Kaufland.de lohnenswert?

Kaufland.de, Etsy, Hood, Yatego, Wish, Restposten.de, idealo, Check24, Cdiscount, Alibaba etc.
Antworten
Amanduz
Beiträge: 272
Registriert: 29. Jan 2019 05:01
Land: Deutschland

Kaufland.de lohnenswert?

Hey!

Sind am überlegen, unser Sortiment mal auf Kaufland hochzuladen, jedoch schrecken uns die doch höheren Gebühren wie auf eBay davon ab, zudem wir mit Hood schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben, weswegen wir nicht zig Stunden zum Import und Konfiguration der Produkte in Anspruch nehmen wollen, wenn unterm Strich nicht mal die Grundgebühr reingeholt wird.

Gibt es da schon Erfahrungen?

Grüße


IT-Recht Kanzlei
miezekatze
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3419
Registriert: 3. Jan 2011 11:48

Re: Kaufland.de lohnenswert?

Bei uns kamen im Mai ~4,5% aller Bestellungen über Kaufland.

Im April knapp 5%. Witzigerweise exakt die gleiche Anzahl an Bestellungen in den beiden Monaten (vierstellig) :D
Benutzeravatar
Batty
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 4. Mai 2011 08:11
Land: Deutschland

Re: Kaufland.de lohnenswert?

Wir sind schon länger dabei und sind nicht unzufrieden. Es ist halt ein kleiner Marktplatz. Ich denke aber, da kommt mit der Zeit noch mehr. Es sind auch schon ein paar Ex-Amazonler dort als Mitarbeiter aufgetaucht. Zum Beispiel eine Dame aus dem ehemaligen SFP-Starter-Team, sowie aus dem Ads-Bereich.

Interessant: hier ist die Retourenquote fast doppelt so hoch, wie auf den großen Kanälen. Bei befreundeten Händlern konnte das aber nicht bestätigt werden.
Gibt's das auch kostenlos? Nein, dann wäre es ja umsonst gewesen ... :?
Dobis1
Beiträge: 14
Registriert: 9. Mär 2021 11:50
Land: Deutschland

Re: Kaufland.de lohnenswert?

Batty hat geschrieben: 14. Jun 2021 08:51 Interessant: hier ist die Retourenquote fast doppelt so hoch, wie auf den großen Kanälen. Bei befreundeten Händlern konnte das aber nicht bestätigt werden.
Vielleicht nicht doppelt, aber die Retourequote ist auch bei mir wesentlich höher.

Auch der Aufwand pro Kunde ist höher. Es werden sehr oft Tickets wegen banalitäten erstellt. Z. B. sowas wie "Wann kommt meine Bestellung" wenn Samstag bestellt wurde kommt so eine Anfrage öfter mal Sonntagabends rein. Auch wenn Bestellungen das untere Zeitfenster, also sagen wir 1-3 Tage sind angegeben dann wird am 2. Tag bereits Ticket eröffnet warum es nicht gestern ankam.

Es wird außerdem extrem viel storniert kurz nachdem gekauft wurde. Ist zwar rein wirtschaftlich kein Problem wenn noch nicht versendet wurde, aber passiert auf Kaufland deutlich öfter als auf anderen Plattformen, würde sagen Faktor 5x bis 7x. Verkaufe viele technische Produkte und auch hier muss man sagen das viele die Produkte einfach nicht verstehen und an Kleinigkeiten scheitern die man Googlen könnte. Man kann das dann oft per Ticket zusammen mit dem Kunden lösen, aber sollte man wissen was hier auf einen zukommt. Passiert zwar alles auch auf anderen Plattformen aber auch hier mit deutlich erhöhtem Faktor.

Auf der anderen Seite macht Kaufland ganz gutes Marketing und man bekommt schon Verkäufe rein wenn man die Buybox hat. Muss aber jeder selber für sich entscheiden ob sich die Plattform lohnt und man sollte kein Problem mit Micromanagement haben. Je nach Produkttyp gibt es auch chinesischen Wettbewerb mit unglaublichen Preisen gegen die man niemals die Buybox kriegt.
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 62
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD

Re: Kaufland.de lohnenswert?

Dobis1 hat geschrieben: 18. Jun 2021 16:40
Vielleicht nicht doppelt, aber die Retourequote ist auch bei mir wesentlich höher.

Es wird außerdem extrem viel storniert kurz nachdem gekauft wurde. Ist zwar rein wirtschaftlich kein Problem wenn noch nicht versendet wurde, aber passiert auf Kaufland deutlich öfter als auf anderen Plattformen, würde sagen Faktor 5x bis 7x. Verkaufe viele technische Produkte und auch hier muss man sagen das viele die Produkte einfach nicht verstehen und an Kleinigkeiten scheitern die man Googlen könnte.
Kunden wollen aber nicht erst Googlen wenn sie kaufen.
Schon mal versucht deine Produkte genauer zu beschreiben?
Dobis1
Beiträge: 14
Registriert: 9. Mär 2021 11:50
Land: Deutschland

Re: Kaufland.de lohnenswert?

arnego2 hat geschrieben: 18. Jun 2021 17:49
Dobis1 hat geschrieben: 18. Jun 2021 16:40
Vielleicht nicht doppelt, aber die Retourequote ist auch bei mir wesentlich höher.

Es wird außerdem extrem viel storniert kurz nachdem gekauft wurde. Ist zwar rein wirtschaftlich kein Problem wenn noch nicht versendet wurde, aber passiert auf Kaufland deutlich öfter als auf anderen Plattformen, würde sagen Faktor 5x bis 7x. Verkaufe viele technische Produkte und auch hier muss man sagen das viele die Produkte einfach nicht verstehen und an Kleinigkeiten scheitern die man Googlen könnte.
Kunden wollen aber nicht erst Googlen wenn sie kaufen.
Schon mal versucht deine Produkte genauer zu beschreiben?
Was denkst du? Bin ich da schon mal drauf gekommen?

Wie ausgeführt setze ich meine Schlussfolgerungen in Verhältnis zu anderen Plattformen. Da ist die Qualität der Artikelbeschreibungen auch nicht anders. Es sind außerdem allgemeine Tendenzen, bedeutet es trifft natürlich nicht auf jeden Kunden bei Kaufland zu, ist aber klar die Tendenz die ich dort erlebe. Dein angesprochener Punkt steht auch nur im eingeschränkten Zusammenhang mit der Qualität einer Artikelbeschreibungen, aber das führt jetzt hier zu weit.

Was ist denn deine Erfahrung auf dieser Plattform?
Benutzeravatar
arnego2
Beiträge: 62
Registriert: 6. Apr 2021 13:19
Land: Deutschland
Firmenname: Arnego2 LtD

Re: Kaufland.de lohnenswert?

Dobis1 hat geschrieben: 18. Jun 2021 21:58 Dein angesprochener Punkt steht auch nur im eingeschränkten Zusammenhang mit der Qualität einer Artikelbeschreibungen, aber das führt jetzt hier zu weit.
Wenn so viele abspringen ist die Beschreibung eventuell nicht so wie deine Kunden erwarten.
Was ich gemeint hatte ob du es schon mal versucht hast ein paar Beschreibungen so zu ändern der Absprung weniger wird.
Antworten

Zurück zu „weitere Marktplätze & Verkaufsplattformen“

  • Information