit dem gut sichtbaren Vermerk „streng vertraulich“ gekennzeichnet und nicht bereits öffentlich bekannt oder zugänglich sind. Ausnahmen davon bilden gesetzliche Verpflichtungen oder die Abwendung der Schädigung Dritter (z.B. Gefahr bzw. Eintritt einer Insolvenz).


regalboy
Beiträge: 9102
Registriert: 23. Feb 2008 18:30

Re: Shöpping neue AGB

Punkt 5.1 dürfte nach deutschem Recht wohl illegal sein, aber nach österreichischem Recht ggf. erlaubt?
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6273
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping neue AGB

marcibet hat geschrieben: 17. Mai 2022 14:48 - Liefertreue (Punkt 6.5):
Den Punkt finde ich lustig:

Postpartner haben einerseits offizielle Öffnungszeiten (wie auch auf der Post-Homepage ersichtlich).
Und dann gibt es noch die Realität.

Da wird schon mal Landesfeiertag, am Fasching-Dienstag, am Karfreitag, oder wenn der Bürgermeister meint einen Ausflug machen zu müssen, oder was auch immer passiert, zugesperrt.

Dann stehst da mit Deinem Shöppingpaket und kannst es nicht aufgeben (tatsächlich schon passiert...).

Man ganz abgesehen von den Öffnungszeiten die man sonst nur vom Arzt kennt: Nicht selten ist Mittags die Show bereits vorbei.
new100
Beiträge: 2306
Registriert: 4. Jan 2012 10:52

Re: Shöpping neue AGB

5.1
Wollte dass Amazon nicht auch ?
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6273
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping neue AGB

Amazon wollte das nicht nur, sondern das war - wenn ich mich richtig erinnere, bis vor ca. 10 Jahren dort tatsächlich Pflicht.

Die Kartellbehörden sind dann eingeschritten und Amazon hat das dann freiwllig zurückgenommen.

Vermutlich wusste Aamzon dass ein Urteil noch strenger geworden wäre und ihnen noch weitere Freiheiten genommen hätte. Daher war die freiwillige Zurücknahme wohl "billiger" und das kleine Übel.

Edit:
Kann man hier nachlesen (aber ich vermute dass da in etwa das selbe drinnensteht wie ich grade gesagt habe).
https://www.bundeskartellamt.de/SharedD ... onFile&v=2
Doppel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3043
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Firmenname: Suflix
Branche: E-Commerce, Onlineshops, Marktplätze, FB Gruppe
Kontaktdaten:

Re: Shöpping neue AGB

Ein paar Gründe mehr, um diese Plattform als Händler einen noch größeren Bogen zu machen :)
Selbst wenn wir aus DE dort nicht listen können :)
Oppel.BI - Dein Statistik- & Kennzahlentool für Plentymarkets-Nutzer

FB-Gruppe: Suflix
Die Gruppe für Heizung, Solar, Heimwerker etc. - werde auch Du Teil unserer Community!
roman
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 6273
Registriert: 23. Nov 2009 19:51
Land: Oesterreich
Branche: Autoteile

Re: Shöpping neue AGB

Habe gesehen dass Shöpping kürzlich so ein Kennzahlen-Dashboard ("Leistungsbericht") eingeführt hat, auf dem die Bestellwerte (Storno, Verspätungen...) zu sehen sind.

Die Werte schienen nicht plausibel. Denn ich weiß dass es während unserer ganzen Shöppping-Karriere nur eine einzige Bestellung gab die (um 1 Tag) zu spät versendet wurde. Storno gab es überhaupt noch nie.
Aber in diesem Dashboard gab es zahlreiche Werte die unter 100% lagen.

Das Dashboard ist auch schon wieder weg. Haben sich wohl verrechnet :-)
Antworten

Zurück zu „weitere Marktplätze & Verkaufsplattformen“

  • Information