TELEKOM feste IP

E-Commerce & Versandhandel - Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern...
- Diskussionsforum -
sellerforum.de ist das kostenlose E-Commerce Portal für Händler, Existenzgründer, Experten im Onlinehandel.

Im Small Talk geht es um Themen wie das Geld verdienen im Internet mit einem Onlineshop oder auf einem Marktplatz,
aktuelle News und Aktionen im Einzelhandel, Hilfe und Erfahrungen mit Kunden, Lieferanten, Agenturen, Dienstleistern aus dem Bereich des E-Commerce.

Probleme, Meinungen, Erfahrungsberichte aus dem Versandhandel - soweit kein spezielles Unterforum dafür existiert, gehört es in unseren Small Talk.
Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 5. Nov 2019 11:32

Moin,

ich möchte gerne für meine Firma eine feste IP buchen. Dafür scheint ein Unternehmens-Tarif nötig zu sein. Wo kann ich denn bei der Telekom den bisherigen Privat-Tarif auf einen Business-Tarif umändern? Wenn ich es online bestellen möchte kommt eine Fehlermeldung, ich solle doch bitte Verständnis dafür haben, dass die Seite derzeit nicht angezeigt werden kann.

Und der Typ in der Business Hotline hatte keine Ahnung. Er wollte das klären und mich gleich zurückrufen. Naja, das ist natürlich nicht passiert. Telekom eben, genau deshalb habe ich das Thema nie angefasst und habe deswegen hier in der Firma auch immer noch den langsamsten Alt-Tarif. Ich habe bei denen immer Angst, dass die völliges Chaos anrichten und man dann ohne Telefon und Internet dasteht und niemand helfen kann.

MfG
Oliver



Benutzeravatar
harryzwo
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 17. Apr 2009 17:23
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von harryzwo » 5. Nov 2019 12:08

Ich habe auf Kabel (UnityMedia jetzt Vodafone) mit fester IP-Adresse umgestellt
und für die 3-6 Monate Kündigungsfrist beides Parallel betrieben. Ging problemlos.
Und erst die alte Telefonleitung abgestellt als mit Kabel alles rund lief.
Hast du keine Möglichkeit für einen Kabelanschluss?

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3264
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fonprofi » 5. Nov 2019 12:22

Du brauchst bei der Telekom einen Magenta Anschluss der nicht Start im Namen hat. Dann kannst du im Kundencenter eine feste IP dazubuchen.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 5. Nov 2019 13:13

Leider gibt es hier keinen Kabelanschluß.

MagentaZuhause M mit TV lautet mein Tarif.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 5. Nov 2019 13:26

Ich könnte schon gerade brechen. Hätte ich nur nicht heute Morgen bei der Telekom angerufen. Jetzt weiß ich nicht ob der Heini dort etwas umgestellt hat oder nicht. Weder kam die Bestellbestätigung noch der Rückruf. Oh Mann, wie kann ein Unternehmen auf dem Markt existieren bei dem Kunden Angst haben Aufträge zu erteilen.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 5. Nov 2019 16:15

So, die haben sich dann doch noch gemeldet und scheinbar geht alles seiner Wege. Feste IP soll ich am 9.11. bekommen.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 9. Nov 2019 20:24

So, es hat doch alles sehr gut und rasch funktioniert. Ich habe nun in meiner Firma den Tarif "DeutschlandLAN IP Voice/Data L Premium". Dieser scheint auch schon aktiv zu sein. Weiß jemand ob ich die feste IP erst noch aktivieren muss oder ob diese hier automatisch geschaltet ist?

