ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Community Forum für eBay Händler - eBay Kleinanzeigen - Hilfe für eBay-Verkäufer
- Diskussionsforum -
ebay Community Forenbereich auf sellerforum.de

eBay zählt zu den größten E-Commerce Marktplätzen für Verkäufer in Deutschland.
In unserem eBay-Forum finden Händler einen Erfahrungsaustausch, aktuelle Informationen und Tipps zum Geld verdienen mit eBay.de und eBay.com
Antworten
Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23587
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von fossi » 26. Mär 2020 13:30

eBay for Business hat geschrieben:Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Wir wissen, dass viele von Ihnen mit Unsicherheiten und Herausforderungen konfrontiert sind, da sich durch COVID-19 viel verändert hat. Wir möchten Ihnen helfen, damit Ihr Unternehmen in den kommenden Monaten so reibungslos wie möglich weitergeführt werden kann.

Uns ist auch bewusst, dass für Sie Maßnahmen zum Schutz ihrer Liquidität hilfreich sein könnten. Deshalb planen wir, dass Sie als gewerblicher Verkäufer die Verkaufsgebühren um 30 Tage aufschieben können. In den Teilnahmebedingungen lesen Sie, welche Gebühren hiervon umfasst sind.

Sofern Sie gewerblicher Verkäufer bei eBay sind, können Sie bis Samstag, den 11. April 2020, 8:59 Uhr, einen Zahlungsaufschub beantragen. Bitte setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite. Nach 3 Werktage können Sie den Status Ihrer Anfrage überprüfen.

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, werden 50% der in diesem Programm umfassten Gebühren auf Ihrer nächsten eBay-Rechnung bis zum nächsten Rechnungszyklus zurückgestellt. Die restlichen 50% werden dann im folgenden Rechnungszyklus fällig.

Wir sind fest entschlossen, unsere Verkäufer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir wollen Ihnen einen Teil des Drucks nehmen und Ihnen die Flexibilität geben, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten. Vielen Dank, dass Sie bei eBay verkaufen.

Oliver Klinck
Chief Commercial Officer, eBay Germany


-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Investor
Beiträge: 14258
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von Investor » 26. Mär 2020 14:22

Kommt seit gestern hier stündlich an. Ich wollte die schon anrufen wie oft Sie den Mist noch schicken wollen. /-(x)

Benutzeravatar
vbc
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 13. Mai 2017 10:09
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von vbc » 26. Mär 2020 14:44

Wir sind fest entschlossen, unsere Verkäufer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir wollen Ihnen einen Teil des Drucks nehmen und Ihnen die Flexibilität geben, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten.
Hmm, wäre es dann nicht einfacher, die Rechnungen auf 50% bei allen, in den kommenden 2 Durchläufen zu kürzen ?
Aber mir jetzt 50% zu stunden (meine wurde gestern übrigens abgebucht), so dass ich dann nächsten Monat entweder die 50 von jetzt plus 100 von dann oder 50 + 50 zahlen muss, hat für mich mit "fest entschlossen" nur in dem Zusammenhang zu tun , dass man fest entschlossen ist, sein Geld haben zu wollen...

regalboy
Beiträge: 7831
Registriert: 23. Feb 2008 18:30
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von regalboy » 26. Mär 2020 14:47

vbc hat geschrieben:
26. Mär 2020 14:44
Wir sind fest entschlossen, unsere Verkäufer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir wollen Ihnen einen Teil des Drucks nehmen und Ihnen die Flexibilität geben, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten.
Hmm, wäre es dann nicht einfacher, die Rechnungen auf 50% bei allen, in den kommenden 2 Durchläufen zu kürzen ?
Aber mir jetzt 50% zu stunden (meine wurde gestern übrigens abgebucht), so dass ich dann nächsten Monat entweder die 50 von jetzt plus 100 von dann oder 50 + 50 zahlen muss, hat für mich mit "fest entschlossen" nur in dem Zusammenhang zu tun , dass man fest entschlossen ist, sein Geld haben zu wollen...
Du musst bei einer solchen am Hungerstock leidenden Firma doch Verständnis dafür haben, dass sie den Kunden keine üppigen Nachlässe oder Aufschübe gewähren kann..... wegrenn

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23587
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von fossi » 26. Mär 2020 14:55

Musste über die Nachricht ziemlich Schmunzeln.
Meine offenen eBay-Gebühren aktuell: 0,84€. :D
Mache da ja quasi nix mehr...
ebay-kontostand.PNG
ebay-kontostand.PNG (25.96 KiB) 526 mal betrachtet
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Investor
Beiträge: 14258
Registriert: 10. Feb 2009 18:08
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von Investor » 26. Mär 2020 15:38

vbc hat geschrieben:
26. Mär 2020 14:44
Wir sind fest entschlossen, unsere Verkäufer in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir wollen Ihnen einen Teil des Drucks nehmen und Ihnen die Flexibilität geben, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten.
Hmm, wäre es dann nicht einfacher, die Rechnungen auf 50% bei allen, in den kommenden 2 Durchläufen zu kürzen ?
Aber mir jetzt 50% zu stunden (meine wurde gestern übrigens abgebucht), so dass ich dann nächsten Monat entweder die 50 von jetzt plus 100 von dann oder 50 + 50 zahlen muss, hat für mich mit "fest entschlossen" nur in dem Zusammenhang zu tun , dass man fest entschlossen ist, sein Geld haben zu wollen...
Genau. Selbst 20% wären ja schonmal ein anfang. Aber so ist das völliger Quatsch, auch und vor allem für die die wegen dieser Sache wirklich Probleme haben.

Ich ändere jetzt für meine Kunden auch das Zahlunsgziel bei Rechnungskauf von 7 Tage auf 30 und feier mich dann als Retter der Nation :-y

cookie
Beiträge: 895
Registriert: 19. Jan 2012 08:56
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von cookie » 26. Mär 2020 15:44

Es ist so eine Sache . Dem ein-oder-anderen könnte das helfen, aber wer jetzt schon voll getroffen wurde kann auch in 1 oder 2 Monaten nicht zahlen da aufgeschoben und aufgehoben nur ähnlich klingt

DerRobert
Beiträge: 447
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von DerRobert » 26. Mär 2020 17:42

Ich muss tatsächlich nur halb so viel bezahlen, wie die letzten Monate. Dummerweise habe ich auch nur halb so viel Umsatz :|

Das könnte für die praktisch sein, die gerade auf die Bewilligung eines Kredites warten, aber sonst ist die Aktion recht wenig hilfreich.

Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von Eat The Rich » 26. Mär 2020 17:50

ich finde das ein nettes Entgegenkommen. Und wieso um alles in der Welt sollte Ebay darauf verzichten eine erbrachte Leistung zu berechnen. Hier sind wohl wieder solche Experten-Kaufleute, die mit den Einnahmen von übermorgen die Kosten von vorgestern decken... :roll:

Und die Aktion, dass man auf alle neu eingestellten Artikel bis Ende Juni keine Gebühren bezahlen muss, da gibt es ja nun wirklich nichts zu meckern.
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

DerRobert
Beiträge: 447
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von DerRobert » 26. Mär 2020 17:57

Vielleicht geht es ja darum, dass Leuten, die sich gerade neu bei eBay anmelden, fette Rabatte gewährt werden und den langjährigen Gebührenzahlern nicht. Klar steht es eBay zu, die Gebühren zu verlangen und einigen hilft es sicher.
Eat The Rich hat geschrieben:
26. Mär 2020 17:50
Und die Aktion, dass man auf alle neu eingestellten Artikel bis Ende Juni keine Gebühren bezahlen muss, da gibt es ja nun wirklich nichts zu meckern.
Für gewerbliche Verkäufer ohne Shop? Davon hab ich gar nichts mitbekommen. Wann kam denn da die Mail? Das wäre wirklich sehr nett, nachdem die 40 kostenfreien Angebote pro Monat abgeschafft wurden.

Eat The Rich
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 458
Registriert: 13. Nov 2014 00:42
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von Eat The Rich » 26. Mär 2020 18:02

bei mir am 24.03.

Edit: für Ebay Verkäufer mit lokalem Geschäft. Aber nicht nur für neue Verkäufer, ich bin seit 2012 bei Ebay.
auch 'ne blinde Katze findet mal ne tote Maus!

DerRobert
Beiträge: 447
Registriert: 2. Mär 2016 16:51
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von DerRobert » 26. Mär 2020 18:06

Danke. Vielleicht bekomme ich die Mail ja noch, vielleicht nur für eingeladene Verkäufer. Wer weiß.

Edit: Ach so, ja. Die hatte ich auch bekommen. Betrifft mich nicht.

agrarking.de
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 3. Sep 2014 21:44
Land: Deutschland
Branche: Agrarzubehör, Kleintier/PET,
Wohnort: Vechta
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: ebay.de - Zahlungsaufschub für Ihre eBay-Rechnung beantragen

Beitrag von agrarking.de » 26. Mär 2020 18:52

Also ich finde es von Ebay echt einen fairen Zug den Händlern hier zu helfen.

Im Gegensatz zum Verhalten anderer Marktplätze ist das eine nette Maßnahme und das sollte man auch so sagen.
"Vielen Dank EBAY"

Antworten

Zurück zu „ebay.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 22 Gäste