Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Forum für Amazon Seller - FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business
- Diskussionsforum -
Seller-Forum für Amazon Händler - Geld verdienen mit Amazon.de!
Im Amazonforum findest du Themen rund um FBA Vendor Sellercentral - Hilfe und Optimierung für dein Amazon Business.
Erfahrungen und Hilfe beim Verkaufen auf Amazon de.
Antworten
pille
Beiträge: 150
Registriert: 9. Jul 2008 08:20
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von pille » 23. Dez 2019 18:34

Da muss es ein paar Tricks geben.
Uns ist aufgefallen Artikel die länger auf "0" Bestand sind (weil nicht lieferbar) sind auf einmal in Chinesischer Hand. Komplett überschrieben mit Bildern und Text. (-o
Die Artikel sind von uns früher mit EAN etc. selber angelegt wurden.
Es waren alleinige Artikel und finden sich nun als Variante in Gesellschaft mit 4 anderen Chinesenartikel bei Amazon.

Die müssen gezielt suchen, weil ist ein Artikel mit 4 Bewertungen mit 5 Sternen



bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3527
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von bcksbx » 23. Dez 2019 18:43

Der Trick könnte sein, mehr Bilder, größere Bilder und deutlich mehr Text und Bullettpoints als vorher. Und schon denkt sich das System "japp, hat einen Mehrwert, nehme ich"

fuxxi
Beiträge: 1819
Registriert: 17. Feb 2013 23:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von fuxxi » 23. Dez 2019 18:48

bocksbox hat geschrieben:
23. Dez 2019 18:43
Der Trick könnte sein, mehr Bilder, größere Bilder und deutlich mehr Text und Bullettpoints als vorher. Und schon denkt sich das System "japp, hat einen Mehrwert, nehme ich"
z. B. :wink:

Benutzeravatar
DINa3
Beiträge: 318
Registriert: 9. Jun 2019 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: DINa3
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von DINa3 » 24. Dez 2019 07:58

irgenwann meldet sich amazon und meldet:
"Verdacht auf Verletzung geistigen Eigentums" dann soll man das wieder geradestellen, richtige EAN eingeben usw.

neimles
Beiträge: 2681
Registriert: 26. Mai 2012 13:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von neimles » 24. Dez 2019 12:09

wenn du das flatfile im original noch hast: immer wieder drüberbügeln. dann stellst du wenigstens die ursprünglichen daten wieder her und der chinese ärgert sich.

und jedes mal melden wenn die was anderes reinschreiben. dann lassen sie es irgendwann bleiben.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 23745
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von fossi » 24. Dez 2019 13:57

Das mag klappen, wenn man es auf dem Schirm hat.
Es gibt aber auch Artikel, die schlichtweg auslaufen (alte Modelle usw), oder wo die Verkäufer verschwinden.
Da kontrolliert Niemand mehr, wenn sich ein Anderer den Artikel zueigen macht.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Benutzeravatar
DINa3
Beiträge: 318
Registriert: 9. Jun 2019 12:10
Land: Deutschland
Firmenname: DINa3
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von DINa3 » 24. Dez 2019 16:46

fossi hat geschrieben:
24. Dez 2019 13:57
Das mag klappen, wenn man es auf dem Schirm hat.
Es gibt aber auch Artikel, die schlichtweg auslaufen (alte Modelle usw), oder wo die Verkäufer verschwinden.
Da kontrolliert Niemand mehr, wenn sich ein Anderer den Artikel zueigen macht.
ich kann nicht verstehen, warum man seine eigenen Angebote nicht löschen kann
Bei bekannten Marken kann ich das verstehen, weil es allgemeines Interesse ist
Aber wenn ich einen Artikel mit meinen persönlichen Bart-Haaren generiere , müßte ich ihn auch wieder löschen können

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3527
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von bcksbx » 26. Jun 2020 21:03

Heute drüber gestolpert. Ich habe in meinen alten Amazon-Bestellungen gestöbert. Das hier war 2016 ein Blu Ray-Player von Samsung
https://www.amazon.de/gp/product/B00IWZHIZ0
Der neue Verkäufer hat 4 Produkte. Alle ASINs gekapert.

bcksbx
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3527
Registriert: 13. Nov 2008 11:33
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von bcksbx » 29. Jun 2020 13:41

Huch, scheinbar sind die Sachen teilweise gelöscht. Nicht schlecht.

Benutzeravatar
Verkäuferperformance
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3156
Registriert: 5. Jan 2010 17:29
Land: Deutschland
Firmenname: Zalando-Schreck und DHL-Paketshop
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Chinesen überschreiben bestehende ASIN

Beitrag von Verkäuferperformance » 29. Jun 2020 15:41

Gut, wenn eine ASIN völlig verwaist ist, die Produktdetailseite aufgrund Lager=Null nicht mehr sichtbar ist und auch sonst keine Daten mehr in Bezug auf diese ASIN fließen, ist es verständlich. Wenn aber, sagen wir, weiterhin täglich ein Lagerfile eine große Null reinschreibt, wird der Datensatz doch noch "gepflegt", oder?
"Von Anfang an war die Retoure ein Teil unseres Geschäftserfolges." - Boris Radke, Zalando
"Die Retourquoten sind uns egal" - Robert Gentz, Geschäftsführer Zalando
"Die Länder mit der höchsten Retourenquote sind die profitabelsten" - Ein Zalando-Sprecher

Antworten

Zurück zu „Amazon.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cisnet, degraf, knoge und 30 Gäste