Allyouneed macht dicht

Rakuten, Etsy, Hood, Yatego, Real.de, Wish, Restposten.de, idealo, Check24, Cdiscount, Alibaba etc.
Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3071
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Allyouneed macht dicht

Beitrag von fonprofi » 27. Jul 2018 14:19

Kam gerade per Mail:


Sehr geehrter Geschäftspartner,

innerhalb der letzten acht Jahre haben wir mit Allyouneed Marktplatz viel erreicht und gemeinsam gute Geschäfte gemacht. Dennoch haben uns die Erfahrungen der letzten Jahre auch gezeigt, dass wir als DHL Paket für den Erfolg dieses Angebots nicht zwingend auch der Betreiber eines Online-Marktplatzes wie Allyouneed.com sein müssen.

Daher haben wir entschieden, Allyouneed Marktplatz in der zweiten Jahreshälfte 2018 einzustellen.

Bis zur endgültigen Schließung des Marktplatzes können Sie als Händler natürlich weiterhin Ihre Produkte auf unserem Marktplatz verkaufen und in gewohnter Form Bestellungen abwickeln - alle Funktionalitäten bleiben für Sie erhalten. Sie erhalten von uns in den kommenden Wochen weiterführende Informationen dazu.

Bezüglich der Auszahlung Ihrer generierten Umsätze ändert sich nichts. Sie bekommen Ihre generierten Umsätze abzüglich der Allyouneed Gebühren (Verkaufsprovision, Paymentgebühr) wöchentlich auf das von Ihnen genannte Konto ausgezahlt.

Auch nach der Schließung des Marktplatzes werden alle Transaktionen unter Berücksichtigung von Retouren und Stornos ordnungsgemäß abgewickelt und die daraus resultierenden Gutschriften auf Ihr Konto durch die Deutsche Post Zahlungsdienste GmbH überwiesen. Weitere Informationen rund um die Auszahlung Ihrer Umsätze finden Sie im Händlerportal.

Das gesamte Team von Allyouneed.com hat mit Leidenschaft am Erfolg des Allyouneed Marktplatzes gearbeitet und steht Ihnen in den nächsten Monaten gerne für weitere Fragen mit dem Allyouneed Händlerservice zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von Allyouneed Marktplatz

DHL Paket GmbH
Vertragsmanagement
Allyouneed.com Marktplatz
53250 Bonn



Benutzeravatar
Dog-Toy (R.I.P.)
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 4384
Registriert: 11. Nov 2007 12:29
Land: Deutschland
Branche: Wer hätte es gedacht? Alles rund um den Hund....
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Dog-Toy (R.I.P.) » 27. Jul 2018 14:25

Da rollen wohl gerade Köpfe bei DHL....

new100
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1934
Registriert: 4. Jan 2012 10:52
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von new100 » 27. Jul 2018 14:36

Ich würde es übernehmen... Versand dann aber mit UPS

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22461
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: Irgendwas mit Internet
Wohnort: Daun
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von fossi » 27. Jul 2018 14:42

Bestimmt nicht alleine tragfähig und Werbemillionen aufgebraucht....
-------------------------

Du möchtest alle Forenbereiche nutzen, Werbung ausblenden oder den Betrieb von sellerforum.de unterstützen?
> Jetzt PLUS-Mitgliedschaft buchen < Danke für den Support! :winken:

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Nico-2012 » 27. Jul 2018 14:55

Wenn ich nicht letztens irgendwas bzgl. gratis Probemonate erhalten oder gelesen hätte, würde ich jetzt sagen "Ach, die gibt es tatsächlich noch?".

Benutzeravatar
Rex
Beiträge: 707
Registriert: 5. Jun 2018 11:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Rex » 27. Jul 2018 15:13

Vielleicht hat Post/DHL erkannt, dass jene Mitarbeiter in der Paketzustellung effektiver eingesetzt sind :)

Benutzeravatar
luxsline
Beiträge: 73
Registriert: 5. Jun 2012 14:38
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von luxsline » 27. Jul 2018 16:08

ja Schade...hätte diese Nachricht lieber über real . de gelesen.

