Small and Light einige Fragen

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Antworten
shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2120
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Small and Light einige Fragen

Beitrag von shoppy39 » 11. Jan 2020 19:31

Ich hätte viele Artikel die für SL in Frage kämen.
Mal ein paar Eckdaten von mir: Mache schon lange FBA mit Lagerung nur in DE (kein PL und CZ) und kein PAN-EU und kein Umsatzsteuer-Berechnung-Service. Also zahle ich ja auch immer die Strafgebühr von 0,50€ je verkauften Prime-Artikel.

Jetzt steht bei den Preisen für SL folgendes:
Versand durch Amazon – Small and Light-Gebühren
(Einlagerung der Artikel nur in Deutschland)
Kleinbrief 21,5 cm x 10,5 cm x 0,6 cm 0–42 g 1,10 EUR
-Die Strafgebühr von 0,50€ kommt aber weiterhin oben drauf oder? Wäre natürlich ein Traum wenn diese bei SL entfallen würde engel

-Jedes SL Paket zum SL-Logistiklager geht nach DTM3, richtig?

-Ist DTM3 genau so lahm wie DTM2 beim Einlagern?

-Kann ich mehrere verschiedene SL ASIN / SL SKU´s in einer Sendung packen und nach DTM3 schicken? Ich würde gerne wie gewohnt die 23 Kilo je Sendung ausnutzen wollen.

-Gibt es bei der Registrierung / Anmeldung zu SL irgendwelche harten Fallstricke / Nutzungsbedingungen? Eine Katastrophe für mich wäre z.B. für mich, wenn ich plötzlich wegen SL automatisch an PAN-EU teilnehmen würde , Lagerung doch in PL CZ teilnehme oder automatisch am Umsatzsteuer-Berechnung-Service teilnehmen muss usw....

- Da man ja durch SL den Verkaufspreis für die Kunden senken kann, konntet Ihr auch einen Mehrverkauf feststellen?

-SL Artikel werden für Primekunden aber 100% immer als Primeartikel angezeigt, egal wie niedrig der Verkaufspreis ist, richtig? Bei normalen FBA / Prime war die Grenze vom VK-Preis ca. 6 Euro. Bei VK-Preisen unter 6,00 € wurde nicht mehr das Primelogo angezeigt, sondern Plus Produkt.
Bei SL-Artikel gibt es hoffentlich kein Plus Produkt mehr, auch wenn der Preis nur 4,99 sein sollte?



Benutzeravatar
Falloutboy
Beiträge: 1274
Registriert: 27. Aug 2009 08:30
Land: Deutschland
Branche: Dies und das...
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von Falloutboy » 12. Jan 2020 18:58

shoppy39 hat geschrieben:
11. Jan 2020 19:31
-Jedes SL Paket zum SL-Logistiklager geht nach DTM3, richtig?

Wir schicken an HAM2 und DTM2. DTM3 hatte wir noch nie. Einlagerung etc. waren immer sehr schnell.
shoppy39 hat geschrieben:
11. Jan 2020 19:31
-Kann ich mehrere verschiedene SL ASIN / SL SKU´s in einer Sendung packen und nach DTM3 schicken? Ich würde gerne wie gewohnt die 23 Kilo je Sendung ausnutzen wollen.
Gemischte Pakete gehen. Wir haben aber nur wenige derartige Sendungen.
shoppy39 hat geschrieben:
11. Jan 2020 19:31
-Gibt es bei der Registrierung / Anmeldung zu SL irgendwelche harten Fallstricke / Nutzungsbedingungen? Eine Katastrophe für mich wäre z.B. für mich, wenn ich plötzlich wegen SL automatisch an PAN-EU teilnehmen würde , Lagerung doch in PL CZ teilnehme oder automatisch am Umsatzsteuer-Berechnung-Service teilnehmen muss usw....
Keine Fallstricke bekannt.
shoppy39 hat geschrieben:
11. Jan 2020 19:31
- Da man ja durch SL den Verkaufspreis für die Kunden senken kann, konntet Ihr auch einen Mehrverkauf feststellen?

