Wie funktioniert DDP im Praxis?

Logistikforum für Deutsche Post, DHL, Hermes, GLS, UPS, DPD, Delivery, Verpackungsfragen, Tipps beim Import / Export von Waren.
- Diskussionsforum -
Forum für Versand und Logistik im E-Commerce.

Der Versand von Waren ist einer der wichtigesten Aufgaben im Onlinehandel.
In diesem Logistikforum geht es um Logistiker-Erfahrungen mit DHL Paket, Deutsche Post, Hermes Versand, GLS Versand, DPD Versand, UPS Versand, Paketpreise, Versandkosten, Verpackungen, Tracking / Sendungsverfolgung und mehr.
Erfahrungsaustausch und Vergleiche für Online Shops, Versender oder die Fachkraft für Lagerlogistik.
Antworten
isar
Beiträge: 5
Registriert: 15. Okt 2019 01:10
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von isar » 9. Nov 2019 00:23

Hallo Leute,

DDP heißt ja, dass die Einfuhrabgaben im Zielland vom Exporteur bezahlt werden.

Wie sieht es im Praxis aus? z.B. von China nach Deutschland
Bisher dachte ich, zum Zahlen der Einfuhrabgaben benötigt man eine EORI-Nummer.
Kann ein chinesischer Exporteur oder Spediteur (Es soll auch FFs geben, die DDP
Lieferungen anbieten, was mir ziemlich dubios vorkommt) auch eine EORI-Nummer haben?
Oder wie zahlen sie Zoll und EUSteuer?

Danke!



Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von lallekalle » 10. Nov 2019 16:47

DDP solltest Du nie verwenden. Nutze bitte bei Luftfracht DAP oder organisiere Dir die Ware selbst mittels EXW/FCA und bei Seefracht FOB.

icstore
Beiträge: 178
Registriert: 17. Jun 2017 21:23
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von icstore » 10. Nov 2019 21:03

DDP wird meist benutzt für einzelne Lieferung an Privatkunden.
Beispielweise das eBay global shipping program dort werden die Abgaben vorab bezahlt und das eBay Fulfilment Center in USA oder sonst wo versendet dann DDP, also bereits verzollt an den Kunden.

Für gewerblichen Import ist das aber nicht wirklich geeignet, wie oben jemand schreibt

isar
Beiträge: 5
Registriert: 15. Okt 2019 01:10
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von isar » 12. Nov 2019 00:12

Ok, habe verstanden. Für gewerblichen Import ist es nicht geeignet.
Kann jemand auch den Grund nennen, warum nicht geeignet?

Benutzeravatar
lallekalle
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1812
Registriert: 14. Jun 2014 12:50
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von lallekalle » 12. Nov 2019 08:35

Schau Dir mal das Video von Hellocustoms an. Dann sollte alles klar sein.


isar
Beiträge: 5
Registriert: 15. Okt 2019 01:10
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie funktioniert DDP im Praxis?

Beitrag von isar » 15. Nov 2019 15:11

Danke!
So ist es schon klar, dachte ich mir doch, daß hier 'was nicht stimmt!

Antworten

Zurück zu „Versand & Logistik / Im- & Export“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 39 Gäste