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3264
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fonprofi » 9. Nov 2019 20:26

Du musst im Kundencenter aktivieren und siehst auch welche. Dann Router Neustarten.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 9. Nov 2019 20:31

Danke, aber wo sehe ich die da? Mir wird da nichts diesbezüglich angezeigt unter "Meine Zugangsdaten und Einstellungen" wenn ich über "Vertrag verwalten" gehe.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3264
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fonprofi » 9. Nov 2019 20:34


Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 9. Nov 2019 20:38

Danke, ist nett gemeint. Aber es gibt den Menüpunkt "Weitere Einstellungen" nicht im Kundencenter.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3264
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fonprofi » 9. Nov 2019 20:40

Hmm, dann würde ich anrufen. Ich denke das dein Kundencenter nich nicht umgestellt wurde. Vlt hängt da was.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 9. Nov 2019 20:42

OK, danke, ich warte mal bis morgen ab.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 9. Nov 2019 20:50

Ich konnte die feste IP unter diesem Link aktivieren:

https://kundencenter.telekom.de/kundenc ... index.html

kreien
Beiträge: 243
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von kreien » 10. Nov 2019 12:37

Diese Magenta TV-Tarife der Telekom sind reine Endkundenprodukte, das hat sicherlich etwas mit juristischen Gründen bei den Übertragungsrechten zu tun. Deswegen sind diese Tarife in Industrie- und Gewerbegebieten auch nicht buchbar. Gleiches gilt für Geschäftskundenanschlüsse, beim kleinsten Verdacht auf eine gewerbliche Anschlussnutzung steht die TV-Option nicht zur Verfügung. Eine feste IP geht bei der DTAG nur bei den Business-Tarifen.

Wenn dir also die TV-Option bei MagentaTV lieb ist, dann gefährdest du durch deine Kontaktaufnahme diese Option. Es gibt daher nur zwei Möglichkeiten:
a) Entweder du verwandelst deinen Privatkundenanschluss in Geschäftsanschluss, dann fällt die TV-Option weg oder
b) du buchst zusätzlich einen Geschäftskundenanschluss mit fester IP dazu.

Wie ich sehe, hast du dich für a) entschieden.

Wenn es bei euch irgendwo in der Straße Kabelfernsehen gibt, würde ich eine Anbindung ans Gebäude prüfen, auch wenn dazu der Bagger kommen muss und das ein paar Tausend Euro kostet. Die Option bei der letzten Meile nicht von einem Monopolanbieter als Netzbetreiber abhängig zu sein und zusätzlich auf ein anderes Übertragungsmedium (hier Kabelanbieter) zurückgreifen zu können, ist eine echte Versicherung gegen existenzgefährdende Risiken (Telefonleitung wochenlang gestört oder tot, Telekom liefert Schlechtleistung, Telekom kündigt Tarif oder kann plötzlich zugesicherte Leistungsmerkmale nicht erfüllen, ...). Wer zusätzlich auf einen funktionierenden Kabelanschluss mit Internetanbindung zurückgreifen kann, ist besser aufgestellt. Das ginge natürlich auch mit LTE, aber eher nicht mit fester IP.

Benutzeravatar
Zierfischprofi
Beiträge: 251
Registriert: 13. Jan 2018 20:19
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von Zierfischprofi » 10. Nov 2019 13:13

Nee, ich bin hier privat eh ausgezogen, Telekom-Fernsehen brauche ich hier nicht. Und ansonsten reicht uns das normale TV. Die Kinder schauen hier und da mal Netflix. Damit ist unser Bedarf völlig gedeckt. Es gibt in diesem Ort kein Kabelnetz. Es gibt hier so viele streng religiöse Gruppen deren Mitglieder keinen Fernseher besitzen, daher wurde hier kein Fernsehkabel gelegt.

kreien
Beiträge: 243
Registriert: 5. Jul 2015 13:06
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von kreien » 10. Nov 2019 15:06

Zierfischprofi hat geschrieben:
10. Nov 2019 13:13
Es gibt in diesem Ort kein Kabelnetz. Es gibt hier so viele streng religiöse Gruppen deren Mitglieder keinen Fernseher besitzen, daher wurde hier kein Fernsehkabel gelegt.
Das ist bedauerlich, wobei der überwiegende Teil des koaxialen Breitbandnetzes (vulgo Kabelnetz) aus Bundespostzeiten stammen wird (vgl. https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13509973.html), und ich glaube weniger, dass damals eine Bundesbehörde darauf Rücksicht genommen hätte. Mir war aber schon damals als Kind klar, wer bei dieser Ausbaurunde nicht dabei ist, hat Pech gehabt.