Keine Ahnung. Wir haben den Preis nicht gesenkt sondern erhöht. Aber aus anderen Gründen.
shoppy39 hat geschrieben:
11. Jan 2020 19:31
Bei SL-Artikel gibt es hoffentlich kein Plus Produkt mehr, auch wenn der Preis nur 4,99 sein sollte?
Korrekt (afaik). Wir haben aber keine Artikel unter 6 Euro mit S&L.

lonsky
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013 10:46

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von lonsky » 13. Jan 2020 12:47

Die 0,5€ Strafgebühr entfallen auch bei ausschließlicher Lagerung in GER, allerdings wurden bei Lagerung in PL/CZ die Versandgebühren mittlerweile verringert.

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2120
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von shoppy39 » 13. Jan 2020 13:10

Also noch nutze ich kein SL sondern ganz normal FBA / Prime.
Und da wird selbstverständlich noch die 0,50€ Strafgebühr (wenn man ausschließlich in DE lagert) genommen.
Soeben geprüft.

lonsky
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013 10:46

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von lonsky » 14. Jan 2020 12:28

Du hast nach S&L gefragt, worauf ich mich auch bezogen habe.

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2120
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von shoppy39 » 14. Jan 2020 14:18

@ lonsky

ja sorry, ich hatte deine Beitrag komplett falsch verstanden.

Ich dachte entfallen = fällt weg
Dabei meintest du wohl entfallen = fällt an

Missverständnis :-y

lonsky
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013 10:46

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von lonsky » 15. Jan 2020 16:44

Wird der Artikel über S&L versendet fallen keine 0,5€ Strafgebühr an, auch wenn nur in GER gelagert.
Wenn du via S&L in PL/CZ lagern lässt erhälst du allerdings nochmals verringerte S&L Versandgebühren.

shoppy39
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 2120
Registriert: 6. Jan 2013 15:12
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von shoppy39 » 16. Jan 2020 10:36

lonsky hat geschrieben:
15. Jan 2020 16:44
Wenn du via S&L in PL/CZ lagern lässt erhälst du allerdings nochmals verringerte S&L Versandgebühren.
ja stimmt. Ich bleibe aber lieber weiterhin bei Lagerung ausschließlich DE
lonsky hat geschrieben:
15. Jan 2020 16:44
Wird der Artikel über S&L versendet fallen keine 0,5€ Strafgebühr an, auch wenn nur in GER gelagert.
Ich habe mich gestern bei SL angemeldet und meinen ersten Testartikel dort hingeschickt.
Ich meine gelesen zu haben das die Strafgebühr bei SL 0,30€ hoch ist.

Das kann ich aber erst in ein paar Tagen prüfen, wenn ich meinen ersten SL Artikel verkauft habe.

Wenn das so wäre, bin ich aber schon mal sehr zufrieden nur 0,30€ zu zahlen als 0,50€

lonsky
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013 10:46

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von lonsky » 16. Jan 2020 12:26

In keiner meiner S&L Bestellungen tauchen 0,5 oder 0,3€ Strafgebühr auf und ich lagere auch nur in GER.
Laut Aussage des VK Supports fällt diese auch nicht an bei S&L.

neimles
Beiträge: 2686
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von neimles » 18. Jan 2020 07:56

das ist auch nicht als strafegebühr ausgewiesen, die verschiedenen gebühren sind einfach 0,30 günstiger wenn du pan-eu machst...

lonsky
Beiträge: 26
Registriert: 12. Dez 2013 10:46

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von lonsky » 18. Jan 2020 19:06

shoppy39 sprach aber von einer zusätzlichen Gebühr von 0,3€, wie bei standard fba und Lagerung in GER die 0,5€. Diese fällt nicht an.
Den weiteren Rabatt auf die S&L fba Versandgebühr gibt es bei PAN EU fba / Lagerung in PL/CZ.

a-m-w
Beiträge: 80
Registriert: 26. Feb 2008 07:50
Hat sich bedankt: 32 Mal

Re: Small and Light einige Fragen

Beitrag von a-m-w » 19. Jan 2020 13:47

Das sollte alle Kostenfragen klären:

https://services.amazon.de/programme/ve ... ltung.html

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste