Mindeurope Erfahrungen?

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Antworten
Jensss
Beiträge: 2
Registriert: 20. Mär 2020 11:30
Land: Deutschland

Mindeurope Erfahrungen?

Beitrag von Jensss » 19. Mai 2020 12:27

Hallo,

hat jemand positive/negative Erfahrungen mit denen? Die versprechen ja ziemlich viel.

Nur leider lagen meine Erfahrungen mit Agenturen (egal welcher Art) bisher auf einer Skala von 1 bis 10 im Durchschnitt ungefähr bei -12.

Und da das auch noch welche sind, die Bewertungen verkaufen, ist mein Vertrauen in die sowieso schon stark gesunken.



maja
Beiträge: 2
Registriert: 1. Mai 2020 09:59
Land: Deutschland

Re: Mindeurope Erfahrungen?

Beitrag von maja » 30. Mai 2020 21:54

Hallo,
mir ging es ähnlich habe mich aber dann zu einem Halbjahres-Vertrag überreden lassen da alles wirklich gut geklungen hat - im Nachhinein ein großer Fehler!
Ich denke jeder der einigermaßen seine Produkte und Amazon versteht kann das besser als die Agentur Mindeurope.
Das was die mir geliefert haben an Produkttexten und A+ Content war lächerlich, ich konnte es kaum glauben...
- Rechtschreibfehler in jedem Satz
- Abmahnfähige Werbeaussagen
- Copy-Paste Fehler, Bullet-Points wurden vertauscht
- Falsche Keywords
- Die Grafik des A+-Contents unglaublich schlecht, einfach bunte Rahmen um den bestehenden Content gezogen

Nachdem ich dann außerordentlich gekündigt habe, es geht schließlich um meine Existenz und da kann ich keine Anfänger ran lassen. Habe ich die Berechtigung auf Amazon für Mindeurope entzogen. Es kam dann gleich die Antwort von H. Kröger GF Mindeurope mit dem Hinweis auf die AGB, dass ein Entzug der Berechtigung keine Kündigung darstellt und man eben weiter zahlen muss, https://www.mindeurope.com/amazon-agentur/agb/

Ich versuche gerade meine Anzahlung zurückbekommenen aber ohne Anwalt keine Chance, die schicken stattdessen einfach noch weitere Rechnungen.

Von Mindeurope kann ich nur jedem abraten, Finger weg!

LG

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 47 Gäste