Eigentlich war "nur" die Datenanbindung mit JTL / Unicorn2 über Excel Mega schlecht. Sonst kann ich nichts schlechtes über AYN sagen. :kaffeesmily

foot
Beiträge: 892
Registriert: 24. Jun 2011 23:10
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von foot » 27. Jul 2018 19:02

new100 hat geschrieben:Ich würde es übernehmen... Versand dann aber mit UPS

Wäre doch eine Überlegung wert und dann, die hier angemeldeten Händler alle rein und noch bekannte andere Gesichter (kenne da so tolle Wolkenseifen), dann sollte es doch klappen mit der Übernahme von Amazon :-} ;-s

Benutzeravatar
brixmaster
Beiträge: 342
Registriert: 17. Apr 2008 13:21
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von brixmaster » 27. Jul 2018 22:06

Anfangs versuchte man noch attraktiv zu sein, durch Vergabe von großzügigen Rabatten/Gutscheinen.
Aber beim Wegfall dieser Plattform wird man vor allen aus Verbrauchersicht dies nicht bedauern.
Sie schwammen so nebenher, wie auch Rakuten oder Real nebenher schwimmt.

Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 364
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Eat The Rich » 27. Jul 2018 22:40

Betrifft das auch allyouneed fresh? Von denen gab es nämlich heute noch Werbung auf Facebook.
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

Benutzeravatar
Scienceticker
Beiträge: 3730
Registriert: 29. Aug 2011 00:34
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Scienceticker » 28. Jul 2018 07:51

Eat The Rich hat geschrieben:Betrifft das auch allyouneed fresh? Von denen gab es nämlich heute noch Werbung auf Facebook.
Die Budgets müssen verbraten werden!

Benutzeravatar
monami
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 24. Jul 2012 12:29
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von monami » 28. Jul 2018 08:49

Scienceticker hat geschrieben:
Eat The Rich hat geschrieben:Betrifft das auch allyouneed fresh? Von denen gab es nämlich heute noch Werbung auf Facebook.
Die Budgets müssen verbraten werden!
allyouneed fresh ist nicht davon betroffen, die machen weiter.
“Klar kann ich das! Ich hab's nur noch nie gemacht.”

Benutzeravatar
Merlin84
Beiträge: 369
Registriert: 3. Mär 2012 16:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Merlin84 » 28. Jul 2018 10:02

In meinen Augen sind das scheitern bei dieser Plattform zu 99% Managementfehler.

Ich fand es damals schon hohl den Marktplatz umzubenennen alles wegen Pläne für eine Internationalisierung. Man hat sich einfach zu früh zu hohe Ziele gesteckt.

Ich war lange Zeit dabei, der Grund dem ganzen dann den Rücken zuzukehren war eine für mich nicht zumutbare Gebührenerhöhung die teilweise höher als bei Amazon war. Damit haben die sich dann in meinen Augen auch ihr eigenes Grab geschaufelt, daran sind die verdient gescheitert.

Benutzeravatar
monami
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 24. Jul 2012 12:29
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von monami » 28. Jul 2018 22:54

Hier mal ein Interview zum Einstellen der Marktplätze mit Achim Dünnwald in unserem Lokalblättchen:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/new ... 09322.html" onclick="window.open(this.href);return false;
“Klar kann ich das! Ich hab's nur noch nie gemacht.”

Benutzeravatar
Xantiva
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3356
Registriert: 22. Okt 2010 17:52
Land: Deutschland
Firmenname: Xantiva.de
Branche: Entwickler, Shop Betreuung und Optimierung aber auch selber Seller!
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Xantiva » 29. Jul 2018 00:49

Hm, der lokale Ableger hat in den 9 Monaten mit 167 Händern viele hundert Sendungen generiert.

999 / 9 /167 macht also weniger als ein Paket pro Monat pro Hersteller.

Benutzeravatar
monami
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 24. Jul 2012 12:29
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von monami » 29. Jul 2018 09:02

Xantiva hat geschrieben:Hm, der lokale Ableger hat in den 9 Monaten mit 167 Händern viele hundert Sendungen generiert.

999 / 9 /167 macht also weniger als ein Paket pro Monat pro Hersteller.
Nunja, viel praktikables ist dort nicht vertreten. Aber: zb. von der Metzgerei das Frischfleich Grillpaket für Männer. Habe ich öftes gemacht, super praktisch auch wenn es DHL nicht immer auf die Kette bekamt es in den 2 h zu liefern. Leider gab es die "Spontane Grillparty am Rhein mit Bier und Limo und Grill innerhalb von 2 h geliefert" nicht. Das wäre was gewesen.

Aber alles andere? Am Markt vorbei.
“Klar kann ich das! Ich hab's nur noch nie gemacht.”

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2325
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Repricing » 29. Jul 2018 12:48

Da bewahrt sich doch mal das Sprichwort:
"Schuster bleib bei Deinen Leisten"

Benutzeravatar
Wolkenspiel
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 7903
Registriert: 21. Sep 2011 07:13
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Wolkenspiel » 29. Jul 2018 13:17

Aber genau das ist doch die Krux: das ist doch durchaus ein Bereich, in dem Sie hätten Kompetenz beweisen können. Wieso bekommt DHL es nicht hin, ein Versandportal zu betreiben, obwohl die Stuktur dafür vorhanden wäre?
Warum bekommen die deutschen Sparkassen und Banken es nicht hin, einen Bezahldienst zu etablieren, obwohl die Stuktur vorhanden ist? Wenn nicht die deutschen Geldinstitute, wer soll es denn sonst können?
Ein Trauerspiel sondergleichen! Deutschland ist mit seinen Unternehmen echt am Arsch, fast niemand bekommt etwas geregelt. Peinlich peinlich.

Benutzeravatar
Nico-2012
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 11. Jun 2012 12:15
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Nico-2012 » 29. Jul 2018 14:08

Wolkenspiel hat geschrieben:Aber genau das ist doch die Krux: das ist doch durchaus ein Bereich, in dem Sie hätten Kompetenz beweisen können. Wieso bekommt DHL es nicht hin, ein Versandportal zu betreiben, obwohl die Stuktur dafür vorhanden wäre?
Warum bekommen die deutschen Sparkassen und Banken es nicht hin, einen Bezahldienst zu etablieren, obwohl die Stuktur vorhanden ist? Wenn nicht die deutschen Geldinstitute, wer soll es denn sonst können?
Ein Trauerspiel sondergleichen! Deutschland ist mit seinen Unternehmen echt am Arsch, fast niemand bekommt etwas geregelt. Peinlich peinlich.
Das ist zwar nur ein kleines Puzzleteilchen bei der ganzen Geschichte, aber das fängt doch schon mit den Gebühren an. Neu und noch nicht etabliert, aber Gebühren verlangen als ob man die Nummer eins ist ohne teilweise erkennbaren Mehrwert.

Genau wie der angesprochene Bezahldienst, wie soll sich dieser Dienst deutschlandweit bei den Leuten durchsetzen, wenn die eine Handvoll große Shops mit großen Summen an Land ziehen und für den Durschnitts-Händler ist das alles kompliziert und die integration kostet auch noch noch ein paar Euros. Dann werden halt bei den Sparkassen, die Kunden zwangsfreigeschaltet um ein paar schöne Zahlen vorweisen zu können, wie groß doch bereits das Interesse wäre und so ähnlich geht das bei den anderen Unternehmen auch. Aber gut es gibt ja auch Händler die sagen hauptsache Umsatz, Gewinne sind uncool.

Benutzeravatar
Repricing
Beiträge: 2325
Registriert: 18. Jun 2012 11:39
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Allyouneed macht dicht

Beitrag von Repricing » 29. Jul 2018 17:14

Wolkenspiel hat geschrieben:Aber genau das ist doch die Krux: das ist doch durchaus ein Bereich, in dem Sie hätten Kompetenz beweisen können. Wieso bekommt DHL es nicht hin, ein Versandportal zu betreiben, obwohl die Stuktur dafür vorhanden wäre?
Einen Versand zu betreiben ist aber immer noch was anderes, als einen Marktplatz, wo an auf Wünsche von Händlern & Kunden reagieren muß - das konnten die nie wirklich.
Wolkenspiel hat geschrieben: Warum bekommen die deutschen Sparkassen und Banken es nicht hin, einen Bezahldienst zu etablieren, obwohl die Stuktur vorhanden ist?
Struktur vielleicht da, aber man muß diese halt auch verstehen, für sich zu nutzen.
Paypal hat das in seinen Anfängen sehr clever gemacht, die hatten sogar Jedem Nutzer Geld gegeben - nach einer Zeit hatte man das dann abgeschafft dem eine gewisse Anzahl vorhanden war - dann kam Paypal ja zu gute, dass sei durch den Kauf von Ebay damals noch besser mit Ebay verbandelt wurden.

Beiden deutschen Ablegern / Gegenstücken muß man als Nutzer (Shop) erstmal Geld hinlegen, um diese überhaupt nutzen zu dürfen - Paypal kostet bis Heute keine Cent an Einrichtung und ist trotz seiner Größe in den gebühren immer noch human - im Verhältnis zu den Deutschen Zahlungsanbietern, die nicht mal 5% des Bekanntheitsgrades haben und auch sicher keine 3% der Anzahl der Nutzer.

Antworten

Zurück zu „weitere Marktplätze & Verkaufsplattformen“