Leider wurde damals dem Kupfer der Vorzug gegeben und wir sind auch heute noch Weltmeister, dem Kupfer der letzten Meile alles abzuverlangen. Dass meine Kupfer-Doppelader aus den 1960er-Jahren 250 Mbit/s bereitstellen kann (MagentaZuhause XL mit MagentaTV Plus), hätte ich nicht für möglich gehalten - aber das ist ein anderes Thema.

Benutzeravatar
fonprofi
PLUS-Mitglied
PLUS-Mitglied
Beiträge: 3264
Registriert: 17. Nov 2010 16:43
Land: Deutschland
Firmenname: FONPROFI
Branche: Telekommunikation und Sicherheitstechnik
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fonprofi » 10. Nov 2019 15:41

Wir sind vor Jahren von Kabel auf Sat umgestiegen und nutzen Kabel nur noch für Internet und sonst nix.
Telefon haben wir auch über Kupfer, als echter Anlagenanschluss wegen der Fernwartung für alte Anlagen. Somit 2x Internet, 16000 DSL und 500000 Kabel.
Bloos: Fernsehen tut hier keiner mehr. Nur noch Streamen. Eigentlich könnte ich dieSchüssel von der Wand reissen...

clarius
Beiträge: 270
Registriert: 11. Jan 2013 11:03
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von clarius » 10. Nov 2019 16:06

Installationen mit Koax-Kabeln gab es imho auch auf Eigeninitiative von Gemeinden bzw. einzelnen Wohngebieten, die von der Bundespost nicht oder erst in sehr ferner Zukunft angeschlossen werden sollten. Die haben sich teilweise Sat-Kopfstationen selbst gebaut / bauen lassen, und damit ihr eigenes Kabelfernsehen gemacht.
Ganz egal, wer hier in meiner Straße mal Koax-Kabel verlegt hat (war wohl die Bundespost), dem muss man hier ewig dankbar sein, weil damit jetzt über Vodafone Kabel Deutschland 500 MBit/s-Anschlüsse möglich sind. Die Telekom hat hier nur eine vergammelte 1MBit/s-Leitung und kündigt im Zuge der Umstellung auf das "neue" Netz den Leuten die vorhandenen Analog- bzw. ISDN-Anschlüsse mit 1MBit DSL und stellt auf "bis-zu-16000"-Leitungen um. Der Router reserviert sich für die Telefonie ca. 1MBit, die paar kBit/s, die dann noch übrig bleiben (ca. 150-200kBit/s), sind für´s Internet.
Eine feste IP hätte ich gerne genutzt, habe ich von Vodafone deshalb nicht bekommen, weil ich ein eigenes Endgerät verwende und keine von Vodafone glieferte Fritzbox. Inzwischen kann ich gut auf die feste IP verzichten, weil mit Dynamischem DNS und Weiterleitungen von Subdomains meiner Domain lassen sich alle Konfigurationen, die ich benötige, problemlos umsetzen.

Benutzeravatar
fossi
Administrator
Administrator
Beiträge: 22906
Registriert: 5. Okt 2007 11:53
Land: Deutschland
Firmenname: sellerforum.de
Branche: E-Commerce
Wohnort: Daun / Vulkaneifel
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal
Kontaktdaten:

Re: TELEKOM feste IP

Beitrag von fossi » 11. Nov 2019 11:43

Zierfischprofi hat geschrieben:
10. Nov 2019 13:13
Es gibt hier so viele streng religiöse Gruppen deren Mitglieder keinen Fernseher besitzen, daher wurde hier kein Fernsehkabel gelegt.
Ziemlich verschrobene Theorie. :durchdreh:
Vermutlich habt ihr einfach nur zu wenige Einwohner und wart für entsprechende Kabelanbieter uninteressant.
Geht uns hier im "Land der (Technisat-)Satschüsseln" nicht viel anders. Ein paar Straßenzüge unserer Kernstadt haben Kabel (was aber fast Niemand mehr bucht), der Rest schaut seit Anfang der Neunziger Sat-TV.
-------------------------

Du möchtest den Betrieb von sellerforum.de unterstützen, die Werbebanner ausblenden oder auf der Seite werben?
> Jetzt eine PLUS-Mitgliedschaft buchen <

Antworten

Zurück zu „Small Talk - Allgemeine eCommerce & Händlerthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste